F-Secure Anti-Virus-Überprüfung

Unser Urteil

F-Secure Anti-Virus enthält keine Bonusfunktionen, selbst wenn die von der Konkurrenz bereitgestellte URL-Blockierung nicht vorhanden ist. Die Antiviren-Engine bietet jedoch eine schnelle, genaue und präzise Lösung zu einem Preis, der unter dem der Konkurrenz liegt.

Zum

  • Einfache Schnittstelle
  • Akzeptabler Preis
  • Schutz mit höherer Bewertung

Gegen

  • Nur wenige Funktionen
  • Keine URL-Blockierung
  • Keine Optionen für die benutzerdefinierte Konfiguration
F-Secure Antiviren-Angebote Amazon UK View Ähnlich Amazonas Keine Preisinformationen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise unterstützt von

F-Secure Anti-Virusist eine kostengünstige Antivirenlösung, die einfach zu verwenden ist (insbesondere in Kombination mit anderen Sicherheitstools) und einen Platz in unserer Zusammenfassung der beste Antivirensoftware .

F-Secure Anti-Virus zeichnet sich durch einen niedrigen Preis von 35,99 USD (ca. 28 GBP) für die Einjahreslizenz für einen Computer aus. Auf den ersten Blick scheint es ein außergewöhnlich gutes Angebot zu bieten, aber als wir die Funktionsliste durchgingen, stellten wir fest, wie einfach dieses Paket wirklich ist.



F-Secure Anti-Virus verfügt über keinen Passwort-Manager, WLAN-Schutz, Bankschutz, Aktenvernichter und keinen Browsing-Schutz. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es sich um Antivirus handelt und nur um Antivirus.

Bevor wir es zu sehr kritisieren, sollten wir darauf hinweisen, dass dieselbe Einfachheit von Vorteil sein kann, insbesondere für Power-User, die F-Secure mit dedizierter Software kombinieren möchten, um andere Anforderungen wie einen URL-Filter, eine Software-Firewall und andere Sicherheitsfunktionen abzudecken Software. Für einfachere Benutzer sowie für Benutzer, die die Bequemlichkeit einer einzelnen Schnittstelle für mehrere Funktionen suchen, kann das Fehlen von Funktionen jedoch ein Problem sein.

wie man die Verschiebung in Photoshop kippt

Ein weiterer Nachteil ist, dass es keine Rabatte für mehrere Geräte gibt, die über die einjährige Lizenz für drei Systeme hinausgehen und 39,99 USD (ca. 31 GBP) kosten. Andere Antivirenlösungen sind flexibler. Für Benutzer mit mehreren zu schützenden Systemen bietet Bitdefender flexible Pläne für ein, zwei, fünf oder bis zu 10 Geräte für ein, zwei oder drei Jahre. Dies ist auch günstiger: Eine dreijährige Bitdefender-Lizenz mit 10 PCs kostet nur 162,50 USD (125 GBP), was recht günstige 5,42 USD (4,17 GBP) pro Gerät und Jahr bedeutet.

wie man eine Auswahl in Photoshop umdreht

Einrichten

F-Secure bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion von F-Secure Anti-Virus, die jedoch nicht einfach zu bekommen ist. Bevor Sie die Installationsdatei herunterladen können, müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben und ein CAPTCHA lösen. Sie erhalten dann einen Bestätigungslink per E-Mail. Nachdem Sie darauf geklickt haben, wird eine Webseite geöffnet, auf der erläutert wird, dass eine weitere E-Mail mit dem Lizenzschlüssel und dem Download-Link eingeht.

Die nächste E-Mail kam schnell an, es fehlte jedoch ein Lizenzschlüssel (der schließlich in den Namen der ausführbaren Datei integriert wurde). Als nächstes meldete die Software, dass die Lizenz ungültig war, aber dies stellte sich als Fehler heraus, und dann fuhr das Installationsprogramm fort, seine Sache schnell und ohne weitere Ouvertüren zu erledigen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Rest der Installation ohne Probleme verlief, aber wir wünschten uns nur, der Rest des Prozesses wäre reibungsloser verlaufen.

Beim Blick auf den F-Secure-Programmordner haben wir Support-Dateien mit einer durchschnittlichen Größe von 700 MB festgestellt. Es gab wirklich nichts zu überraschen, aber insbesondere integriert F-Secure (wie einige andere auch) die Bitdefender-Antiviren-Engine ebenso wie ihre eigene. Wir haben kein Problem damit, und dies umso mehr, als die Bitdefender-Engine für ihre hohe Genauigkeit bekannt ist und es beruhigend ist, über zwei Antiviren-Engines zu verfügen.

Eigenschaften

Niemand konnte F-Secure Anti-Virus beschuldigen, es in der Bonus-Feature-Abteilung übertrieben zu haben, da es kaum welche gibt. Es sind einfach die Grundlagen mit Antivirenscan und den erforderlichen Sicherheitsebenen und Einstellungen.

Der Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass die Benutzeroberfläche von F-Secure so einfach wie möglich ist und selbst Anfänger keine Probleme damit haben werden.

