So erstellen Sie ausgewogene Seitenlayouts

Seitenlayout

Das Hauptziel jedes von Ihnen entworfenen Seitenlayouts, sei es für eine gedruckte Broschüre oder die neueste Web-App, besteht darin, dem Leser Informationen klar und effektiv zu vermitteln. Eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass die Schlüsselbotschaften an den Leser übermittelt werden, besteht darin, ein ausgewogenes Seitenlayout zu erstellen.

Das Design des Seitenlayouts umfasst normalerweise viel Platzieren, Neuanordnen und Formatieren von Elementen. Viele Designer gehen diesen Prozess organisch an und fühlen sich zu einem erfreulichen Endergebnis geführt. Dies kann zwar zu einigen hervorragenden glücklichen Unfällen führen, es besteht jedoch das Risiko, dass die Verwendung einer Freiformmethode zu einem Mangel an visuellem Gleichgewicht auf der Seite führt.

Eine gute Seitenkomposition sollte sowohl für das Auge angenehm sein als auch diese Schlüsselbotschaften dem beabsichtigten Publikum klar vermitteln. Wir haben einige Top-Tipps zusammengestellt, mit denen Sie sicherstellen können, dass Ihre Seitenlayout-Designs ausgewogen sind (eine gute Webseitenersteller wird auch helfen). Diese Ansätze eignen sich gut, um eine Struktur für das Gleichgewicht bereitzustellen, unabhängig davon, mit welchem ​​Medium Sie arbeiten.



Weitere webspezifische Ratschläge finden Sie in unserem Leitfaden zum Erstellen von Perfect Website-Layouts .

01. Verwenden Sie ein Raster

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 1

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Seite einen gewissen Grad an Ausgewogenheit aufweist, ist die Verwendung von a Rastersystem . Früher waren Raster das einzige Reservat der gedruckten Seite, aber in den letzten Jahren wurden online viele Arbeiten durchgeführt, um das Konzept des Rasters auf das digitale Medium zu migrieren.

Indem Sie ein Raster verwenden, um die Position verschiedener Elemente auf einer Seite zu ermitteln, stellen Sie eine Verbindung zwischen den verschiedenen Elementen her, aus denen Ihre Seite besteht. Dies kann dazu beitragen, Ihrem Layout ein Gefühl für Ordnung zu verleihen, dem Leser einen klaren strukturellen Bezug zu geben, auf den er zurückgreifen kann, und den Erfolg Ihrer Seite steigern.

Dies ist wichtig, da sich der Gesamteffekt für den Leser angenehmer anfühlt, wenn alle Seitenelemente ein Gefühl der Konnektivität miteinander haben. Dies erleichtert die Beruhigung und erleichtert den Zugriff auf wichtige Dinge: den Inhalt.

Ich hasse den neuen Chrom-Look

02. Wählen Sie einen einzelnen Schwerpunkt

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 2

Eine der effektivsten Möglichkeiten, um ein Gefühl der Ausgewogenheit zu vermitteln, besteht darin, einen einzigen Schwerpunkt für Ihr Layoutdesign auszuwählen. Ein gutes Beispiel hierfür ist in der Praxis die Verwendung eines großen Bildes als größtes Einzelelement auf einer Seite.

Ein starkes Bild kann eine leistungsstarke Möglichkeit bieten, den Leser auf Ihre Seite zu führen (ebenso wie die Expertenanalyse des Ideals Web-Hosting Service) und liefert auch ein nützliches Strukturelement, um das der verbleibende Inhalt in Ihrem Layout angeordnet werden kann. Wenn Sie mehrere visuelle Elemente haben, verwenden Sie das Proximity-Prinzip von Gestalttheorie um sie zu gruppieren und auf die gleiche Weise auszurichten.

Beachten Sie auch, dass Sie auf die gleiche Weise eine Überschrift oder ein Zitat verwenden können. Eine gute Überschrift kann so viel visuelles Interesse bieten wie ein Bild, während Sie weiterhin die Struktur bereitstellen, die Ihnen dabei hilft, ein ausgewogenes Layout sicherzustellen.

03. Verwenden Sie die Drittelregel

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 3

Eine der besten Möglichkeiten, um ein Gleichgewicht zu schaffen, ist die Verwendung des Favoriten des Designers Drittelregel oder Goldener Schnitt . Einfach ausgedrückt besagt die Drittelregel, dass die Punkte, an denen sich die Gitterlinien schneiden, die natürlichen Brennpunkte einer Komposition bilden, wenn Sie Ihre Seite vertikal und horizontal in Drittel unterteilen.

Wenn Sie Ihre Schlüsselelemente an diesen vier Punkten ausrichten, erzielen Sie eine ansprechendere Komposition, als wenn Sie beispielsweise Elemente auf Ihrer Seite perfekt zentrieren.

wie man für die Kunstschule bezahlt

An sich sorgt die Drittelregel nicht auf magische Weise für ein ausgewogenes Layout. Durch die Erweiterung des Prinzips ist es jedoch einfach, diese Tendenz zu einem natürlichen Schwerpunkt zu nutzen, um das Gleichgewicht Ihres Layouts zu verbessern.

Ein gängiger Ansatz besteht darin, die wichtigsten Elemente Ihrer Seite im oberen (oder unteren) Drittel der Seite zu platzieren, wobei der primäre Brennpunkt so ausgerichtet ist, dass er mit einem der Schnittpunkte übereinstimmt. Haben Sie viele Assets für Ihre Site zu speichern? Schauen Sie sich diese an Cloud-Speicher Optionen.

04. Verwenden Sie Leerzeichen

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 4

Es ist üblich, dass unerfahrene Designer jedes einzelne Stück Platz auf einer Seite nutzen und Inhalte einfügen, bis jede Lücke geschlossen ist. Die erfahreneren wissen, dass manchmal das beste Stück Design darin besteht, Elemente wegzulassen, anstatt sie einzuschleusen.

Im gedruckten Medium wird der Leerraum am häufigsten durch Vergrößern der Seitenränder und Dachrinnen verwendet. Wenn Sie im Web einfach viel Raum zum Atmen um die Elemente bieten, kann sich Ihr Layout-Design komponiert und ausgewogen anfühlen.

Unterschied zwischen Art Director und Creative Director

Verwenden von negativer Raum funktioniert am besten, wenn Sie eine klare Struktur haben, die den Inhalt zusammen verankert (z. B. die eines Rasters), da das Risiko von Leerzeichen ein Gefühl der Trennung zwischen Seitenelementen sein kann, wenn sie willkürlich eingeführt werden.

05. Designelemente wiederholen

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 5

Wiederholungen können auch ein starkes Gefühl für das verbundene Design und die Ausgewogenheit einer Komposition vermitteln. Die Idee ist, dass Sie durch Identifizieren und Wiederverwenden eines Motivs oder einer Designbehandlung in Ihrem Layout eine Referenz für den Leser bereitstellen können, sodass sich unterschiedliche Bereiche verbunden fühlen und Teil derselben Gesamtkomposition sind.

Sie können diese Technik auch verwenden, um einen Schwerpunkt in Ihrem Design zu schaffen und gleichzeitig das Gesamtgleichgewicht beizubehalten, indem Sie absichtlich das durch Wiederholung eingeführte Ähnlichkeitsmuster aufheben.

06. Hierarchie verwenden

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 6

Einer der wichtigsten Ansätze zur Erreichung des Nirvana des Seitenlayouts ist ein klares Gefühl für Struktur und Hierarchie. Wir haben bereits die Struktur angesprochen, aber es ist wichtig, auch die relative Bedeutung verschiedener Inhalte auf Ihrer Seite zu vermitteln. Eine Überschrift sollte beispielsweise fast immer visuell wichtiger sein als der Textinhalt.

Schauen Sie sich die verschiedenen Elemente an, aus denen sich Ihr Layout zusammensetzt, und entscheiden Sie, welches Element am wichtigsten ist. Verwenden Sie dieses Element, um einen strukturellen Haken für die verbleibenden Elemente auf der Seite bereitzustellen, wobei der wichtigste beibehalten wird.

07. Verwenden Sie Skalierung, Kontrast und Harmonie

Erstellen Sie ausgewogene Layouts 7

Schließlich kann die Verwendung der Skalierung eine sehr effektive Methode sein, um eine gute visuelle Balance in Ihrem Layout zu erreichen. Indem einige Elemente größer als andere gemacht werden, entsteht ein Gefühl für Ordnung und Hierarchie. Dies hilft beim Erstellen eines komfortablen Layouts, da der Betrachter zuerst automatisch die größeren Elemente im Layout betrachtet und beim Lesen zu den kleineren Elementen übergeht.

beste ssd für die Videobearbeitung 2018

Dieses Prinzip funktioniert auch mit erhöhtem Kontrast, sodass durch das Isolieren eines Elements auf der Seite durch Kontrast das Auge zuerst auf diesen Punkt fokussiert wird. Dies bietet einen Weg in die Seite und wiederum einen nützlichen strukturellen Punkt, aus dem Sie Ihr Layout entwickeln können.

Sowohl Skalierung als auch Kontrast funktionieren am besten, wenn sie auf ein Element angewendet werden, wodurch es sich von den anderen Teilen Ihres Layouts abhebt. Verwenden Sie die Prinzipien der Harmonie, damit sich die anderen verbunden fühlen und den Schwerpunkt betonen.

Zum Thema passende Artikel: