Wie man in die Filmkonzeptkunst einbricht

Seite 1 von 2: Tipps 1-7 für angehende Filmkonzeptkünstler

Früher war es äußerst schwierig, Informationen darüber zu finden, wie man in die Filmindustrie einsteigen kann. Konzeptkünstler innerhalb des Berufs sprachen miteinander, aber selten mit jemandem außerhalb der Schleife, was es schwierig machte zu verstehen, was Filmarbeit von allem anderen unterschied.

Konzeptkunst, wie sie in Filmen verwendet wird, hat viele Facetten. Diese Tipps sind speziell darauf ausgerichtet, Klarheit und Erzählung in Ihrem Portfolio hervorzuheben. Der Rat, den ich gebe, stammt aus meinen Erfahrungen und Beobachtungen im Unterhaltungsbereich (zuletzt bei Solo: Eine Star Wars-Geschichte, Star Wars: Rogue One, Pacific Rim 2 und Transformers: The Last Knight, wie Sie weiter unten sehen können meine Portfolio-Site ), eine schnelllebige und sich ständig verändernde Branche. Um relevant zu bleiben, müssen sich Konzeptkünstler schnell anpassen und in einem herausfordernden Umfeld immer einen Schritt voraus sein.

Es ist entscheidend zu verstehen, wonach Art Direktoren und Produktionsdesigner bei der Zusammenstellung ihrer Teams suchen, ebenso wie die Rationalisierung Ihres Prozesses, da Zeit immer von entscheidender Bedeutung ist.



Die Teilnahme an einem Projekt bietet viele Möglichkeiten, und Sie sollten von jedem so viel wie möglich lernen, einschließlich des Aufbaus starker Beziehungen zu Kollegen. Da die Konzeptarbeit an einem Film einige Monate bis einige Jahre dauern kann, können Sie so lange wie möglich in der Produktion bleiben, wenn Sie wissen, wie die Branche funktioniert und nahtlos zwischen den Jobs wechseln können.

Hier sind meine Tipps, wie ich es als Filmkonzeptkünstler schaffen kann.

wie man Fotos vor der Öffentlichkeit auf Facebook versteckt

01. Zeigen Sie Ihre Fähigkeit, sich an Handlungsstränge anzupassen

Ballart Etablierungsszene

Ein Schuss, um die Bergbaugemeinde von Ballarat zu gründen: Erzählen Sie Geschichten mit allem, was Sie tun

Jeder Konzeptkünstler, der für Filme arbeitet, entwirft für die Geschichte, unabhängig von seiner Erfahrung. Jeder Film basiert auf einer Erzählung, die klar kommuniziert werden muss, sei es durch ein Design oder durch einen Schlüsselrahmen, und ein filmorientiertes Portfolio muss die Fähigkeit zeigen, sich an Handlungsstränge anzupassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Fähigkeiten zum Erzählen von Geschichten zeigen: Normalerweise können drei oder vier Keyframes einen Handlungspunkt verkaufen. Diese Momente sollten sich aufeinander beziehen und nicht aus der gesamten Erzählung ausgewählt werden, da es besser ist, ein oder zwei wichtige Segmente zu zeigen, als Punkte zufällig auszuwählen.

02. Entwerfen Sie fundierte Konzepte

aus der westlichen Geschichte Abstieg

Beherrsche die Kunst des genauen historischen Geschichtenerzählens

Viele Konzeptkünstler sind heutzutage talentiert darin, für die Genres Fantasy und Science Fiction zu entwerfen. Es ist jedoch wichtig, Ihre Talente nicht zu unterteilen, und die Verwendung einer breiten Palette von Genres ist für das Portfolio eines Filmdesigners von entscheidender Bedeutung.

Aufstrebende Künstler übersehen häufig historische Anpassungen, die große Verkaufsargumente in ihren Portfolios sein können. Meine erste Position im Film entstand aufgrund mehrerer von mir entworfener Keyframes mit westlichem Einfluss. Diese Art von historischer Arbeit zeigt, dass Sie ein breiteres Spektrum als die Konkurrenz haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie nur Referenzen verwenden, die für diesen bestimmten Zeitraum korrekt sind. Wenn Ihre Arbeit auf diese Weise begründet ist, bedeutet dies, dass Sie die Vergangenheit korrekt darstellen, anstatt abgeleitete oder stilisierte Designs zu erstellen.

DVI-D vs HDMI-Spiele

03. Lesen Sie klar

Abscheulich für Western Descend

Vermitteln Sie Ihre Ideen klar

Eine Idee klar auszudrücken ist genauso wichtig wie eine Kommunikation zu erzählen, aber viele aufstrebende Konzeptkünstler opfern Klarheit, indem sie ein Bild überarbeiten. Ziel ist es, Ideen zu vereinfachen und keine unnötige Verwirrung zu stiften.

Die Studios richten sich an Künstler, die Ideen prägnant vermitteln können. Oft ist es die einfachste Komposition, die am effektivsten ist. Haben Sie immer einen Grund für jeden Strich, für jede Lichtquelle und für jede Kompositionsentscheidung.

04. Führen Sie das Auge mit Pfeilen

Höhle mit Weg durch

Das Auge des Betrachters zu lenken ist für das Erzählen von Filmen unerlässlich

Es ist wichtig, das Auge durch Ihre Komposition zu führen. Wenn Sie die Schwerpunkte sorgfältig planen, werden das Bild und die Kompositionselemente gesteuert.

Eine großartige und einfache Möglichkeit, dies zu verwalten, besteht darin, jedes Element in 'Pfeile' zu zerlegen. Stellen Sie sich jeden Pinselstrich und jede Textur, die Sie hinzufügen, als Linie vor. Verwenden Sie den Impuls der Form, um den Fokus von einem Objekt auf ein anderes zu übertragen, sodass sie auf subtile visuelle Weise verknüpft werden.

Dies kann für jedes Designelement funktionieren, von einer Form an einer Wand über den Schatten eines Charakters bis hin zu Nebel, der eine Szene verbreitet. Versuchen Sie, das Auge durch mehrere Brennpunkte im Bild zu führen - eine Hauptaussage, gefolgt von unterstützenden Brennpunkten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Schritt 8.

05. Betrachten Sie Variationen und wie man sie zeigt

Waffendesigns

Stellen Sie sicher, dass Sie den Umfang Ihrer Fähigkeiten zeigen

Die meisten in der Branche beschäftigten Konzeptkünstler erstellen während ihres Designprozesses Variationen, und die Studios möchten Nachwuchskünstler einstellen, die den gleichen Ansatz verfolgen.

Wenn eine einzelne Idee - zum Beispiel eine architektonische Struktur - gegeben wird, werden acht verschiedene Möglichkeiten visualisiert, die jeweils auf derselben kulturellen Inspiration und denselben Materialien basieren. Es ist die Form und Ästhetik, die bei jedem Design variieren sollte, obwohl das Thema das gleiche bleibt.

06. Spezialisieren Sie sich von Anfang an

Pfahlhaus

Werden Sie ein Nischenkünstler, um die gewünschte Arbeit zu gewinnen

Nach meiner Erfahrung ist es einfacher, in die Branche einzusteigen, indem man sich auf eine Kategorie spezialisiert, als mehrere Fähigkeiten zu erwerben. Dies ist nicht dasselbe wie ein Genre - Science-Fiction, Fantasy, Historisches -, sondern konzentriert Ihre Bemühungen auf ein Thema wie Umgebungen, Requisiten, Kreaturen oder Kostüme.

Wenn Sie sich für eine dieser Optionen entscheiden, können Sie mehr Zeit darauf verwenden, dieses einzelne Handwerk zu beherrschen, anstatt sich zu dünn auszubreiten. Dies bedeutet, dass Sie weniger, aber mehr Kategorien erreichen.

Art Direktoren wählen im Allgemeinen einen Spezialisten, dem sie vertrauen, gegenüber einem Alleskönner. Sich als die perfekte Person für eine bestimmte Art von Arbeit zu verkaufen, bringt Belohnungen. Sie können später jederzeit andere Kategorien erkunden.

07. Schieben Sie sich

Somnapod:

Machen Sie es sich nie bequem und verbessern Sie Ihre Fähigkeiten bei jeder Gelegenheit

Diese Branche entwickelt sich zusammen mit ihrer Technologie ständig weiter. Daher muss sich jeder auf dem Gebiet anpassen oder riskieren, zurückgelassen zu werden. Ein Konzeptkünstler, der lernen und wachsen will, ist eine offensichtliche Wahl gegenüber einem, der stagniert.

Es ist verlockend, langsamer zu werden, sobald Sie den Job bekommen, für den Sie hart gearbeitet haben. Es ist aber auch wichtig, sich unterwegs neuen Herausforderungen zu stellen und daraus zu lernen.

Dies könnte bedeuten, ab und zu einen neuen Designansatz auszuprobieren oder ein neues Programm zu lernen. Es könnte bedeuten, nebenbei eine zusätzliche Klasse zu belegen. Jeder Mensch hat ein anderes Endziel, aber es geht darum, seinen Antrieb oder seine Leidenschaft nach dem Erfolg nicht zu verlieren.

wie man Comic-Stil färbt

Nächste Seite: 7 weitere Tipps, um ein erfolgreicher Filmkonzeptkünstler zu werden

  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Tipps 1-7 für angehende Filmkonzeptkünstler

Nächste Seite Tipps 8-14 für angehende Filmkonzeptkünstler