Die Hauptkonsole besteht aus nur zwei Schaltflächen: Virenscan und Einstellungen. Wenn Sie die erste Taste drücken, führt F-Secure Anti-Virus einen superschnellen Scan durch (dauert weniger als eine Minute), behandelt alle vermuteten Bedrohungen und zeigt ein Update zum Systemzustand an. Die andere Schaltfläche, Einstellungen, enthält nur minimale Konfigurationsoptionen.

Scannen

Power-User, die eine granulare Steuerung bevorzugen, werden von den fehlenden Einstellungen enttäuscht sein, da F-Secure nur wenige anpassbare Optionen bietet und standardmäßig immer den schnellen Scan verwendet, obwohl ein vollständiger System-Scan tief im Einstellungsmenü vergraben ist.

F-Secure bietet keinen Scan eines Wechseldatenträgers oder eine Möglichkeit zum Erstellen eines benutzerdefinierten Scan-Typs. Konkurrenten wie Avast und Avira decken diese Anforderungen mit Optionen für manuelle Scans und benutzerdefinierte Konfigurationseinstellungen ab. F-Secure verfügt jedoch über zwei Kontrollkästchen: 'Nur bekannte Dateitypen scannen' und 'In komprimierten Dateien scannen'.

Wie benutzt man das Slice Tool Photoshop?

F-Secure bietet jedoch ein wichtiges zusätzliches Tool: den Ransomware-Schutz. Aus Sicherheitsgründen wird verhindert, dass nicht vertrauenswürdige Anwendungen auf Dateien in bestimmten Ordnern zugreifen. Dies ist zwar keine bahnbrechende Innovation (die neue Funktion 'Kontrollierter Ordnerzugriff' von Windows 10 funktioniert fast genauso), wir schätzen jedoch die zusätzliche Schutzschicht.

Letztendlich zeichnet sich F-Secure durch seine Kernfunktion aus, nämlich das Antivirenprogramm, das sich durch schnelle Geschwindigkeit, hohe Genauigkeit und einfache Bedienung auszeichnet. Es fehlen einige andere Funktionen, wie z. B. das Blockieren von URLs, aber diese Lücken können mit anderer dedizierter Software geschlossen werden. Für Benutzer, die mit mehreren Softwareteilen gut zurechtkommen, trifft F-Secure eine gute Wahl für den Antiviren-Teil.

In unseren eigenen Malware-Tests lieferte F-Secure Anti-Virus eine solide Leistung. Um dies zu bestätigen, haben wir auch die Ergebnisse führender Antiviren-Testlabors untersucht, um die Stärken und Schwächen des Programms umfassend zu untersuchen.

In den monatlichen realen Schutztests von AV Comparatives hat F-Secure 100% der Testbedrohungen bewundernswert blockiert. Leider ergab der gleiche Test eine hohe Anzahl von Fehlalarmen, was die insgesamt zugewiesene Punktzahl senkt.

F-Secure belegte den zweiten Platz unter den 18 getesteten Lösungen, jedoch mit 111 falsch positiven Ergebnissen. Zum Vergleich hatte Bitdefender (dritter Platz) nur zwei und Kaspersky (vierter Platz) nur einen.

Der Windows Home-Benutzerbericht von AV-Test vom August 2018 zeigte noch bessere Ergebnisse. F-Secure hat 100% der Testbedrohungen mit einer geringeren Anzahl von Fehlalarmen gefunden und neutralisiert. Mit 62 installierten und aktivierten legitimen Programmen blockierte F-Secure nur eines und gab einen Alarm über ein anderes aus. Obwohl es nicht perfekt war, war es definitiv ziemlich lebenswert. In seltenen Fällen haben Benutzer die Möglichkeit, die blockierte Software auf die Whitelist zu setzen, und F-Secure wird sie dann nicht erneut verbannen.

t Prepaid-Handys bei Walmart

Schließlich haben wir die Auswirkungen von F-Secure auf die Systemleistung untersucht. Der Bericht über den Leistungsbenchmark für Sicherheitsprodukte von PassMark Software vom November 2018 enthält eine Analyse mit 15 der Top-Tier-Programme im Sicherheitsbereich. F-Secure liegt im mittleren Bereich (achter von 14), was darauf hindeutet, dass die Auswirkungen auf die Leistung absolut durchschnittlich und akzeptabel sind. Es ist auch erwähnenswert, dass die Tests mit der noch höherstufigen F-Secure Safe-Suite durchgeführt wurden und dass F-Secure Anti-Virus, wenn überhaupt, noch leichter ist, was die Leistung noch weniger beeinträchtigt.

Das Urteil 7

aus 10

F-Secure Anti-Virus-Überprüfung

F-Secure Anti-Virus enthält keine Bonusfunktionen, selbst wenn die von der Konkurrenz bereitgestellte URL-Blockierung nicht vorhanden ist. Die Antiviren-Engine bietet jedoch eine schnelle, genaue und präzise Lösung zu einem Preis, der unter dem der Konkurrenz liegt.