Wie sich das Zeichnen auf dem Surface Pro 4 anfühlt

Ich wurde kürzlich zu einer Veranstaltung eingeladen, bei der ich Zugriff auf das neue Microsoft-Tablet Surface Pro 4 erhielt. Ich sollte gleich zu Beginn feststellen, dass ich kein Journalist bin: Ich bin Softwareentwickler für ein Tool, das zur Verbesserung des Tablets entwickelt wurde Zeichenerfahrung, Tablet PC Maus .

Ich bin jedoch ein Tablet-Kunstfreak bis ins Mark. Ich kann in Sekundenschnelle 15 verschiedene Komponenten zitieren, die für das Surface Pro 4 benötigt werden, um meine Erwartungen als Künstler und Entwickler zu erfüllen.

wie man Posen Schritt für Schritt zeichnet

Natürlich weiß ich auch, dass die meisten Künstler nicht über Spezifikationen ausflippen. Kommen wir also zur Ware. Wie fühlt es sich eigentlich an, auf dem Surface Pro 4 zu zeichnen?



Zwei Geräte

Ich hatte das Glück, sowohl das Surface Pro 4 als auch das Surface Book als Zeichenwerkzeuge auszuprobieren. Ersteres ist ein abnehmbares Tablet und letzteres ein Laptop, ansonsten handelt es sich um genau dasselbe Gerät. Es ist also am besten, wenn man davon ausgeht, dass beide für Künstler gleich funktionieren.

Das Surface Book ist Microsoft

Das Surface Book ist der erste Laptop von Microsoft

Wie vergleichen sie sich also mit dem Wacom Standard oder dem Standardsatz der letzten Generation mit dem Surface Pro 3?

Während meiner ersten Verwendung von Surface Pro 4 und Surface Book war ich sofort Hals über Kopf verliebt. Wenn ich mich mit beiden Geräten auf eine romantische Hochzeitsreise hätte schleichen können, hätte ich es getan.

Die Reibung des Stifts auf dem Bildschirm war sehr gut. Er hat genau das richtige Maß an Gleitfähigkeit und Traktion, damit er sich glatt und natürlich anfühlt. Das glasige Stiftgefühl von Surface Pro 3 und Surface Pro 2 ist verschwunden. Zumindest war das mein erster Eindruck.

Stiftspitzen

Der Manager des Microsoft Store gab mir eine Reihe von Stiftspitzen. Die Tipps hatten alle vertraute Namen für mich. 2H - H - HB - B. Ich wusste, was ich erwartet hatte. Weich mit dem B, härtere Spitze mit dem 2H.

Es gibt eine Reihe von Stiftspitzen, die Sie verwenden können

Es gibt eine Reihe von Stiftspitzen, die Sie verwenden können

Was ich erlebt habe, war eine Art Schock. Ich suchte nach einer anderen Linie auf dem Bildschirm, die angezeigt werden sollte: heller mit dem 2H, dunkler und weicher mit dem B. Aber die Linien waren genau die gleichen.

Vielleicht habe ich in einem anderen Programm mit unterschiedlichen Einstellungen mehr von der beabsichtigten Benutzererfahrung erfahren. Am Ende hatte ich jedoch das Gefühl, dass der Begriff „Härte“ gegen „reibungslos“ ausgetauscht wurde.

B hatte die meiste Traktion und Griffigkeit auf dem Bildschirm, es fühlte sich für mich identisch mit der Standardspitze im Surface Pro 4-Stift an. HB und H ähnelten dem Surface Pro 3-Stift oder dem Surface Pro 2-Stift. 2H war sehr glasig.

Wie wirkt sich das auf meine Meinung zum Gerät für Künstler aus? Gar nicht. Der Standardtipp ist wahrscheinlich der einzige, den ich (im Moment) verwenden möchte, aber die Zeit wird es zeigen. Kommen die Spitzen mit dem Stift? Microsoft, ich würde gerne ein bisschen mehr Informationen über das endgültige Versandprodukt erhalten. Separat gekauft, kosten die Trinkgelder 10 US-Dollar.

Bildschirmgröße und Dicke

Der Surface Book-Bildschirm ist ziemlich groß. 13,5 Zoll fühlten sich für mich riesig an, besonders wenn ich von einem Surface Pro 2 kam. Das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, da es beim Abnehmen sehr leicht zu halten war.

Die Bildschirmgröße hat zugenommen

Die Bildschirmgröße hat zugenommen

Das kombinierte Gewicht von Tastatur und Tablet war mehr als die meisten Menschen beiläufig herumtragen möchten. Mir wurde gesagt, dass die Akkulaufzeit des Surface Book-Tablets (ohne Tastatur) etwa drei Stunden beträgt. Obwohl ich diese Informationen nicht bestätigen konnte, klingt sie vernünftig.

Das Surface Pro 4 hat eine geringere Stellfläche als das Surface Book und ist mit dem Surface Pro 3 identisch. Unten sehen Sie ein Bild des Surface Pro 2-4 mit dem Surface Book unten rechts und Surface Pro 4 direkt darüber.

Das Surface Pro 4 hat eine geringere Stellfläche als das Surface Book

Das Surface Pro 4 hat eine geringere Stellfläche als das Surface Book

Die Dicke der Tablette ist oben zu sehen, wobei das Oberflächenbuch der Aufnahme am nächsten kommt.

Verfolgung

Das Tracking auf dem Gerät ist eine der herausragendsten Funktionen. Es war makellos und genau. Genau richtig.

Ecken wir ausgezeichnet und auf den Punkt. Es fühlt sich wirklich wie ein Kugelschreiber auf Papier an. Dies ist keine Überraschung, da das Tracking auf dem Surface Pro 3 ebenfalls recht gut war.

Radiergummi

Radiergummi-Benutzer sind eine abnehmende Bevölkerung. Ich glaube, dies liegt an der zusätzlichen Zeit, die benötigt wird, um den Stift umzudrehen und den Radiergummi am Ende zu verwenden, eine Funktion, die beim Surface Pro 3 fehlte.

Wenn Sie Lust auf einen Radiergummi der alten Schule haben, haben Sie Glück. Der Radiergummi auf dem Stift fühlt sich klebrig und genau so an, wie Sie es erwarten würden. Ich habe immer nach dem kleinen Radiergummi gesucht, der das Ende abschneidet, wenn Sie einen echten Radiergummi verwenden. Wenn Sie einer der wenigen verbleibenden Radiergummifans auf dem Planeten sind, werden Sie wahrscheinlich sehr zufrieden sein.

Druckempfindlichkeit

Reichen 1024 Levels aus, um mit dem professionellen Standard von Wacom Cintiq zu konkurrieren? Dies ist ein heikles Thema, da es einige Möglichkeiten gibt, dieses Problem als Künstler anzugehen.

Ich hatte Tabletten (insgesamt ungefähr acht) mit 256 Druckempfindlichkeitsstufen und es hat großartig funktioniert. Ich hatte auch andere Tablets mit mehr, die aus verschiedenen Gründen weitaus weniger gut funktionierten. Die Druckempfindlichkeit war meiner Erfahrung nach kein 'Make or Break' -Aspekt.

Gefällt mir, dass das neue Surface Pro 4 1024 hat? Ja. Konnte ich beim Testen diese Ebenen feststellen oder verwenden? Nein.

Verschiedene Zeichenprogramme behandeln den Druck der Stiftspitze auf unterschiedliche Weise

Verschiedene Zeichenprogramme behandeln den Druck der Stiftspitze auf unterschiedliche Weise

Beim Testen der beiden Maschinen konnte ich die Druckempfindlichkeit in Photoshop nicht testen. Verschiedene Zeichenprogramme verwenden unterschiedliche APIs, die den Druck auf die Stiftspitze auf unterschiedliche Weise handhaben.

Ich sah einen großen Bereich in der Liniendicke in Artrage , aber in Corel Maler 2016 (das auf dem Surface Pro 4 vorinstalliert war) Ich konnte diese Variation nicht sehen, möglicherweise aufgrund meiner Unerfahrenheit mit diesem Programm.

Bugs

Ist das Surface Pro 4 bereit für die Primetime? Noch nicht: Bei meinen Tests mit etwa fünf Surface Pro 4s und einem Surface Book stellte ich fest, dass die Mehrheit an einem Stiftproblem litt, bei dem die Stiftspitze auch dann gedrückt blieb, wenn die Spitze vom Bildschirm entfernt war. Dies führte dazu, dass eine Linie unbeabsichtigt mit der nächsten Linie verbunden wurde und beim Zeichnen von der Spitze tropfte.

Betrifft mich das oder ändert sich meine Kaufentscheidung (höchstwahrscheinlich das Surface Book, um das Hinzufügen intensiverer Spiele zu ermöglichen)? Nein.

So ersetzen Sie eine Farbe in Photoshop durch eine andere

Microsoft hat bewiesen, dass die N-trig-Technologie auf dem Surface Pro 3 funktioniert. Die von mir getesteten Maschinen waren Pre-Release-Einheiten, die nicht die vollständigen Systemspezifikationen des Endprodukts enthielten.

Tasten

Der Surface Pro 4-Stift verfügt über eine Seitentaste, die für die meisten Menschen möglicherweise nicht sichtbar ist. Es ist eine einzelne Taste, nicht zwei Tasten wie beim Surface Pro 3.

Ich konnte keine Möglichkeit finden, die stiftseitige Schaltfläche anzupassen (ein Vorgang, mit dem ich vertraut bin): Dies wäre eine willkommene Ergänzung, wenn sie noch nicht vorhanden ist.

Wie die meisten von uns wissen, benötigt der Stift einen Akku, der mit dem Gerät gekoppelt werden muss. Dies ist sehr einfach und die Batterie soll ein Jahr halten.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie sich für ein Surface Pro 4 oder ein Surface Book für digitale Kunst interessieren, würde ich Ihnen empfehlen, sich dafür zu entscheiden.

Die Erfolgsbilanz von Microsoft hat sich von Jahr zu Jahr verbessert. Sie haben die Einheiten schon einmal behoben und ich glaube, dass sie dies wieder tun werden. Wenn Sie eine Maschine benötigen, die einwandfrei funktioniert, sobald Sie die Schachtel öffnen, ist dies möglicherweise noch nicht die sicherste Wahl.

Microsoft, mein Hut ist weg von dir. Das Surface Pro 4 ist ein herausragendes Produkt, das noch einige Dinge zu reparieren hat, aber ich kann es kaum erwarten, eines in die Hände zu bekommen. Weitere Informationen finden Sie in diesem Video:

Wörter : Gerechtigkeit Frangipane

Gerechtigkeit ist Schöpfer von Tablet PC Maus , eine Suite von Apps für Kreative, die ein Tablet wie ein alterndes Surface Pro in ein moderneres, professionelleres Tool umwandeln möchten.

Mochte dies? Lese das!