Beginnen Sie mit Grav CMS

Beginnen Sie mit Grav CMS
(Bildnachweis: Zukunft)

Grav ist ein Content Management System (CMS) der besonderen Art. Content-Management-Systeme sind im modernen Web mit Plattformen wie Wordpress (oder anderen) alltäglich Web-Hosting Anbieter), der einen großen Prozentsatz der Websites mit Strom versorgt. Sie bieten eine nicht zu verwendende grafische Oberfläche für nicht technische Benutzer, um Artikel und Inhalte hinzuzufügen, während die Entwickler den Code separat behandeln (ähnlich wie bei einer benutzerfreundlichen Webseitenersteller ).

Die Hauptnachteile treten auf, wenn das CMS mit nicht benötigten Funktionen überfüllt ist oder Entwickler gezwungen sind, kontraproduktiv zu arbeiten. Sogar eine einfache CMS-Website, die kaum mehr als eine ist Zielseite stützt sich auf eine Datenbank, die Migration und Verwaltung zu einer größeren Aufgabe machen kann, als sie sein sollte.

Treffen Ernst Das CMS wurde mit dem Ziel entwickelt, leicht, flexibel und ohne herkömmliche Datenbank zu sein. Es verfügt jedoch weiterhin über ein optionales Administrationsfeld mit grafischer Oberfläche, Benutzerverwaltung und denselben Funktionen, die von einem CMS erwartet werden.



Während Grav keine herkömmliche Datenbank unter MySQL oder ähnlichem hat, verfügt es über einen Datenbanktyp, der in Ordnern und Nur-Text-Dateien gespeichert ist. Diese Dateien speichern Inhalte mit der Markdown-Syntax und der Konfiguration in YAML. Wenn Sie Inhalte speichern möchten, versuchen Sie diese Cloud-Speicher Optionen.

Wie beim Erlernen eines neuen Systems kann Grav einige Anstrengungen unternehmen, um loszulegen, und obwohl die Dokumentation verbessert wurde, bleiben einige Fragen unbeantwortet, sodass Sie vorgefertigte „Skelette“ durchforsten können. Dieses Tutorial hilft Ihnen bei der Installation von Grav und beim Hinzufügen von Seiten mit dem Standard-Quark-Design.

Laden Sie die Dateien herunter für dieses Tutorial.

  • So wählen Sie das richtige CMS aus

01. Konfigurieren Sie die lokale Umgebung

Grav benötigt einen Webserver wie Apache oder Nginx und mindestens Version 7.1.3 von PHP.

Richten Sie einen lokalen WAMP-, MAMP- oder LAMP-Server für die Arbeit ein. Git und Composer werden ebenfalls verwendet, um sicherzustellen, dass diese in der Befehlszeile verwendet werden können.

02. Erstellen Sie ein Arbeitsverzeichnis

Erstellen Sie im Webstamm des lokalen Servers ein neues Verzeichnis und nennen Sie es 'Grav-project'. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung oder ein Terminal und testen Sie, ob PHP mit 'PHP -v' installiert ist, wenn eine Versionsnummer zurückgegeben wird.

Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass PHP installiert ist.

03. Installieren Sie eine Kopie von Grav

Die einfachste Möglichkeit, Grav zu installieren, besteht darin, die Zip-Datei von der Website herunterzuladen und in den zuvor erstellten Ordner zu extrahieren.

Verwenden Sie die Git-Installationsmethode, um die Grav-CLI zu erkunden. Navigieren Sie zum Webstamm des lokalen Servers und führen Sie den folgenden Befehl aus.

git clone -b master https://github.com getGrav/Grav.git Grav-project

04. Abhängigkeiten installieren

Erste Schritte mit Grav CMS: Installieren Sie Abhängigkeiten

Verwenden Sie Composer, um die benötigten Abhängigkeiten zu installieren(Bildnachweis: Web Designer)

Bei Installation mit zip überspringen. Wechseln Sie in das Verzeichnis 'Grav-project' und installieren Sie die erforderlichen Abhängigkeiten mit Composer.

Verwenden Sie nach der Installation die Grav-CLI, um das Design und die Plugins zu installieren. Unter Windows müssen Grav-Befehle mit 'php' vorangestellt werden.

cd grav-project composer install --no-dev -o bin/grav install

05. Testen Sie die Installation

Erste Schritte mit Grav CMS: Testen Sie die Installation

Versuche keinen 404 zu bekommen(Bildnachweis: Web Designer)

Auf Grav kann unter localhost / Grav-project zugegriffen werden. Wenn Sie diese Seite in einem Browser öffnen, wird der Begrüßungsbildschirm von Grav angezeigt.

Wer ist der Tänzer in der Apfelwerbung

Klicken Sie auf die Typografieseite, um auf Fehler zu testen. Wenn Sie auf einen 404-Fehler stoßen, lesen Sie die Fehlerbehebung von Grav in der Dokumentation.

06. Neue Seite hinzufügen

Erste Schritte mit Grav CMS: Fügen Sie eine neue Seite hinzu

Grav-Seiten werden als Textdateien gespeichert(Bildnachweis: Web Designer)

Eine Seite in Grav ist eine Textdatei im Verzeichnis 'Benutzer / Seiten'. Um eine neue Seite zu erstellen, navigieren Sie zum Verzeichnis 'Grav-project / user / pages' und erstellen Sie einen neuen Ordner mit dem Namen 03.about. Erstellen Sie dann eine neue Datei mit dem Namen default.md.

Grav verwendet die 'Markdown-Syntax' zum Rendern von Seiten.

07. Installieren Sie das Admin-Panel

Um das Erstellen und Verwalten von Inhalten zu beschleunigen und das volle, benutzerfreundliche Potenzial des Grav CMS auszuschöpfen, kann das Admin-Panel-Modul installiert werden. Führen Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl aus:

php bin/gpm install admin

08. Erstellen Sie einen Administrator

Erste Schritte mit Grav CMS: Erstellen Sie einen Administrator

Wenn das Admin-Modul installiert ist, können Sie einen Admin-Benutzer erstellen(Bildnachweis: Web Designer)

Wenn Sie eine Seite auf der Grav-Website aktualisieren, sobald das Admin-Modul installiert ist, wird eine Eingabeaufforderung zum Erstellen eines neuen Admin-Benutzers angezeigt. Geben Sie Ihre Daten ein und notieren Sie sich das Passwort, um zum Dashboard zu gelangen.

09. Bearbeiten mit Admin-Oberfläche

Wenn das Admin-Panel eingerichtet ist, klicken Sie auf die Seiten in der linken Leiste und dann auf die zuvor erstellte Info-Seite.

Sobald dies geladen ist, sehen Sie einen Inhaltseingabebereich, in dem Sie den Inhalt der Seiten einfach bearbeiten können.

10. Fügen Sie untergeordnete Seiten hinzu

Löschen Sie die Typografieseite im Admin-Bereich und fügen Sie eine neue Seite hinzu, um sie zu ersetzen.

Geben Sie Dienste für den Titel und den Ordnernamen ein, klicken Sie auf Weiter und behalten Sie den Rest der Optionen als Standardwert bei. Geben Sie Inhalte für diese Seite ein und klicken Sie auf Speichern.

Erstellen Sie nun eine weitere Seite mit der Schaltfläche 'Hinzufügen' und geben Sie einen Dienstnamen ein. Stellen Sie sicher, dass 'sichtbar' auf Ja gesetzt ist, und fahren Sie dann fort.

11. Stellen Sie die Homepage auf modular ein

Erste Schritte mit Grav CMS: Setzen Sie die Homepage auf modular

Ändern Sie für komplexere Seiten die Vorlage in modular(Bildnachweis: Web Designer)

Während das einfache Hinzufügen von Text und Überschriften zu einer Seite für einfache Websites schnell und einfach ist, ist es verständlich, dass eine Website komplexere Anforderungen hat. Bearbeiten Sie die Startseite und ändern Sie auf der Registerkarte 'Erweitert' die Seitenvorlage in 'Modular'. Stellen Sie sicher, dass Sie die Seite speichern.

12. Fügen Sie ein Modul hinzu

Erste Schritte mit Grav CMS: Hinzufügen eines Moduls

Fügen wir ein Heldenmodul hinzu(Bildnachweis: Web Designer)

Module sind Inhaltsblöcke, die vom Thema festgelegt werden und beim Erstellen einer Seite mit unterschiedlich gestalteten Abschnitten verwendet werden können.

Nachdem die Homepage konvertiert wurde, löschen Sie den vorgefertigten Inhalt für die Homepage und speichern Sie die Änderungen. Klicken Sie dann oben auf der Seite auf add> add modular und geben Sie den Titel 'Held' ein und setzen Sie die Seite auf 'Zuhause'. Wählen Sie für die modulare Vorlage die Option 'Held'.

13. Füllen Sie das Hero-Modul

Erste Schritte mit Grav CMS: Füllen Sie das Hero-Modul aus

Module werden auf ihrer übergeordneten Seite in einen Block gerendert(Bildnachweis: Web Designer)

Module werden im Administrationsbereich wie Unterseiten behandelt, aber anstatt eine Unterseite zu bilden, rendern sie ihren Inhalt in einen Block auf ihrer übergeordneten Seite. Bearbeiten Sie das neu erstellte Heldenmodul und fügen Sie eine Kopfzeile, Text und ein Heldenbild zu 'Seitenmedien' hinzu. Speichern Sie die Seite.

14. Fügen Sie ein Funktionsmodul hinzu

Wiederholen Sie den obigen Schritt, wählen Sie jedoch das Funktionsmodul aus. Beachten Sie beim Bearbeiten der Seite die Registerkarte 'Funktionen', auf der Sie ein Layout festlegen und einzelne Spalten mit einem Symbol, einer Kopfzeile und Text hinzufügen können. Fügen Sie vier dieser Spalten hinzu und geben Sie ihnen Inhalt.

15. Fügen Sie einen Textblock hinzu

Das letzte Modul auf der Homepage ist ein Standardinhaltsblock. Fügen Sie dies hinzu und geben Sie den gewünschten Inhalt in diesen Bereich ein, fügen Sie ein Bild hinzu und speichern Sie die Seite.

Öffnen Sie zum Schluss jeden Block bis jetzt, einschließlich der übergeordneten Homepage, und entfernen Sie alle CSS-Klassen, indem Sie auf die Registerkarte 'Erweitert' gehen und das Feld 'Körperklassen' leeren. Hierbei handelt es sich um CSS-Klassen, die vom Thema festgelegt werden und mit denen Sie jeden Block anpassen können.

16. Konfigurieren Sie die Optionen

Um das Site-Logo und eine Reihe von Optionen für das Thema festzulegen, gehen Sie zum Menü 'Themen' und klicken Sie dann auf Quark, das derzeit aktive Thema.

Passen Sie diese Einstellungen an und klicken Sie dann auf 'Konfiguration', um auf Optionen wie 'Site-Titel' zuzugreifen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Ausgabe 291 des Creative Web Design Magazins veröffentlicht Webdesigner . Ausgabe 291 hier kaufen .

Zum Thema passende Artikel: