Die Preisliste des Grafikdesigners ist (noch) unbezahlbar

Die Berechnung Ihrer Rate als Designer oder Illustrator ist eine notorisch schwierige Aufgabe, ebenso wie die Verwaltung von Kunden, die glauben, dass sie entwerfen können, und Sie im Wesentlichen einstellen, nur damit Sie ihnen zustimmen können.

Wenn Sie sich auf das oben Gesagte beziehen können oder jemals ein Kunde über Ihre Schulter geschaut hat, während Sie versuchen, einen der nächsten der Welt zu schaffen beste Logos Dann werden Sie die Preisliste des Grafikdesigners zu schätzen wissen. Wir haben ursprünglich über diese Preisliste im Jahr 2015 geschrieben, aber festgestellt, dass Versionen davon weiterhin online die Runde machen. Außerdem ist es immer noch ziemlich lustig (oder traurig, je nachdem, wie man es betrachtet).

Preisliste für Parodiedesigner



Willst du immer noch alles entwerfen? [Bild: Digitale Zusammenfassung]

Es gibt mehrere Versionen der Preisliste im Internet, diese ist eine der besser aussehenden (einige von ihnen scheinen schrecklich niedrig aufgelöst zu sein, nehmen wir absichtlich an?) Und stammt von Digitale Übersicht .

Basierend auf der Fibonacci-Sequenz folgen die Gebühren dem Verhältnis 1: 1,61 - auch bekannt als Goldener Schnitt - Aufwärtsspirale, da der Kunde zunehmend die Kontrolle übernimmt.

Kunden, beachten Sie. Wenn diese Preisliste etwas zu bieten hat, werden Ihre Design-Fähigkeiten möglicherweise ziemlich teuer.

Weitere lächerliche Design-Memes finden Sie in unserem Besten Grafikdesign Meme zusammenfassen.

Weiterlesen: