Erstellen Sie Stilrahmen in Photoshop

Seite 1 von 2: Seite 1

Ein Stilrahmen ist eine Momentaufnahme eines fertigen Rahmens, wie er in einer längeren Animation aussehen würde. Ziel ist es, das allgemeine Erscheinungsbild eines animierten oder Live-Action-Videos, jedoch in einem Standbild, festzuhalten.

Mithilfe von Stilrahmen können Sie die Farben, Medien, Texturen, Fotos und Elemente erfassen, die Sie in Ihrem Video verwenden möchten. Das Anzeigen eines Storyboards und von Stilrahmen für einen Kunden ist eine hervorragende Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind, was Sie mit dem Projekt erwarten können.

Diese Beispiele sind sehr unterschiedlich, aber alle kommunizieren hervorragend, wie das endgültige Stück aussehen wird [klicken Sie auf das Symbol, um das Bild zu vergrößern]



Diese Beispiele sind sehr unterschiedlich, aber alle kommunizieren hervorragend, wie das endgültige Stück aussehen wird [klicken Sie auf das Symbol, um das Bild zu vergrößern]

In den obigen Beispielen können Sie sehen, dass Stilrahmen nicht jeden Rahmen des Videos anzeigen, wie dies bei einem Storyboard der Fall wäre.

Schwarzweißbilder zum Zeichnen

Lassen Sie uns näher darauf eingehen, wie Sie in Photoshop Stilrahmen erstellen. Wir konzentrieren uns auf einige der wichtigsten Techniken, die Sie kennen müssen, damit sich Multi-Photo-Composites als Teil derselben Arbeit anfühlen.

In diesem Tutorial verwenden wir ein Beispiel für eine Titelsequenz, die einer neuen TV-Show vorausgeht. Diese Show hat mysteriöse Themen, vorgefasste Vorstellungen von Klasse und basiert in der Nähe des Ozeans.

  • 5 besten Laptops für Photoshop

01. Beginnen Sie mit einem einzelnen Bild

Dieses Bild wird unser Ausgangspunkt sein. Klicken Sie auf das Bild, um es herunterzuladen

Dieses Bild wird unser Ausgangspunkt sein. Klicken Sie auf das Bild, um es herunterzuladen

Schauen wir uns zunächst den Star unserer Show an. Das Foto oben wird unser Ausgangspunkt sein, und ich habe viele Pläne dafür. Ich möchte unsere Heldin vom Hintergrund isolieren, einige Neonlichtschleifen um sie wickeln und sie durch Anpassen der Beleuchtung integrieren.

02. Schneiden Sie die Figur aus

Beginnen Sie mit der schnellen Auswahl der groben Silhouette [Klicken Sie auf das Symbol, um das Bild zu vergrößern]

Beginnen Sie mit der schnellen Auswahl der groben Silhouette [Klicken Sie auf das Symbol, um das Bild zu vergrößern]

Verwenden Sie zunächst das Schnellauswahl-Werkzeug, um den größten Teil der Silhouette der Figur zu erhalten. Klicken Sie oben auf die Schaltfläche Auswählen und maskieren. Ein Dialogfeld mit Eigenschaften wird angezeigt. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ansicht auf Zwiebelschale eingestellt ist, und drehen Sie den Schieberegler Transparenz nach unten, damit Sie den Bereich sehen können, den Sie bereits ausgeblendet haben.

03. Konzentriere dich auf die Haare

Jetzt beschäftigen wir uns mit diesen wuscheligen Haaren. Es wäre schwierig gewesen, diese nur mit den Auswahlwerkzeugen 'Verfeinern' auszuschneiden, aber Photoshop CC 2017 Die neue Auswahl- und Maskenfunktion vereinfacht die Arbeit erheblich, selbst wenn die Lichtverhältnisse in unserem Bild berücksichtigt werden.

Touchscreen-Monitor für Grafikdesign

Nehmen Sie das Pinselwerkzeug 'Kante verfeinern' und malen Sie es über diese Haare. Drehen Sie nun die Transparenz wieder auf 100% zurück, um zu sehen, wo Sie das Pinselwerkzeug verwenden müssen, um alle Bereiche wiederherzustellen, in denen Sie es übertrieben haben.

04. Schließen Sie Ihre Auswahl ab

Verfeinern Sie Ihre Auswahl bis Sie

Verfeinern Sie Ihre Auswahl, bis Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind [Klicken Sie auf das Symbol, um es zu vergrößern]

Wiederholen Sie diese Schritte hin und her, bis Sie mit der Haarauswahl zufrieden sind. Erhöhen Sie zu diesem Zeitpunkt Ihre Verschiebungskante sowie den Kontrast nur geringfügig und fügen Sie ein wenig Federn hinzu (2 Pixel). OK klicken. Klicken Sie auf die Schaltfläche Ebenenmaske, um diese Auswahl einer Maske zuzuweisen.

05. Passen Sie den Hintergrund an

Fügen Sie nun einen festen Hintergrund hinzu. Verwenden Sie den Farbwähler, um einen dunklen Farbton auf der Jacke der Figur zu erzielen. Möglicherweise stellen Sie fest, dass die Auswahl nicht mehr so ​​perfekt aussieht, da sie auf einem dunklen Hintergrund isoliert ist. Keine Sorge, wir vertuschen dies mit dem erneuten Anzünden.

06. Malen Sie einige Neonlichter ein

Die Wirbel sollten beide den Kopf der Figur überlappen [zum Vergrößern auf das Symbol klicken]

Die Wirbel sollten beide den Kopf der Figur überlappen [zum Vergrößern auf das Symbol klicken]

Fügen Sie diese Neonlichter hinzu, bevor Sie wieder aufleuchten. Wählen Sie zwei Farben aus dem subtilen Sonnenuntergang im ursprünglichen Hintergrund: ein zartes Rosa und ein Blau. Stellen Sie mit dem Stiftwerkzeug im Formmodus die Füllung auf Keine und den Strich auf eine Ihrer Farben ein. Stellen Sie die Strichbreite auf 26px ein.

bestes MacBook für die Videobearbeitung 2017

Jetzt können Sie Spaß haben - zeichnen Sie auf zwei verschiedenen Ebenen einige rosa und blaue Neonwirbel.

07. Füge ein Leuchten hinzu

Ein schmalerer weißer Streifen erzeugt die Illusion, dass die Lichter leuchten [zum Vergrößern auf das Symbol klicken]

Ein schmalerer weißer Streifen erzeugt die Illusion, dass die Lichter leuchten [zum Vergrößern auf das Symbol klicken]

Duplizieren Sie nun beide Formen, ändern Sie die Strichfarbe in Weiß und verringern Sie die Strichbreite auf 9 Pixel. Dieser weiße Streifen sollte sich in der Mitte jedes Wirbels befinden. Wenn Sie feststellen, dass er nicht richtig ausgerichtet ist, wählen Sie alle Striche aus und wählen Sie im Dropdown-Menü 'Formstrich-Strich-Typ festlegen' die Option 'Mittelausrichtung'.

Ändern Sie die Feder der breiteren Striche auf 9 Pixel und die Feder der schmalen weißen Striche auf 5 Pixel. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Effekt nicht lebendig genug ist, duplizieren Sie die farbigen Striche und federn Sie sie mit 6 Pixel.

Bereinigen und gruppieren Sie alle diese Elemente, indem Sie sie auswählen und auf die Schaltfläche Gruppe erstellen klicken. Fügen Sie abschließend der Gruppe eine Ebenenmaske hinzu und malen Sie den Bereich der Lichter hinter dem Kopf der Figur aus.

08. Starten Sie das Wiederzünden

Verwenden Sie die Neonfarben, um die wuscheligen Haare zu übermalen [Klicken Sie auf das Symbol, um es zu vergrößern]

Verwenden Sie die Neonfarben, um die wuscheligen Haare zu übermalen [Klicken Sie auf das Symbol, um es zu vergrößern]

Erstellen Sie zum erneuten Anzünden einige neue Ebenen und übermalen Sie die wuscheligen Haare mit den rosa und blauen Farbfeldern. Es sollte rau und verrückt aussehen.

Konvertieren Sie alle gemalten Ebenen für intelligente Filter und fügen Sie Gaußsche Unschärfe hinzu. Sie möchten die größten Striche am meisten verwischen - für die kleineren Striche möchten Sie möglicherweise sogar die Deckkraft verringern.

wie man besser zeichnen kann

09. Maskiere deine Ebenen

Sparen Sie Zeit, indem Sie unsere Maske von früher wiederverwenden [zum Vergrößern auf das Symbol klicken]

Sparen Sie Zeit, indem Sie unsere Maske von früher wiederverwenden [zum Vergrößern auf das Symbol klicken]

Wir müssen diese Ebenen maskieren, aber anstatt eine neue Maske zu erstellen, können wir die zuvor erstellte einfach für den Hintergrund wiederverwenden. Halt alles und klicken Sie auf die Maske auf dem Originalfoto. Dann schlagen cmd + A. um alle auszuwählen, und cmd + C. Kopieren. Wählen Sie jede der Ebenen, auf die Sie gemalt haben, einzeln aus und fügen Sie ihnen Ebenenmasken hinzu. Alt + Klick in jede dieser Masken und schlagen cmd + V. um die kopierte Originalmaske einzufügen.

10. Verfeinern Sie Ihre Arbeit

Ändern Sie die Mischmodi Ihrer neu beleuchteten Ebenen [Klicken Sie zum Vergrößern auf das Symbol]

Ändern Sie die Mischmodi Ihrer neu beleuchteten Ebenen [Klicken Sie zum Vergrößern auf das Symbol]

Gehen Sie in jede dieser Masken und malen Sie alle Bereiche, die Ihrer Meinung nach zu viel Farbe haben, schwarz über. Sie können auch das Wischwerkzeug im Bereich Lichtmalerei verwenden, um etwas von dieser Wispiness wieder hinzuzufügen.

Ändern Sie die Mischmodi für diese Ebenen in 'Aufhellen', 'Bildschirm' oder sogar 'Ausweichen'. Ich habe eine weitere Schicht Freihandmalerei auf das Haar gelegt, um ihm etwas mehr Farbtiefe zu verleihen. Ordnen Sie alle diese Ebenen einer Gruppe mit dem Namen 'Relighting' zu.

11. Fügen Sie etwas Staub hinzu

Bewegungsunscharfe Staubpartikel bringen das Bild wirklich zusammen [Klicken Sie auf das Symbol, um es zu vergrößern]

Bewegungsunscharfe Staubpartikel bringen das Bild wirklich zusammen [Klicken Sie auf das Symbol, um es zu vergrößern]

Um wirklich alles zusammenzubringen, möchte ich eine Schicht über alles legen, das wie bewegungsunscharfer Staub aussieht (laden Sie dieses Foto von Shutterstock herunter).

Platzieren Sie das Foto oben auf dem Ebenenstapel und ändern Sie die Größe bei Bedarf, damit es die gesamte Leinwand bedeckt. Ändern Sie den Mischmodus in Bildschirm. Fügen Sie eine Helligkeits- und Kontrasteinstellungsebene und hinzu Alt + Klick zwischen der Einstellung und der Staubschicht, um die beiden zusammenzuhalten, damit die Staubschicht keine Auswirkungen auf andere Schichten hat. Verringern Sie die Helligkeit leicht und erhöhen Sie den Kontrast.

Nächste Seite: Fügen Sie Ihrem Stilrahmen zwei weitere Bilder hinzu und binden Sie alle Farben zusammen

  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2