Disney gestaltet 20th Century Fox ohne den Fox neu

20th Century Studios Logo
(Bildnachweis: 20th Century Studios)

20th Century Fox ist eine Ikone in der Filmindustrie. Es ist das Studio hinter einigen der größten filmischen Blockbuster in lebender Erinnerung, darunter Star Wars, Avatar, Titanic und natürlich How to Train Your Dragon 2, und sein unverwechselbares Suchscheinwerferlogo und die dazugehörige Fanfare sind jedem Filmliebhaber ein vertrauter Anblick. Aber ab sofort ist 20th Century Fox nicht mehr.

Disney hat 20th Century Fox letztes Jahr gekauft und eine riesige Bibliothek mit Filmklassikern erworben, die etwa 85 Jahre alt ist, und obwohl es eine starke Marke mit einer der beste Logos In der Umgebung hatte Disney das Gefühl, dass das Studio einfach nicht so gut lief wie in seinen glorreichen Tagen. Und so wurde die Marke neu gestaltet, umbenannt in 20th Century Studios mit einem passenden neuen Logo, das zuerst auf einem Poster für The New Mutants zu sehen war.

Neues Mutantenplakat



Wenn Sie genau hinschauen, können Sie das neue Logo auf diesem Poster für The New Mutants sehen(Bildnachweis: 20th Century Studios)

Es ist eine seltsame Namenswahl. Um die Jahrhundertwende wurde viel darüber gesprochen, was 20th Century Fox mit seinem Namen anfangen würde. Würde es einen Namen wollen, der in der Vergangenheit steckte, oder würde es sich in 21st Century Fox umbenennen, um mit der Zeit zu gehen? Es stellt sich heraus, dass der Name stark genug war, um dabei zu bleiben.

20 Jahre später scheint Disneys Entscheidung, das 'Fox' -Bit des Namens zu verlieren, aber das '20th Century' -Bit beizubehalten, nur ein wenig stumpf zu sein. Wohl ist 'Fox' das identifizierbarere Stück der Marke, obwohl es fair zu sagen ist, dass es andere Medienmarken gibt, die den Namen Fox teilen, so dass Disney möglicherweise Schritte unternimmt, um sein Studio von solchen wie Fox News, die Disney, zu trennen hat nichts zu tun mit.

20th Century Fox Logo

Gegenüber dem vorherigen Logo hat sich nicht viel geändert(Bildnachweis: 20th Century Fox)

Das 20th Century Studios-Logo selbst ist fast identisch mit dem vorherigen 20th Century Fox-Logo. Es ist das gleiche kontrastreiche Schwarz-Weiß-Aussehen, und der einzige wirkliche Unterschied besteht darin, dass das Wort 'Fox' durch das Wort 'Studios' ersetzt wurde. Wenn Sie es in der Ecke eines Filmplakats sehen würden, würden Sie die Änderung kaum bemerken.

Aber was ist mit der Bildschirmversion des Logos, der mit den beweglichen Scheinwerfern und der Fanfare, die wir alle hunderte Male gesehen haben? Wieder einmal hat sich nicht viel geändert; Sie können die neue Version am Ende dieses kleinen Zusammenstellungsvideos sehen:

Der erste Film, der unter dem neuen Banner der 20th Century Studios veröffentlicht wird, ist Call of the Wild mit Harrison Ford, und dort gibt es ein lustiges Stück Synchronizität. 20th Century Fox entstand 1935, als Fox 20th Century Pictures kaufte, und was war der erste Film, den es veröffentlichte? Du hast es:

Der letzte Film, der unter '20th Century Pictures' veröffentlicht wurde, bevor er von Fox gekauft wurde, war THE CALL OF THE WILD aus dem Jahr 1935. Der erste Film, der nach dem Kauf durch Disney unter '20th Century Studios' veröffentlicht wurde, ist THE CALL OF THE WILD aus dem Jahr 2020. 27. Januar 2020

Wir wünschen uns immer noch, sie würden die Kugel beißen und das 21. Jahrhundert annehmen.

Zum Thema passende Artikel: