Wie man metallische Reflexionen zeichnet

Skizze von glänzenden Objekten, die Licht reflektieren

Wenn Licht auf ein metallisches Objekt trifft, kann es auf ungewöhnliche Weise auf ein nahe gelegenes Objekt reflektiert werden. Normalerweise erzeugt Licht, das auf ein primäres und sekundäres Objekt trifft, unterschiedliche Grade von Licht, Schatten und Schatten, aber unter diesen Umständen tritt auch reflektierendes Licht auf - und ich werde es Ihnen zeigen wie man zeichnet das in deinem Kunstwerk.

Um das zu demonstrieren Zeichentechniken Um diese Arbeit zu machen, habe ich die obigen Bilder produziert und mit einer Dunkelheit gearbeitet Kohlestift und ein Radiergummi.

01. Platzieren Sie Ihre Objekte in Licht

Positionieren Sie Ihre Objekte so, dass Sie die stark beleuchteten und schattierten Bereiche optimal nutzen können



Positionieren Sie Ihre Objekte so, dass Sie die stark beleuchteten und schattierten Bereiche optimal nutzen können

Wählen Sie interessante Objekte aus - wie diese hochglanzpolierte Metallteekanne und eine Keramikvase - und stellen Sie sie mit Licht auf eine Seite, damit Sie die stark beleuchteten und schattigen Bereiche sorgfältig beobachten können. Zeichnen Sie dann die Grundformen mit einem Kohlestift und versuchen Sie, diese einigermaßen genau darzustellen, obwohl Anpassungen später vorgenommen werden können.

wie man seine eigene Leinwand zum Malen macht

02. Holen Sie sich Schattierung

Wenn Sie das metallische Objekt beschatten, beginnt der Spaß

Wenn Sie das metallische Objekt beschatten, beginnt der Spaß

Schattieren Sie das Objekt zuerst in direktem Licht - hier den Keramiktopf links - und beobachten Sie dabei die tieferen und leichteren Werte. Fahren Sie dann fort, um das Objekt in seinem Schatten zu schattieren - hier das metallische Objekt. Es war wichtig, sich wirklich auf die Tiefe des Schattenwurfs aus dem Keramiktopf zu konzentrieren, der hier auf die linke Seite des Metalltopfs traf. Die Vertiefung des Schattens rechts vom Metalltopf folgt den üblichen Regeln für Licht und Schatten.

03. Fügen Sie einige Schatten hinzu

Fügen Sie Bodenschatten hinzu, um Ihre Objekte auf die Erde zu bringen

Fügen Sie Bodenschatten hinzu, um Ihre Objekte auf die Erde zu bringen

Die Objekte scheinen zu diesem Zeitpunkt fast im Raum zu schweben und müssen daher geerdet werden. Schattieren Sie die Schatten, die von den Objekten geworfen werden, wenn sie nach rechts über die Tischplatte fallen, und setzen Sie die Objekte auf eine solide Basis.

04. Mischen und erweichen

Verwenden Sie einen Radiergummi, um Bereiche hervorzuheben, in denen Licht vom metallischen Objekt reflektiert wird

Verwenden Sie einen Radiergummi, um Bereiche hervorzuheben, in denen Licht vom metallischen Objekt reflektiert wird

Verwendung einer Radiergummi , Teile von Reflexionen ausreiben und - hier haben wir von der bereits schattierten rechten Seite der Vase abgerieben, wo das Licht von der Teekanne zurück reflektiert wurde. Sie können sehen, wie wichtig dies im Vergleich zu dem anderen hervorgehobenen Bereich ist.

Zum Schluss mischen Sie einige Bereiche mit Ihrem Finger, um den Übergang der Tonabweichungen auf der Vase zu mildern.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Ausgabe 13 von veröffentlicht Malen & Zeichnen Das Magazin bietet Tipps und Anregungen für Künstler überall. Ausgabe 13 hier kaufen .

wie man in lightroom cc 2018 exportiert

Zum Thema passende Artikel:

Die heutigen Spitzenpreise für die besten Kohle- und Pastellstifte Royal & Langnickel Mini Tin ... Royal & Langnickel Kohlezeichnung Art Amazonas £ 3.99 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Cretacolor Charcoal Pencil ... Cretacolor Charcoal Pencil Amazonas £ 14.72 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Reduzierter Preis Premium Farbstift -... Stabilo CarbOthello Pastell Bleistiftset Amazonas £ 19.26 £ 16.88 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise