Wie man als Kreativer auf Pinterest Geld verdient

wie man mit pinterest Geld verdient
Mr Cups Pinterest-Seite

Die meisten Kreativen wissen nicht, dass Sie mit Pinterest Geld verdienen können. Viele halten es für einen fließenden Ort, an dem Sie sich Innenräume, Rezepte und Hochzeitshandwerk ansehen können, und während Sie all diese Dinge tun können, ist Pinterest tatsächlich ein sehr mächtiges Werkzeug.

Pinterest wird von 250 Millionen Menschen pro Monat genutzt und 84 Prozent der Benutzer verwenden es, wenn sie versuchen zu entscheiden, was sie kaufen möchten. Das bedeutet, dass Sie als Designer, Illustrator oder Künstler der ideale Ort sind, um für sich selbst und alles, was Sie verkaufen möchten, zu werben - egal ob es sich um Ihre Dienstleistungen oder Ihre Produkte handelt. (Wenn Sie mehr online verkaufen möchten, können Sie sich auch unsere inspirierende Liste ansehen E-Commerce-Websites .)

Aber wie können Sie Pinterest am besten nutzen? Wie können Sie mehr Follower bekommen? Wie viele Boards solltest du auf der Plattform haben? Und wie können Sie Ihre Pins in bares Geld verwandeln?



Um dies herauszufinden, haben wir mit denen gesprochen, die derzeit mit Pinterest Geld verdienen, um die Geheimnisse ihres Erfolgs zu entdecken.

Wenn Sie auch das Beste aus Instagram machen möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zu wie man auf Instagram Geld verdient sowie wie Ändere die Schriftart in deiner Instagram-Biografie .

01. Denken Sie beim Erstellen von Bildern an Pinterest

maßgeschneiderte Pinterest-Bilder

Es kann sich lohnen, maßgeschneiderte Bilder für Pinterest zu erstellen, wie diese von Vicki Psarias

Preisgekrönter Blogger und Autor, Vicki Psarias nutzt Pinterest seit 2012. Die Plattform ist nach dem Suchverkehr der zweitgrößte Verweis auf ihren Blog, und durchschnittlich eine Million Unique User besuchen sie Pinterest Seite jeden Monat.

Psarias stellt sicher, dass sie an Pinterest denkt, wenn sie Bilder für ihren Blog erstellt - etwas, das viele übersehen. 'Jetzt habe ich in fast jedem Blog-Beitrag zusätzlich zu den redaktionellen Bildern maßgeschneiderte Pinnable-Bilder', sagt sie.

Welche Art von Bildern macht sich auf Pinterest gut? Lange und dünne Bilder fallen normalerweise auf, aber ansonsten funktioniert Pinterest wie jede andere Plattform. 'Ich denke, die Tatsache, dass ich mich für hochauflösende, auffällige und wunderschöne Bilder entscheide, ist definitiv ansprechend', sagt Psarias.

wie man Übergänge im Shotcut hinzufügt

Vergiss nicht, dass du auch Videos und Psarias-Pins direkt von YouTube anheften kannst.

02. Sorgfältig kuratieren

Pinterest Mr Cup

Nur einige der Pinterest-Boards von Mr Cup

Es ist einfach, einfach weiter auf 'Pin' zu klicken, aber die erfolgreichsten Pinterest-Nutzer kuratieren ihre Boards sorgfältig.

Psarias empfiehlt, maximal 100 Boards mit mindestens 40 Pins pro Board zu haben. Sie empfiehlt auch die Verwendung einer Mischung aus verschiedenen Bildstilen, z. B. eine Mischung aus Pinnable-Bildern, d. H. Text über einem Bild und redaktionelle Bilder auch ohne Text, um alle Gewinner anzusprechen. '

Fabien Barral , alias Mr Cup, stimmt zu, dass Kuration der Schlüssel ist. Er nutzt Pinterest seit 2010, um seine Produkte zu bewerben, und hat über 55.000 Follower, was bedeutet, dass Pinterest ihm jetzt Geld einbringt. Er bevorzugt Boards mit einem Thema. 'Ich mag Leute, die mit ihren Boards kreativ sind und nach Farben oder Texturen sortieren', sagt er. Zu seinen eigenen Brettern gehören Farbe, Wein, Holzklötze und es ist schön, Sie kennenzulernen - wo er Studios besucht. Er verlinkt oft zu sein Blog , der sich gut mit seinem Shop verbindet.

Wenn es darum geht, was zu posten ist, empfiehlt Psarias, mit Ihrem Bauch zu gehen. 'Pin was du magst', fügt sie hinzu. 'Es klingt einfach, aber wie bei SEO wird ein gleichgesinntes Publikum Sie finden. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie glauben, dass Sie die einzige Person auf der Welt sind, die ein Board für Glitzer-Make-up verwenden möchte.'

Es ist auch eine gute Idee, Ihrem Publikum einige Inhalte anzubieten, von denen es lernen kann. Psarias schlägt Blogging-Tipps, Anleitungen, Tutorials und schnelle Rezepte vor, und Künstler könnten auch WIP-Aufnahmen und schnelle Prozessvideos einschließen.

03. Wechseln Sie zu einem Unternehmensprofil

Wenn Sie ein persönliches Pinterest-Konto verwenden, ist der Wechsel zu einem geschäftlichen Konto wahrscheinlich der einfachste Weg, um die Plattform und Ihren Platz darauf zu verstehen. Rausfinden Wie bekomme ich hier ein Geschäftskonto? .

beste speicherkarte für nikon d3200

Sobald Sie über ein Geschäftskonto verfügen, können Sie die Impressionen Ihrer Posts anzeigen und Einblicke in Ihre Zielgruppe gewinnen. Dabei können Sie wichtige Kennzahlen wie das Durchschnittsalter und deren Standort ermitteln. Wenn Sie Geschäftskonten auf anderen Plattformen haben (erfahren Sie, wie Sie auf Instagram zu einem Geschäftskonto wechseln Hier ) Sie können diese Daten dann mit ihnen vergleichen und Ihre Beiträge entsprechend anpassen.

04. Pin den Inhalt anderer Leute

Pinterest Vicky Psarias alias Honest Mum

Psarias 'Boards enthalten ungefähr 40 Prozent ihres eigenen Inhalts, der Rest gehört anderen Leuten

'Pinterest ist nicht so interaktiv wie Instagram, Facebook oder Twitter', sagt Psarias. 'Dort findet kein Gespräch statt, und in vielerlei Hinsicht bietet es Ihnen die Möglichkeit, sich davon auszuruhen.'

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Inhalte von anderen Personen anheften sollten. 'Recherchieren Sie und folgen Sie Konten, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen (sowohl mit großen als auch mit kleinen Followern), und widmen Sie einige Zeit dem Festhalten der Inhalte anderer und Ihrer eigenen', sagt Psarias, die ihre Seite gerne mit 60 Prozent der anderen ausbalanciert Menschen zufrieden, und 40 Prozent ihre eigenen.

'Schließen Sie sich auch Gruppen-Boards mit großem Publikum an (sie werden in ihrem BIOS erwähnen, wie) und auf diese Weise werden Ihre eigenen Pins, die zu Ihrem Blog / Ihrer Website weiterleiten, von mehr als nur denen gesehen, die Ihnen folgen.'

05. Regelmäßig posten

Wie bei den meisten Plattformen wird die Plattform umso mehr verlassen, je mehr Sie veröffentlichen. Psarias veröffentlicht täglich. Barral-Beiträge: 'Wenn ich ein neues Projekt habe oder ein Bild sehe, das mir gefällt und das auf eines meiner Boards passt und das ich nicht verlieren möchte.'

Versuchen Sie, sich einen Zeitplan zu setzen und sich daran zu halten. Wenn Sie Pins planen möchten, empfiehlt Psarias den kostenpflichtigen Service Tailwind, der auch mit Instagram funktioniert.

05. Fügen Sie Schlüsselwörter in Ihre Biografie und Beschreibungen ein

Pinterest Anagramm

Schwarz-Weiß-Pop-Art-Porträts
Anagramas Biografie enthält verschiedene Schlüsselwörter

Wenn Sie sich Pinterest als eine Art Google für Bilder vorstellen, ist es sinnvoll, dass die richtigen Keywords dazu führen, dass mehr Menschen Ihre Boards finden. Um dies zu tun, können Sie darüber nachdenken, welche Art von Wörtern Menschen verwenden könnten, um nach Ihren Inhalten zu suchen, z. Buchdruck Visitenkarte, und fügen Sie diese Wörter in Schlüsselbereichen Ihres Pinterest-Profils. Wenn Sie eine eingehendere Keyword-Recherche durchführen möchten, können Sie auch Tools wie verwenden Google Trends weiter zu untersuchen.

Wo sollten Sie diese Schlüsselwörter hinzufügen? Zunächst können Sie Ihre Biografie so optimieren, dass die Leute sie finden und genau wissen, wer Sie sind, wenn sie auf Ihrer Seite landen. Überlegen Sie, wer möglicherweise auf Ihre Boards schaut, und versuchen Sie, angemessen zu kuratieren. Wenn Sie eine bestimmte Sache verkaufen, z. Kaktusdrucke, dann nehmen Sie das in Ihre Biografie auf.

Sie können auch Schlüsselwörter in den Alternativtext Ihres Bildes, in die Beschreibung Ihres Bildes sowie in Ihre Boards einfügen. Anstatt nur eine Tafel mit dem Namen 'Design' zu haben, sollten Sie sich für etwas Spezifischeres entscheiden - zum Beispiel 'Linoldruckdesign'.

06. Konzentrieren Sie sich darauf, eine Gefolgschaft aufzubauen

Wie bei den meisten Plattformen kann es einige Zeit dauern, auf Pinterest Geld zu verdienen. Konzentrieren Sie sich zunächst darauf, eine Gefolgschaft und eine maßgeschneiderte Auswahl an Boards zu erstellen, die optisch ansprechend sind, und stellen Sie sicher, dass Sie nach Möglichkeit einen Link zu Ihrer Website sowie in Ihre Biografie einfügen.

'Versuchen Sie nicht, Geld damit zu verdienen, seien Sie Sie selbst und berühren Sie Menschen mit Ihrer Persönlichkeit, und es wird Geld kommen', sagt Barral. 'Teilen Sie Ihre Welt und Ihre Kreationen, da alles miteinander verbunden ist.'

Weiterlesen: