Wie man Glasmalerei schafft

Paladin Glasmalerei Fenster digitale Kunst Tipp

Sehen Sie, wie Sara Forlenza das auffällige Buntglas für ihr Gemälde eines mittelalterlichen Paladins schuf

Ich beginne mit dem Zeichnen der Form meines Glases, das in einem Bogenfenster enthalten sein wird. Sobald ich mich für das Thema entschieden habe, simuliere ich mit einem großen, scharfkantigen Pinsel die Bleistreifen, die das Glas zusammenhalten.

Sobald ich mit dem Zeichnen des Fensters fertig bin, wähle ich die zu verwendenden Farben aus. Dann füge ich eine Textur hinzu, um die Unregelmäßigkeit des bemalten Glases zu simulieren. Ich drücke die Schichten flach, wähle mein Buntglas aus und füge es in den Kontext meines Kunstwerks ein: in diesem Fall einen Fantasietempel.



Paladin Glasmalereien Spitzen

Sobald ich die Strichzeichnungen habe, wähle ich Multiplizieren in den Ebenenoptionen und füge Farbe auf einer anderen Ebene darunter hinzu, damit die Bleistreifen schwarz bleiben.

Ich passe die Perspektive an und setze das Glas auf eine Bildschirmebene. Dies führt dazu, dass alle Elemente, die schwarz sind, die Farbe des Hintergrunds annehmen, während alles, was eine helle Farbe hat, heller erscheint - genau das, was ich brauche!

Paladin Glasfenster

Bei der Transformation des Glasbildes berücksichtige ich die Perspektive mit Bearbeiten> Transformieren> Verzerren

Sehen Sie sich das vollständige Tutorial an

Wörter: Sara Forlenza

Sara schafft Kunst für Buchumschläge, Karten und Rollenspiele. Nach vielen Jahren mit traditionellen Techniken wurde sie in die digitale Kunst eingeführt. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Zeitschriftenausgabe 112.

So was? Lese das...