Erstellen Sie ein nahtloses Muster

Wenn Sie ein T-Shirt entwerfen, ist es durchaus möglich, traditionelle Skizzen und Photoshop zu kombinieren, insbesondere wenn es um den komplexeren Prozess der nahtlosen Gestaltung geht (wenn Sie das Wortspiel entschuldigen).

Ziel dieses Projekts ist es, ein Muster zu erstellen, das von den aktuellen Trends in der Mode- und Illustrationswelt inspiriert ist und auf ein komplettes T-Shirt von Naht zu Naht angewendet werden kann. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Ihrer handgerenderten Arbeit eine neue Dimension verleihen und Ihr T-Shirt-Design auf die nächste Stufe heben können.

Klicken Sie hier, um die Support-Dateien herunterzuladen (24,1 MB)



Marktforschung

So bearbeiten Sie die Leinwandgröße in Photoshop
Marktforschung

01 Das erste, was ein solches Projekt erfordert, ist Marktforschung und Inspiration. Werfen Sie einen Blick auf städtische Bekleidungsgeschäfte und Websites wie ffffound.com, um zu beurteilen, was beliebt ist. Daraus beginnen sich Ideen zu bilden. Um Ihre Ideen zu fokussieren, müssen Sie als Nächstes ein Moodboard erstellen.

lo-fifeel

lo-fifeel

02 Die von mir durchgeführten Untersuchungen deuteten darauf hin, dass ein handbemaltes Design der richtige Weg ist, um dem T-Shirt ein cooles, urbanes Gefühl mit einem siebgedruckten, verarbeiteten Look zu verleihen. Eine begrenzte Farbpalette fügt dem Lo-Fifeel hinzu. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass das Muster in Photoshop zusammengestellt wird. Daher ist es an dieser Stelle wichtig, ikonische Einzelelemente zu erstellen, die gut zusammenpassen.

CMYK scannen

CMYK scannen

03 Scannen Sie die Elemente mit 300 dpi, Graustufen oder CMYK auf Ihren Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie eine kräftige Farbe wie Schwarz verwenden, damit der Scanner alle Details der Pinselstriche (oder das von Ihnen gewählte Medium) erfassen kann.

dunkel konvertieren

konvertieren, dunkel

04 Sobald jedes Element eingescannt wurde, konvertieren Sie es in CMYK und passen Sie die Ebenen an, damit der nächste Schritt funktioniert. Stellen Sie die Stufen so ein, dass das Schwarz wirklich dunkel wird und der weiße Hintergrund seine Textur verliert und schlicht weiß wird. Spielen Sie mit dem Schieberegler herum, bis Sie dies erreichen, da er sich von Bild zu Bild unterscheidet.

Füllfarbe

Füllfarbe

05 Sobald die Ebenen sortiert sind, ist es Zeit, das Element auszuwählen, das mit einer Farbe gefüllt werden soll. Gehen Sie zu Auswählen> Farbbereich und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Schatten. Dadurch wird alles Schwarze auf der Seite hervorgehoben. Deshalb ist es wichtig, dass Ihre Elemente zunächst schwarz sind.

Passen Sie die Farbsättigung an

Farbton sat einstellen

06 Erstellen Sie eine neue Ebene, stellen Sie Ihren Vordergrund auf eine Farbe Ihrer Wahl ein und gehen Sie dann zu Bearbeiten> Füllen. Dies sollte die neue Ebene mit dieser Farbe füllen. Gehen Sie nun zu Bild> Anpassungen> Farbton / Sättigung und passen Sie die Schieberegler an, um die gewünschte Farbe zu erhalten. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Elemente. In diesem Beispiel habe ich Blau gewählt, um ein nautisches Gefühl zu erzeugen.

Wie viel kostet ein Skizzenbuch?

Größenmuster

Größenmuster

07 Erstellen Sie eine neue Datei von 10 x 10 cm (oder so groß, wie Sie Ihre Musterkachel für Ihr T-Shirt haben möchten). Bringen Sie alle Ihre Elemente in diese neue Datei und beginnen Sie mit dem Anordnen. Betrachten Sie dabei Maßstab, Winkel und Platzierung, um eine Kachel zu erstellen, die über das T-Stück verläuft. Denken Sie daran, dass sich alles zusammenfügen muss, wenn die Muster zusammengesetzt werden.

Teilen Sie die Elemente

Teilen Sie das Element

08 Um ein nahtloses Muster zu erstellen, stellen Sie sicher, dass einige Elemente die Kanten überschreiten und sich auf der anderen Seite verbinden. Wenn Sie dies in mehreren Bereichen tun, entsteht ein nahtloser Look. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, das Element zu teilen und dann die linke Seite nach rechts und die rechte Seite nach links zu bewegen. Sie können dasselbe von unten nach oben und umgekehrt tun - stellen Sie einfach sicher, dass sie ausgerichtet sind, indem Sie beim Verschieben die Alt-Taste gedrückt halten.

Ein Muster definieren

Ein Muster definieren

09 Sobald Sie mit Ihrer Fliese zufrieden sind, ist es Zeit, sie zu testen. Reduzieren Sie das gesamte Bild (stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie mit Ebenen speichern) und gehen Sie dann zu Bearbeiten> Muster definieren. Dies nimmt Ihr Quadrat und fügt es der Musterbibliothek hinzu.

Musterstempel-Werkzeug

Musterstempel-Werkzeug

10 Erstellen Sie ein neues Dokument bei A3 oder A4 und wählen Sie dann das Musterstempel-Werkzeug. Im Bereich Optionen oben sollte Ihr Muster als kleines Miniaturbild im Dropdown-Menü angezeigt werden. Wählen Sie diese Option und reiben Sie die gesamte A3-Leinwand so, als würden Sie sie löschen. Das Muster sollte erscheinen, wenn Sie das Dokument abdecken.

Schichtfliese

Schichtfliese

elf Überprüfen Sie nun, ob alles richtig zusammenpasst. Wenn dies nicht der Fall ist, kehren Sie zu Ihrer überlagerten Kachel zurück und passen Sie die nicht ausgerichteten Ebenen an. Wiederholen Sie die Schritte 8 bis 10, bis sie ausgeführt werden. Manchmal kann es ein bisschen dauern, bis sie richtig herumgebastelt sind.

Druck produzieren

Druck produzieren

12 Jetzt können Sie Ihre endgültige Kachel an einen Drucker senden, um das T-Shirt-Design zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr endgültiges Bildmaterial reduzieren, um es an den Druck zu senden. In den Support-Dateien ist ein T-Shirt-Modell enthalten, mit dem Sie Ihre Kachel auf die gleiche Weise wie in Schritt 10 testen können. Erstellen Sie einfach eine neue Ebene. Sie können auch einige Beispieldesigns und -elemente finden, mit denen Sie experimentieren können, um Ihre eigenen Designs zu erstellen.


Jeffrey Bowman
Studio Bowlegs ist das Pseudonym des in Großbritannien ansässigen Illustrators und Designers Bowman, der Arbeiten für Magazine, Skateboards, T-Shirts, Editorials, Ausstellungen, Musik und Bewegung produziert. www.studiobowlegs.co.uk