So erstellen Sie ein Lineal, das leuchtet

Wie die meisten digitalen Tricks des Handels ist es erstaunlich einfach, wenn Sie erst einmal wissen, wie. Ich hoffe, ich töte die Magie mit diesem Eingeständnis nicht. Durch Verwendung eines Unschärfefilters kann die Linearität zum Leuchten gebracht werden.

Seien Sie wie bei jedem Effekt vorsichtig bei Überbeanspruchung - dies ist keine Technik, die für alle Bilder funktioniert. Ich werde zwei Software-Teile verwenden. Manga Studio zum Skizzieren und Einfärben der Linien. Anschließend wird das Bild zur Farbbehandlung nach Photoshop exportiert.



01. Verwenden Sie Manga Studio

Strichzeichnungen Glühen Schritt 1



Was ist Raytracing nach Effekten?

Ich weiß, dass ich es schon einmal gesagt habe, aber Manga Studio ist wirklich das beste Werkzeug, das ich zum Einfärben gefunden habe. Neben seinen hervorragenden Funktionen zum Glätten und Drehen bietet es auch ein großartiges System, um genau das richtige Stiftwerkzeug zu erhalten.

In diesem Beispiel brauche ich nur ein paar schöne, schnelle Linien, um den gewünschten Effekt zu erzielen, und da die Linien den gesamten Fokus dieses Stücks bilden, verwende ich bei dieser Gelegenheit einen Pinselstift für eine wirklich dramatische Linie Breitenvariation.



Apfel iPad Mini schwarz Freitag 2016

02. Duplizieren, Duplizieren!

Strichzeichnungen Glühen Schritt 2

Jetzt in Photoshop dupliziere ich meine Lineart. Ich habe mich auch dafür entschieden, meine Linien zu färben. Ich habe nicht das Ziel, dieses Stück vollständig zu färben, und so können farbige Linien eine nette Geste sein. Die untere Ebene von lineart erhält dann eine Gaußsche Unschärfebehandlung - im Dropdown-Menü Filter.

Wie radikal eine Unschärfe ist, hängt vom Image und dem persönlichen Geschmack ab. Ich möchte, dass zu diesem schläfrigen Charakter eine verträumte Stimmung passt, also schiebe ich den Schieberegler auf ungefähr 40 - was ziemlich hoch ist.



03. Viel Spaß!

Strichzeichnungen Glühen Schritt 3

wie man Photoshop Textur hinzufügt

Das Hinzufügen eines ähnlich farbigen Hintergrunds und einiger Spritzer farbiger Pinselstriche gleicht mein Bild ein wenig aus, wodurch die Offensichtlichkeit der unscharfen Schicht verringert wird, aber wir ein echtes Gefühl für etwas Träumerisches und Trübes haben. Die Linien scheinen tatsächlich zu leuchten.

Natürlich können Sie mit dieser Technik in unterschiedlichem Maße herumspielen. Unschärfepegel und Farbton / Sättigung bieten einige unterhaltsame Variationen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, also viel Spaß damit!

Wörter: Emma Vieceli

Emma ist eine professionelle Comickerin und Illustratorin. Sie operiert von ihrer geheimen Basis in einem kleinen Dorf in der Nähe von Cambridge. Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 43.

So was? Lese das...