Erstellen Sie mit InDesign gemischte Tinten

Seite 1 von 2: Erstellen Sie ein gemischtes Farbfeld

Mit gemischten Tinten können Sie die maximale Anzahl von Farben mit einer begrenzten Anzahl von Tinten erstellen, ohne die für den Druck verwendeten Abstände zu erhöhen. Um ein gemischtes Farbfeld zu erstellen, müssen Sie Ihrer Farbpalette eine oder mehrere Sonderfarben hinzufügen.

Sie können die gemischte Tinte erstellen, indem Sie die Sonderfarben miteinander kombinieren oder indem Sie eine Sonderfarbe mit einer Prozesstinte (Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz) mischen. Sie können entweder ein einzelnes Farbfeld in Ihrer Farbpalette oder eine gemischte Tintengruppe erstellen, mit der Sie mehrere Farbfelder auf einmal erstellen können.



01. Machen Sie ein Farbfeld

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern



Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Um eine gemischte Tinte zu erstellen, gehen Sie in Ihrer Farbfeldpalette zum Menü „Bedienfeld“ und wählen Sie „Neues Farbfeld für gemischte Tinte“. Denken Sie daran, dass eine gemischte Tinte eine oder mehrere Sonderfarben enthalten muss. Wenn Sie also keine Sonderfarben hinzugefügt haben, steht Ihnen diese Option nicht zur Verfügung. Ich habe meiner Farbfeldpalette bereits zwei Pantones hinzugefügt, die ich für meine gemischte Tinte verwenden werde.

02. Wählen Sie Pantones

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern



Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Wählen Sie im Menü New Mixed Ink Swatch die beiden Pantones aus, indem Sie auf das leere Feld neben dem Namen Ihres gewünschten Pantones klicken (ein Tintensymbol wird angezeigt).

03. Werte eingeben

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Fügen Sie den Prozentsatz jeder verwendeten Tinte hinzu, indem Sie einen Wert in das Prozentfeld eingeben. Alternativ können Sie diesen Wert mit den Schiebereglern anpassen.



04. Namensfelder

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Sie haben die Möglichkeit, das Farbfeld zu benennen, wenn Sie möchten. Klicken Sie auf OK, um die gemischte Tinte zum Farbfeldbedienfeld hinzuzufügen. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt weitere Farbfelder hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen. Das Bedienfeld bleibt geöffnet, damit Sie zusätzliche Farbfelder hinzufügen können.

05. Identifizieren Sie Farbfelder

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Die neue gemischte Tinte wird jetzt in Ihrer Farbfeldpalette angezeigt, erkennbar am Symbol mit zwei Tröpfchen rechts neben dem Farbfeldnamen.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie eine gemischte Tintengruppe erstellen ...

  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Erstellen Sie ein gemischtes Farbfeld

Nächste Seite Erstellen Sie eine gemischte Tintengruppe