Vergessen Sie das iPhone 11, alle reden über das farbenfrohe neue Apple-Logo

Apple Logo
(Bildnachweis: Apple)

Vor kurzem wurden Einladungen zu Apples nächster großer Auftaktveranstaltung verteilt, bei der das iPhone 11 vorgestellt wird. Sparen Sie den 10. September in Ihren Tagebüchern Apple-Fans, denn dies ist das Datum des besonderen Ereignisses, das im Steve Jobs Theatre in Cupertino stattfinden wird.

Aber anstatt dass jeder seine Aufmerksamkeit auf das richtet, was auf den Karten für das glänzende neue iPhone 11 stehen könnte, ist es die Einladung zur Veranstaltung, die alle zum Reden bringt. Das (offensichtlich) minimale Design, das einfache Einladungsdesign, enthält eine schöne neue farbenfrohe Version des legendären Apple-Logos und eine witzige Einzeiler-Lesung 'nur durch Innovation'. Es gab Gerüchte, dass Apple könnte sein Regenbogenlogo zurückbringen Ist dies also ein Vorgeschmack auf eine bevorstehende Neugestaltung? (Wir können nicht anders, als es zu hoffen!)



Twitter ist voller Spekulationen Einige schlagen vor, dass das neue Logo-Design die verschiedenen Farben aufweist, in denen das iPhone 11 erhältlich sein wird. Was auch immer es bedeutet, da das iPhone bereits ein beliebtes Tool für Kreative ist - es ist ein fester Bestandteil in unserem beste Kamerahandys Zusammenfassung - Die Enthüllung einer glänzenden neuen Version verspricht ein aufregendes Ereignis zu werden.



Apple Logo

Wirst du dort sein?(Bildnachweis: Apple)

Für das iPhone 11 wird erwartet, dass es in drei Varianten erhältlich ist. Dies werden wahrscheinlich das Standard-iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max sein. Wir haben bereits eine Idee wie das iPhone 11 aussehen könnte , aber wie steht es mit seinen technischen Fähigkeiten?



Gemäß Tech Crunch Es wird gemunkelt, dass diese Modelle über ein dreifaches Kamera-Array mit einem Ultra-Weitwinkelobjektiv verfügen. Könnte dies die iPhone XS-Kamera ersetzen? Das iPhone 11 soll außerdem über einen neuen A13-Chip und eine drahtlose Stromverteilung verfügen.

Die Einladung kommt Tage nach dem Versand durch Microsoft Presse lädt zu seinem Surface-Event ein . Und genau wie die Einladung von Apple enthielt sie ein einzigartiges Logo, das das Interesse der Presse weckte. Wir müssen bis zum 2. Oktober warten, um zu sehen, ob Microsoft ein Dual-Screen-Surface-Gerät auf den Markt bringt.

Zum Thema passende Artikel: