So zeichnen Sie ein Porträt aus verschiedenen Blickwinkeln

Dies ist sicherlich eine schwierige Fähigkeit zu meistern, aber es wird mit der Zeit und Übung einfacher. Der Schlüssel besteht darin, die Proportionen zu verstehen und zu verstehen, wie das Volumen und die Platzierung eines Features aus verschiedenen Blickwinkeln dargestellt werden. Eine scharfe, gemeißelte Nase ist in der Seitenansicht sicherlich leichter darzustellen. Aber zu wissen, wie man dieselbe Nase mit denselben Proportionen in der Vorderansicht darstellt, ist der Schlüssel, um dies richtig zu machen.

Gesicht Fakten

Wie man ein Porträt aus verschiedenen Winkeln zeichnet



Beginnen Sie immer damit, Ihren Charakter von vorne zu zeichnen

Der einfachste Weg, um mit dem Üben zu beginnen, besteht darin, Richtlinien zu verwenden und Ihren Charakter orthographisch (vorne, seitlich, oben) zu zeichnen. Dadurch wird sichergestellt, dass zumindest Ihre Funktionen korrekt proportioniert sind. Sobald Sie dies einige Male getan haben, können Sie mit dramatischeren Winkeln experimentieren. Verwenden Sie Linienbreite, Schattierung und Schatten, um das Volumen von Features in weniger intuitiven Winkeln zu untersuchen.



Best Buy MacBook Pro Black Friday 2016

Ein weiterer lebenswichtiger Weg zum Üben besteht darin, echte Menschen aus verschiedenen Blickwinkeln aus dem Leben zu ziehen. Je mehr Sie dies tun, desto besser werden Sie verstehen, wie Gesichtszüge funktionieren.

Seitenprofil

Wie man ein Porträt aus verschiedenen Winkeln zeichnet



Zeichnen Sie Richtlinien auf einer separaten Ebene

Zeichnen Sie Ihren Charakter von vorne oder von der Seite, um zu beginnen, aber versuchen Sie beide für verschiedene Charaktere. Überlegen Sie, was das Gesicht Ihres Charakters einzigartig macht - tief sitzende Augenhöhlen? Schwaches oder starkes Kinn? Scharfe, knochige oder weiche runde Wangen? Verwenden Sie Schatten und Schattierungen, um Volumen und Tiefe anzuzeigen, z. B. auf einer spitzen Nase, die mehr als gewöhnlich herausragt.

Halte es einfach

Wie man ein Porträt aus verschiedenen Winkeln zeichnet

Seitenansicht drehen

Zeichnen Sie auf einer separaten Ebene Lichtrichtlinien über die Seite nach rechts oder links, um die Seitenansicht zu zeichnen. Zeichnen Sie die Richtlinien aus den wichtigsten Punkten seiner Gesichtszüge - der Nasenspitze, dem Kinnboden, der Augenmitte oder sogar Dingen wie der Stelle, an der sich die Beule in der Nase befindet oder an der seine Wangenknochen am meisten hervorstehen. Zu viele davon können verwirrend werden.



Corel Painter Essentials gegen Clip Studio Paint Pro

Wenn Sie Ihre Seitenansicht haben, bewegen Sie sie auf der Leinwand nach oben und drehen Sie sie um 45 Grad, um damit eine abgewinkelte Draufsicht zu zeichnen. Sie können Richtlinien aus der Seitenansicht und der Vorderansicht zeichnen, um dies zu informieren. Versuchen Sie dann, das Gesicht ohne Richtlinien aus einer weniger direkten Sicht zu zeichnen, indem Sie das verwenden, was Sie bisher gelernt haben.

Fertiges Stück

So zeichnen Sie ein Porträt aus verschiedenen Blickwinkeln

Alle Winkel abgedeckt

Wenn Sie das Gesicht von vorne, von der Seite und von oben gezeichnet haben, sollten Sie eine ausreichende Vorstellung von den Funktionen haben, um eine abgewinkelte Ansicht zu zeichnen.

Künstlergeheimnis

Wenn sie nicht sorgfältig platziert werden, können Texturen ein Bild abflachen. Verwenden Sie das Warp-Werkzeug, um das Design um die Oberfläche zu biegen, auf der es sich befindet, und löschen Sie dann alle Bereiche, in denen sich das Muster unnatürlich über zwei Formen kreuzt

Wörter: Sean Andrew Murray

Als freiberuflicher Illustrator und Konzeptkünstler ist Sean Murray auch der Schöpfer von Gateway: The Book of Wizards und hat für WotC, EA und Turbine gearbeitet. Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Magazin Ausgabe 102.