Holen Sie sich den Spielzeugkamera-Look mit Photoshop

Bild: Matt Henry

Bild: Matt Henry

Der 'Spielzeugkamera' -Look ist im Moment der letzte Schrei. Es ist schwierig, einen Fotoblog zu finden, der keine Anspielung auf die Kameras von gestern enthält, und das gibt es auch iPhone Apps Vieles widmet sich der Wiederherstellung dieses Lo-Fi-Retro-Gefühls. In diesem Photoshop-Projekt haben wir eine Auswahl verschiedener Techniken zusammengestellt, die alle darauf abzielen, das Aussehen billiger und fröhlicher Plastikkameras wie der von Holga, Diana, Lomo und Lubitel wiederherzustellen.

Jede Kamera hat ihr eigenes Erscheinungsbild, es gibt jedoch einige allgemeine Merkmale, die Sie mithilfe von Techniken und Werkzeugen in Photoshop emulieren können. Dazu gehört ein Lichtleck auf der Rückseite der Kamera, das einen orange-gelben Fleck vom Rand erzeugt, oder ein Streifen Rot / Orange neben einem Streifen Gelb. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese mit Ebenen neu erstellen können, zusammen mit einem Farbstich, der sich in den Schatten und Lichtern häufig unterscheidet. Sie möchten auch vorschlagen, dass das Lichtleck von einer Ecke oder Kante des Rahmens kommt, und das Verlaufswerkzeug auf einer Ebenenmaske ist dafür perfekt geeignet.



Ein weiteres typisches Merkmal ist eine Eckvignette. Wir zeigen Ihnen daher, wie Sie diese mithilfe der korrekten Kamera-Verzerrung hinzufügen. Dem Bild kann Weichheit mit Unschärfe hinzugefügt werden, und Sie können einige Filmkörnungen mit Rauschen simulieren. In diesem Tutorial finden Sie all diese Fähigkeiten, die vorhanden und korrekt sind, und Sie werden jeden Ihrer Effekte auf eine andere Ebene legen. Auf diese Weise können Sie jeden von ihnen mit der Deckkraft der Ebene reduzieren oder ganz ausschalten.

Was wäre, wenn alle Disney-Charaktere ihre Geschlechter tauschen würden?

Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie das Aussehen mit Photoshop Elements 6 oder höher erhalten. Sie können jedoch Photoshop CS bis einschließlich verwenden Photoshop CS6 auch.

Klicken Sie hier, um das Startbild herunterzuladen

01. Fügen Sie etwas Rot hinzu

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Öffnen Sie das Bild louvre_start.jpg. Wir beginnen mit der Anwendung des Lichtleck-Effekts. Fügen Sie mithilfe der Schaltfläche unten in der Ebenen-Palette eine Ebene zur Ebenenanpassung hinzu. Wählen Sie Rot aus dem Dropdown-Menü anstelle des Standard-RGB. Schieben Sie den oberen weißen Schieberegler auf 200 und den schwarzen Schieberegler unten auf 200.

ist das iPhone 11 die gleiche Größe wie das 8 Plus

02. Fügen Sie etwas Gelb hinzu

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Wählen Sie als Nächstes Blau aus dem Dropdown-Menü. Bewegen Sie den schwarzen Schieberegler oben auf 100 und den weißen Schieberegler unten auf 150, um Gelb hinzuzufügen. Der Bereich, in dem sich das Lichtleck befindet, ist normalerweise ebenfalls etwas verblasst, und Sie können diesen Überblendungseffekt mit derselben Ebenenebene anwenden. Wählen Sie RGB aus der Dropdown-Liste aus und bewegen Sie den schwarzen Schieberegler unten auf 20.

03. Richten Sie das Verlaufswerkzeug ein

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Verwenden Sie das Verlaufswerkzeug, um vorzuschlagen, dass das Lichtleck von einer Ecke oder Kante des Rahmens kommt. Drücken Sie G Um darauf zuzugreifen, wählen Sie das erste Symbol in der Optionsleiste (linearer Verlauf) und klicken Sie auf die Dropdown-Liste Verlaufsauswahl. Ein neues Optionsfeld wird angezeigt. Klicken Sie auf das Farbfeld Vordergrund zu Hintergrund und drücken Sie Eingeben , dann drücken D. um die Farbpalette auf Weiß und Schwarz zurückzusetzen.

wie man Augen in Öl malt

04. Zeichnen Sie den Farbverlauf

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie bei aktivierter Ebenen-Ebenenmaske auf die Hälfte zwischen dem linken Rand und dem nächsten Auge, ziehen Sie nach rechts zum nächsten Auge und lassen Sie sie los. Um stattdessen aus einer Ecke zu kommen, klicken Sie auf den entsprechenden halben Punkt zwischen der unteren linken Ecke und dem nächsten Auge und ziehen Sie ihn um 45 Grad bis zum Auge. Sie können die Stärke des Lichtlecks verringern, indem Sie die Deckkraft der Ebene verringern, oder sie erhöhen, indem Sie die Ebene mit duplizieren Strg + J. .

05. Fügen Sie eine Vignette hinzu

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Als nächstes fügen Sie eine Vignette hinzu. Wählen Sie die Ebene 'Hintergrund' aus und duplizieren Sie sie mit Strg + J. Gehen Sie dann zu Filter> CorrectCameraDistortion und ziehen Sie den Schieberegler Amount im Abschnitt Vignette auf -100. Klicken Sie auf OK und wiederholen Sie den Vorgang, um den Effekt noch stärker zu machen. Fügen Sie als nächstes eine Einstellungsebene für Helligkeit / Kontrast hinzu und drücken Sie den Kontrast auf max. Fügen Sie nun eine Ebene zur Ebenenanpassung hinzu, um einige Farben zu bearbeiten.

wie man eine huion Tablette benutzt

06. Farbe, Unschärfe und Rauschen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Version zu sehen

Wählen Sie den blauen Kanal in der Dropdown-Liste Ebenen aus, bewegen Sie den unteren schwarzen Ausgabeschieberegler auf 60 und den weißen Ausgabeschieberegler auf 215. Duplizieren Sie die Vignettenebene mit Strg + J. Gehen Sie dann zu Filter> Weichzeichnen> Gaußscher Hintergrund und fügen Sie einen Radius von 2 bis 5 Pixel hinzu, um die Weichheit zu simulieren. Fügen Sie zum Abschluss ein kleines Rauschen hinzu, indem Sie Filter> Rauschen> AddNoise verwenden. Versuchen Sie 5 bis 10% des monochromatischen Gaußschen Rauschens.

Dieses Tutorial erschien zuerst in Portrait Photography Made Easy - einem Buchmagazin der Macher von PhotoPlus .

Jetzt lesen: