Erste Schritte mit Google Tilt Brush

Google Tilt Brush ist ein neues Tool, mit dem Sie im 3D-Raum mit virtueller Realität malen können. Etwas ganz anderes als das Erstellen traditioneller 2D- und 3D Kunst Die Verwendung dieses raffinierten neuen Geräts wäre zweifellos eine beeindruckende Ergänzung für Ihr Gerät Design-Portfolio.

Aber dies ist für viele Neuland. Wie fangen Sie an? Hier geben Top-Künstler ihre Ratschläge zur Beherrschung von Googles Tilt Brush weiter.

01. Nehmen Sie sich Zeit zum Experimentieren

'Das Wichtigste ist, dass Sie in einem 3D-Raum arbeiten und sich bewegen können', sagt der Illustrator und Comiczeichner Alex Moore. 'Es gibt auch einige saubere Leuchtpinsel, die Licht abgeben. Haben Sie also keine Angst, mit ihnen herumzuspielen. Hab einfach Spaß und experimentiere. Das ist schließlich ziemlich neues Gebiet. “



02. Verstehe deine Pinsel

„Einige Pinsel reagieren unterschiedlich auf Licht und Umwelt“, sagt Art Director Sparth. „Der Flachpinsel erhält im Gegensatz zum Markierungspinsel, der den gleichen Wert beibehält, Schatten auf seinen Oberflächen. Der Wolkenpinsel ist großartig, aber etwas schwerfällig. Wenn Sie eine sehr dunkle Farbe verwenden, können Sie subtile Nebel- oder Raucheffekte hinzufügen. “

03. Vorsicht vor benutzerdefinierten Bürsten

„Seien Sie geduldig, probieren Sie jedes einzelne Tool und Menü aus und versuchen Sie, sich daran anzupassen“, rät Geoffrey Ernault. 'Es gibt viele ausgefallene Pinsel - wie Funken -, aber es ist genau wie in Photoshop: Benutzerdefinierte Pinsel lassen Ihr Bild standardmäßig nicht cool aussehen. Sie müssen auf eine bestimmte Weise verwendet werden, um etwas persönlicheres zu erhalten. “

04. Beginnen Sie in Hüfthöhe

Wenn Sie eine Umgebung schaffen, beginnen Sie nicht, den Boden dort zu streichen, wo sich Ihre Füße befinden “, warnt Sparth. 'Es wird viel freundlicher auf deinem Rücken sein!'

05. Drahtwerkzeug für Linienarbeiten

Das Drahtwerkzeug eignet sich gut zum Skizzieren in Ihrer Linienarbeit “, sagt der Konzeptkünstler Darren Bacon. „Gehen Sie zurück und fügen Sie Ebenen mit einem anderen Werkzeug hinzu. Probieren Sie die gerade Kante, wenn Sie Präzision wünschen. “

06. Teile deine Kunst in VR

'Mir ist aufgefallen, dass Sie mit einer fantastischen Skizze in VR erwarten können, dass sie außerhalb von VR viel weniger cool aussieht', sagt Sparth. „Ich gehe hin und her und mache Screenshots und GIFs, um auf meinem Monitor zu überprüfen, ob meine VR-Idee gut in 2D übersetzt werden kann. Da die meisten dieser Inhalte in einem 2D-Format konsumiert und angezeigt werden, sollten Sie unterwegs überprüfen, ob das, woran Sie gerade arbeiten, beim durchschnittlichen Betrachter gut ankommt. '

Filme mit zurück im Titel

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 139; kauf es hier .