Designer entlarvt das Geheimnis des PS5-Logos

(Bildnachweis: Sony)

Wie auch immer Sie sich fühlen, das nicht besonders neue Logo von Sony für die PlayStation 5 hat definitiv die Leute zum Reden gebracht. Das neue Logo (oben), das diese Woche auf der CES 2020 vorgestellt wurde, ist bemerkenswert für seine Ähnlichkeit mit dem PS4-Logo und dem PS3-Logo - was einige dazu veranlasst wilde aber lustige Reaktionen von der Design-Community.

Offensichtlich wird es nie in die Liste von irgendjemandem kommen beste Logos und irgendwie bezweifeln wir, dass Sony sich überhaupt darum kümmert. Es ist fast so, als hätte der Designer einfach SONY_PS4_LOGO_FINAL.AI geöffnet, die '4' gelöscht, eine '5' eingegeben und als SONY_PS5_LOGO_FINAL.AI gespeichert, bevor er früh nach Hause ging. Und Fairplay für sie.

  • 5 große Logo-Design-Trends für 2020

Diese Erklärung ist für einige Leute jedoch nicht geeignet. Und während wir mit Occam und seinem zuverlässigen Rasiermesser zusammen sind, wenn es darum geht, den Prozess hinter dem PS5-Logo zu erraten, können wir uns über diese spezielle Theorie freuen, wie es dazu kam:



Gepostet auf Reddit vom Nutzer DeBeard - Wir sind uns nicht ganz sicher, ob es ihre Arbeit ist oder nicht - diese nette kleine Animation vermutet, dass die '5' im PS 5-Logo durch Kopieren, Einfügen, Drehen und Spiegeln des 'P' erstellt wurde. Und dann einen Arm nach oben ziehen, denn das ist definitiv viel weniger Aufwand, als die Rücktaste zu drücken und '5' zu drücken.

wie man Blattgold auf Papier verwendet

Trotzdem befanden wir uns alle gelegentlich in einer Position, in der wir aufgrund des Fehlens der richtigen Schriftarten die seltsame Glyphe aus Teilen anderer Zeichen zusammenschustern mussten, oder? Richtig. Und vielleicht war Sony mit seinen internen Ressourcen ein wenig nachlässig, und jemand musste wirklich eine '5' aus dem 'P' machen. Diese Dinge passieren!

Tut mir leid aber nein. Wir hatten heute Morgen etwas zu viel Zeit und beschlossen, es selbst zu versuchen. Und obwohl es irgendwie passt, kann man bei näherer Betrachtung feststellen, dass es nicht ganz genug passt. Schau mal:

Es

Es ist gut, aber es ist nicht richtig(Bildnachweis: Sony / Jim McCauley)

Das obere Logo wird hergestellt, indem das 'P' umgedreht und ein Arm herausgezogen wird, um es in eine 5 zu verwandeln. Das mittlere Logo ist das eigentliche Logo mit leicht modusartigen Kurven um den Mittelteil. Und unten haben wir die beiden überlagert; In den Grauzonen stimmen die Dinge nicht ganz überein.

Da haben Sie es also. Ist nicht passiert. Das tut mir leid. Um dies auszugleichen, haben wir hier einen schönen Tweet gefunden, in dem jemand das PS5-Logo im Stil früherer PlayStation-Designs neu erstellt hat.

PS5-Logo mit früheren Designs pic.twitter.com/ZsbHgvJh2P 7. Januar 2020

wie man ein Charakter-Designer ist

Zum Thema passende Artikel: