So erstellen Sie den perfekten Trailer: 10 Profi-Tipps

Dieser Artikel wird Ihnen in Verbindung mit gebracht Meister der CG , ein neuer Wettbewerb, der die Möglichkeit bietet, mit einer der bekanntesten Figuren von 2000AD zu arbeiten. Es gibt also große Preise zu gewinnen Geben Sie heute ein !

Filmtrailer waren früher ausschließlich für pünktliche Kinobesucher gedacht. Aber jetzt lernen wir hauptsächlich die Filme (und zunehmend auch die Fernsehsendungen) kennen, die wir sehen möchten. Sie können jederzeit, überall und auf jedem Gerät angesehen werden. Es gibt kein wichtigeres Werkzeug im Kampf, um Böden in Sitzen oder Augäpfeln an Bildschirmen zu befestigen.

Einen großartigen Trailer zu erstellen ist eine Kunstform. Es muss die Geschichte, den Produktionswert und vor allem den Ton des Films in weniger als drei Minuten kommunizieren. So begrüßen alle Filme die Welt.



Ein perfekter Trailer hat einen Sinn für Rhythmus, der das Publikum durch die Geschichte des Films treibt und dazu beiträgt, Spannung aufzubauen. Diese Perfektion ist schwer zu schaffen, aber hier sind 10 Tipps, die helfen sollten.

01. Denken Sie daran, der Trailer ist auch eine Geschichte

Ein Trailer sollte nicht nur wie ein Showreel der größten Hits des Films spielen. Wie bei jeder Bearbeitung ist eine starke Erzählung der Schlüssel. Versuchen Sie nicht, die ganze Geschichte zu erzählen, sondern finden Sie eine starke Erzählung durch die Linie. Sie erstellen eine Adaption, eine gekürzte Version derselben Geschichte. Finden Sie also das Kernthema und bauen Sie darauf auf.

Es ist eine Drei-Akt-Struktur, genau wie die Mehrheit des Geschichtenerzählens. Beginnen Sie mit dem Einrichten der Charaktere und der Situation, gehen Sie nach dem anregenden Vorfall in den zweiten Akt und zeigen Sie den Kampf, den die Charaktere durchmachen werden, bevor Sie mit einem klimatischen dritten Akt enden, in dem Sie auf die Auflösung hinweisen (aber nicht alles zeigen!). .

Beispiel: Der Man of Steel Trailer erzählt eine mythische Geschichte in drei Akten.

02. Dekonstruiere den Film

Es ist wichtig, die Verbindung zum Film zu trennen und auseinander zu ziehen, damit er zu den Bausteinen Ihres Anhängers wird. Stellen Sie sich den Film als fertiges Puzzle vor. Sie müssen es auseinander ziehen und die Teile finden, um ein neues, kleineres (aber nicht weniger vollständiges) Bild zu erhalten. Es ist wichtig, dass jedes Bild nicht mit dem Film verbunden ist, damit Sie es in Ihre neue Adaption der Geschichte umwandeln können.

Beispiel: Captain America: Der Winter Soldier-Trailer setzt die Teile mit einem anderen Fokus als im Film selbst wieder zusammen.

03. Richten Sie sich an Ihre Kerngruppe

Stellen Sie sicher, dass alles in Ihrem Trailer funktioniert, um den Ton des Films zu ergänzen, anstatt ihn zu bekämpfen. Wenn Sie für ein grobkörniges Charakterdrama schneiden, möchten Sie wahrscheinlich nicht alle 12 Frames eine Bearbeitung. Wenn es sich um eine romantische Komödie handelt, möchten Sie sie wahrscheinlich nicht mit Dub-Step erzielen.

Beispiel: 12 Jahre ein Sklaven-Trailer kennt sein akademisch stimmberechtigtes Publikum gut.

04. Nicht verderben (zu viel)

Natürlich zählt jeder Trailer als ein gewisser Grad an Spoiler, aber wenn man die gesamte Aktion des Films im dritten Akt einsetzt, wird der Film für viele Leute wirklich verwöhnt.

Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zwischen der Kommunikation der Geschichte zu finden, aber nicht allen genau zu zeigen, was passiert, damit es keine Überraschungen gibt. Sie möchten nicht, dass die Leute das Gefühl haben, den ganzen Film bereits gesehen zu haben.

Beispiel: Dieser Trailer für Godzilla bringt die Balance genau richtig. Bietet einen Blick, zieht aber den Vorhang nicht zurück.

05. Oder sei zu schüchtern

Zu viel Geheimnis verdirbt die Magie. Sie möchten nicht zu viel verraten, aber es ist auch wichtig, dass Sie Ihrem Publikum genug geben, damit es eine Vorstellung davon bekommt, worum es in dem Film geht und ob es ihm gefällt.

Beispiel: Dieser Trailer enthüllt zu wenig.

06. Erinnere dich an deine Charaktere

Versuchen Sie, den Hauptfiguren einen Moment zu geben, der sie im Trailer definiert. Wenn Sie den Schauspielern ein wenig Zeit geben, um in ihren Performances zu glänzen, können Sie Ihrem Publikum Menschen geben, mit denen sie sich identifizieren können.

Beispiel: Dieser Trailer entwickelt seine Charaktere gut, auch diejenigen, die nicht real sind.

07. Show nicht erzählen

Eine Lektion aus dem Drehbuch-Handbuch hier, aber versuchen Sie nicht, einen Sack voller Typografie zu verwenden, um die Geschichte zu erzählen - lassen Sie den Dialog und die Grafik den Job machen. Es ist wichtig, den Film in zwei Fäden zu zerlegen. Eine Erzählung, die aus Dialogen und einer Reihe von fesselnden Bildern besteht.

Beispiel: Der Trailer des Grand Budapest Hotels nutzt großartige Filmdialoge und Bilder, um die Geschichte zu erzählen.

08. Der Klang der Musik

Musik kann einen Trailer machen oder brechen. Einige Trailer, die nur einen perfekten Track erfolgreich genutzt haben - Beispiele dafür sind in den letzten Jahren 'The Wolf of Wall Street' und 'The Social Network'. Andere Trailer verwenden zwei oder drei verschiedene Spuren, um Ton- oder Emotionsänderungen zu unterstützen.

Beispiel: Diese Wolf of Wall Street Promo ist eine großartige Kombination aus Track und Trailer.

09. Effekte

Sounddesign und das Zusammenspiel von Sounddesign und Musik haben beim Bau eines großartigen Trailers zunehmend an Bedeutung gewonnen. Es ist wichtig, dass die von Ihnen verwendeten Soundeffekte die Musik ergänzen und wo möglich mit ihren Beats landen.

Beispiel: Im Prometheus-Trailer verleiht ein fantastisches Sounddesign dem Drama einen besonderen Einfluss, insbesondere auf den Höhepunkt.

Ein Türcrash, ein Unterschallknall. Soundeffekte können auch dazu beitragen, Bearbeitungen zu verkaufen, insbesondere Übergänge zwischen den Acts in Ihrem Trailer.

10. Beobachten Sie so viele Anhänger wie möglich

Der beste Weg, um zu lernen, wie man einen großartigen Trailer erstellt, besteht darin, sich viele davon anzusehen. Stöbern Sie in Apple Trailers, Vimeo und YouTube und analysieren Sie die Bausteine ​​von Trailern, die Sie gerne inspirieren.

Wörter: Craig Spenceley

Craig Spenceley ist ein freiberuflicher Shooting PD / Regisseur und Produzent, der seit fast zehn Jahren an der Erstellung von Unternehmen, Markeninhalten, Dokumentationen, Musikwerbung und Fernsehwerbung arbeitet.

Gewinnen Sie eine Reise nach SIGGRAPH!

einfache Bilder von Drachen zu zeichnen

Meister der CG ist ein aufregender neuer Wettbewerb für EU-Bürger, der Ihnen die einmalige Gelegenheit bietet, mit einer der bekanntesten Figuren von 2000AD zu arbeiten: Rogue Trooper.

Wir laden Sie ein, ein Team (mit bis zu vier Teilnehmern) zu bilden und so viele unserer vier Kategorien zu bearbeiten, wie Sie möchten - Titelsequenz, Hauptaufnahmen, Filmplakat oder Idents. Ausführliche Informationen zur Teilnahme und zum Erhalt Ihres Wettbewerbsinformationspakets finden Sie unter Masters of CG-Website jetzt.

Nehmen Sie noch heute am Wettbewerb teil!