Gent Altarbild Lamm restauriert, um freches menschliches Gesicht zu enthüllen

Vor einigen Jahren ließ die übereifrige Übermalung eines spanischen Freskos Jesus weniger als heilig aussehen. Jetzt hat eine weitere Restaurierungsmaßnahme die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen - und dieses Mal ist das Gemälde viel berühmter. Und obwohl die Ergebnisse nicht so schrecklich sind wie der arme spanische Jesus, würde dieses erneuerte Kunstwerk Sie definitiv zweimal hinschauen lassen (vielleicht hätte der Schöpfer von unserem profitiert wie man zeichnet Tutorial Zusammenfassung?).

Das Genter Altarbild wurde im 15. Jahrhundert von den Brüdern Jan und Hubert Van Eyck gemalt und ist zu einem der berühmtesten Kunstwerke seiner Zeit geworden. Leider hat sich das unbezahlbare Polyptychon mit 12 Feldern im Laufe der Jahrhunderte vergilbt und durch verschiedene Nachbesserungsarbeiten anderer Künstler beeinträchtigt. Insbesondere das Lamm, das das Herzstück der gesamten Szene bildet, wurde 1550 von einem anderen Künstler übermalt.



Vor einigen Jahren wurde ein ehrgeiziges, vierjähriges Restaurierungsprojekt im Wert von mehreren Millionen Dollar gestartet, um das Altarbild in seinem früheren Glanz wiederherzustellen. Bisher wurden vier der Panels überarbeitet, und es ist die neu enthüllte zentrale Szene „Anbetung des mystischen Lamms“, die die Leute zum Reden bringt. Dies war das Lamm vor der Restaurierung.



Die mystische Lammvorrestaurierung

Die mystische Lammvorrestaurierung(Bildnachweis: lukasweb.be - Kunst in Flandern vzw, Foto Hugo Maertens)

Zugegeben, er sieht nicht gut aus. Unten sehen Sie ihn mit seiner Kriegsbemalung und bereit, in die Scheunenhof-Disco zu gehen. Hierbei ist zu beachten, dass dies kein Fehler des Retuschierers ist - genau das haben die Van Eycks gemalt.



wie man Federn auf Flügeln zeichnet

Das restaurierte Lamm

Das restaurierte Lamm(Bildnachweis: John Thys / AFP)

Das Royal Institute for Cultural Heritage ist begeistert von den neu restaurierten Tafeln. „Es gibt keine Worte, um das Ergebnis auszudrücken. Befreit von den dicken Schichten gelben Lacks und den gröberen Übermalungen können wir die erhabene Virtuosität von Van Eycks in Hülle und Fülle entdecken “, liest ein Artikel auf der Website des Instituts.

Die breite Öffentlichkeit ist jedoch nicht ganz so begeistert von den Ergebnissen. Das Problem, das die Leute annehmen, ist, dass das Gesicht des Lammes so menschlich aussieht. Hier finden Sie eine Zusammenfassung unserer Lieblingskommentare zur Restaurierung.



WIE konnten sie es schaffen, ein Schaf wertend aussehen zu lassen? Ich meine, es sieht sogar so aus, als hätte es eine hochgezogene Augenbraue. 20. Januar 2020

Wie kann ich meine Profilbilder auf Facebook verstecken?

pic.twitter.com/XDZyaGxMe1 20. Januar 2020

Warum hat es Shrek-Ohren?! 20. Januar 2020

Hülle für MacBook Pro 13

Sag mir, dass sie nicht die gleichen toten Augen haben ... pic.twitter.com/jz1oZXiJek 20. Januar 2020

pic.twitter.com/JRC7xM8Pqx 20. Januar 2020

Zur Verteidigung der Brüder war dies das 15. Jahrhundert und die Künstler lernten damals noch, wie man Dinge realistisch malt. Es wäre fast überraschender gewesen, wenn das Lamm nicht ein bisschen funky herausgekommen wäre. Ein typisches Beispiel:

Lol als nächstes wirst du mir sagen, dass Löwen nicht so aussehen pic.twitter.com/wIhFL5gya0 20. Januar 2020

Wenn Sie glauben, Sie könnten es besser machen, oder wenn Sie versuchen möchten, Ihr eigenes Meisterwerk zu schaffen, dann verpassen Sie unseren Beitrag nicht Ölgemälde Tipps und Techniken.

Weiterlesen: