So gestalten Sie eine Visitenkarte: 10 Top-Tipps

Obwohl wir immer mehr in papierlosen Büros arbeiten, ist die Visitenkarte immer noch eine Hauptstütze des Geschäfts. Wenn Sie keine Karte haben, die Sie potenziellen Kunden oder Mitarbeitern aushändigen können, verpassen Sie eine wichtige Marketingmöglichkeit.

Es sind jedoch nicht alle Visitenkarten gleich. Wir leben in einer Welt, in der ein durchschnittliches kleines Unternehmen seine eigenen Karten entwerfen und diese bei bekannten Online-Druckern zum Preis eines Abendessens bestellen kann. Diese Karten haben jedoch tendenziell ein geringeres Gewicht und verwenden normalerweise zwei Cliparts, um sich auf das beworbene Unternehmen zu beziehen.

Dies bedeutet, dass es viele schlecht gestaltete Visitenkarten gibt. Dies ist sowohl eine Herausforderung als auch eine Chance: Um aufzufallen, müssen Sie ein Design erstellen, das fantastisch aussieht und Ihnen hilft, sich zu differenzieren.



wie man in zbrush herauszoomt

Wenn Sie es taktil machen und sich angenehm in der Hand fühlen können, sind Sie auf einem guten Weg. Erstellen Sie eine effektive Karte, und Sie können Ihr Unternehmen von Ihren Mitbewerbern abheben, bevor der potenzielle Kunde Ihre jemals gesehen hat Design-Portfolio .

Vor diesem Hintergrund haben wir 10 unserer Top-Tipps für eine effektive, innovative Visitenkarten .

01. Denken Sie an grundlegende Gestaltungsprinzipien

Visitenkarten

Die Grundprinzipien des papierbasierten Designs gelten für Visitenkarten

Es mag offensichtlich erscheinen, aber es lohnt sich zu wiederholen, dass eine Visitenkarte ein gedrucktes Material wie jedes andere ist. Aus diesem Grund gelten für Visitenkarten die Grundprinzipien des papierbasierten Designs:

  • Halten Sie Ihre gesamte Schlüsselkopie mindestens 5 mm von der Zierkante entfernt
  • Arbeiten Sie mit 300 dpi, um die beste Bildwiedergabe zu erzielen
  • Stellen Sie sicher, dass Sie eine Mindestgröße für Ihre Typografie einhalten, um die Lesbarkeit zu gewährleisten
  • Entwerfen Sie in CMYK, es sei denn, Sie arbeiten ausschließlich mit Sonderfarben

Viele Designer finden es auch hilfreich, ein Raster zum Auslegen ihrer Karten zu verwenden, da dies Ihnen dabei helfen kann, die richtige Hierarchie von Informationen zu erreichen und sicherzustellen, dass Ihre Ausrichtung korrekt ist (wenn Sie eine Erinnerung benötigen, lesen Sie unseren Leitfaden zu Gittertheorie ).

02. Werden Sie innerhalb der Einschränkungen kreativ

Visitenkarte

Die Karten von Marine Laurent verwenden eine Porträtausrichtung, um die Dinge frisch zu halten

Je nachdem, wo Sie sich auf der Welt befinden, gibt es einige Standardgrößen für Visitenkarten (möglicherweise, weil die Brieftaschengrößen auch von Land zu Land leicht variieren). Eine typische Visitenkartengröße ist 55 x 85 mm, obwohl im Internet viele andere Größen angegeben sind.

Auch wenn Sie nur eine winzige Leinwand haben, können Sie mit dem Raum kreativ werden. Betrachten Sie zunächst die wichtigsten Informationen, die Sie einschließen möchten, in der Regel Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse / soziale Handles, und arbeiten Sie dann an Ihrem Design, um diese Informationen auf kreative Weise darzustellen.

03. Vermeiden Sie häufige Fallstricke

Visitenkarten mit Rand

Achtung: Ein Rand wie dieser zeigt Druckfehler an

Es gibt einige häufige Fallstricke beim Entwerfen von Visitenkarten, deren Kenntnis hilfreich ist. Das erste und naheliegendste ist, sicherzustellen, dass Sie einen von Ihrem Drucker angegebenen Anschnitt bereitstellen. Dies ist normalerweise 3 mm, kann aber auch 5 mm betragen. Weitere Informationen zu Beschnitt und anderen Druckanforderungen finden Sie in unserer 5 Dinge, die jeder Kreative über Druckdesign wissen muss Artikel für einige Tipps.

Ebenso wichtig ist es, die Verwendung eines geraden Rahmens um die gesamte Karte zu vermeiden, da dies zu einer Fehlausrichtung im Zuschnitt führt, wenn die Karte nicht perfekt geschnitten ist.

04. Verwenden Sie spezielle Oberflächen

Visitenkarten mit einem Bunddesign

Die Karte dieses Gitarrenlehrers verfügt über einen UV-Punkt, um die Bundpositionen hervorzuheben

Eine sofortige Möglichkeit, Ihrer Visitenkarte Wirkung zu verleihen, ist die Verwendung eines speziellen Finishs. Zu den speziellen Oberflächen gehören Folienblockierung, Spot-UV- und Metallic-Tinten. Dies kann zu erheblichen Kosten für Ihren Druck führen. Was sie jedoch bieten, ist die Möglichkeit, Ihre Karte taktiler, optisch beeindruckender und einprägsamer zu gestalten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies angehen sollen, lesen Sie unseren Leitfaden zu Erstellen spezieller Druckoberflächen in InDesign .

Verschiedene Drucker bieten unterschiedliche Optionen für die Oberflächenbehandlung. Sprechen Sie mit ihnen, um herauszufinden, was sie für Sie tun können, und haben Sie keine Angst, sich an einen Spezialisten zu wenden, wenn Ihr üblicher Drucker nur Vierfarbendruck bietet.

05. Schneiden Sie in Ihre Karte

Visitenkarten mit abgerundeten Kanten

Schon das Abrunden der Ecken Ihrer Karte kann dazu beitragen, dass sie auffällt

Eine großartige Möglichkeit, Ihre Karte einzigartig zu machen, besteht darin, Elemente mit einem Stanzverfahren aus dem Kartenmaterial zu entfernen und eine Lücke zu hinterlassen. Sie können entweder einen Würfel verwenden, um die Form Ihrer Karte zu ändern (z. B. durch Abrunden der Ecken), oder Sie können Formen aus der Mitte herausschneiden.

Die Herstellung von Stempeln ist beim ersten Mal teuer, obwohl Drucker zunehmend lasergeschnittene Optionen anbieten, die es wirtschaftlich machen, bei kürzeren Auflagen einen gestanzten Look zu erzielen. Es gibt einige erstaunlich kreative Beispiele im Web, wie dieses gestanztes Buchdruckpapier In Kombination mit Falten können Sie mit diesem Verfahren Architekturmerkmale in Ihrem Kartendesign erstellen.

06. Probieren Sie ungewöhnliche Materialien aus

Visitenkarte in Form einer Reibe

Die Visitenkarte dieser Käserei dient gleichzeitig als Reibe

Die meisten Visitenkarten werden auf Karton gedruckt. Dies ist die kostengünstigste Option zum Drucken Ihrer Karten. Wenn Sie etwas kreativer werden möchten, können Sie auf alle möglichen Materialien drucken, einschließlich transparenter Kunststoffe, Metalle, Holz und sogar Schiefer.

Visitenkarten in Form von Hundefutter

Verwenden von Indesign, um ein Buch zu erstellen
Hier wurden Hundeköstlichkeiten als Visitenkartenmaterial verwendet, so dass die Karte zwei Zwecken gleichzeitig dienen kann

Denken Sie daran, dass Karten tragbar und einfach in einer Tasche oder Aktentasche zu verstauen sein müssen. Werden Sie jedoch kreativ mit dem von Ihnen gewählten Material und heben Sie sich sofort von alltäglichen Visitenkarten ab.

07. Mach es nützlich

Visitenkarte, mit der Sie Ihr Telefon halten können

Diese von Emily Berry entworfene Visitenkarte kann in einen Stuhl für Ihr Telefon umgewandelt werden

Eines der Probleme mit Papier ist, dass es überall ist. Einige Leute halten an jedem Stück Papier fest, das sie erhalten, und sammeln einen Papierberg an, während andere weitaus rücksichtsloser sind und Dinge bei der ersten Gelegenheit recyceln. Lassen Sie Ihre Visitenkarte nicht nur als Visitenkarte funktionieren, um das Risiko des Recyclings zu vermeiden.

Visitenkarte, die einen Samen enthält

Diese Karte von Jamie Wieck enthält einen Samen, der nach einigen Tagen Einweichen sprießt

Einige der einprägsamsten Designs enthalten sowohl Funktion als auch Form und stellen so sicher, dass sie länger überleben als die meisten Visitenkarten. Beispiele hierfür sind Visitenkarten, die als Halter für Haarspangen dienen oder sich in einen Miniatursessel für Ihr Telefon verwandeln.

08. Mach deine eigenen

Visitenkarten für Sorry

einfache Möglichkeit, einen Bären zu zeichnen
Das Designstudio Lo Siento verwendet eine Schablone, um einzigartige Visitenkarten zu erstellen

Wenn Sie sich kreativ fühlen, können Sie Ihre eigenen Visitenkarten erstellen. Bei eBay finden Sie Buchdruck-Kits zu vernünftigen Preisen, mit denen Sie problemlos jedes Kartenmaterial in Ihre eigene Visitenkarte umwandeln können. Oder Sie könnten eine dieser schönen verwenden kostenlose Visitenkartenvorlagen .

Eigenes zu machen ist eine zeitaufwändige, aber sehr befriedigende Art, sich auf einer Karte auszudrücken.

09. Alte Karten recyceln

Diese Karten wurden von Hand aus Geburtstagskarten, Weihnachtskarten und Siebdrucken hergestellt, die schief gelaufen sind

Diese Karten wurden von Hand aus Geburtstagskarten, Weihnachtskarten und Siebdrucken hergestellt, die schief gelaufen sind

Alte Visitenkarten, Postkarten oder Verpackungen können wiederverwendet und als Visitenkarte neu belebt werden. Recycling ist sowohl umweltverträglich als auch kann es Ihnen ermöglichen, Ihre Kreativität auf neue und aufregende Weise zum Ausdruck zu bringen.

Es gibt einige fantastische Beispiele im Internet wie das obige, um Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen. Der Vorgang kann so einfach sein wie das Drucken einiger Aufkleber oder so komplex wie das manuelle Illustrieren über jeder alten Karte, um dem Empfänger zu entsprechen.

10. Überprüfen Sie Ihre Grafik

jessica hische Visitenkarten

Wenn Ihre Karte Wörter enthält, stellen Sie sicher, dass diese richtig geschrieben sind

Dieser Tipp gilt für jede Druckarbeit, die Sie ausführen. Er ist jedoch so wichtig, dass es sich lohnt, ihn für das Visitenkarten-Design zu wiederholen. Stellen Sie beim Versenden Ihrer Kunstwerke an die Druckerei sicher, dass Sie jedes einzelne Detail überprüft haben.

Es gibt nichts Schlimmeres, als Ihre Karten zurückzubekommen und einen Tippfehler in der E-Mail-Adresse oder im Namen zu entdecken. Überprüfen Sie zweimal, drucken Sie einmal ist ein gut gelerntes Sprichwort!

Zum Thema passende Artikel: