So erstellen Sie Ihr eigenes Motion-Capture-Studio

Versus: The Way to Shadow, den Sie oben sehen können, ist ein 41-minütiger Star Wars-Fanfilm unter der Regie von Nicolas Santini, der für alle VFX verantwortlich war.

Mehr dazu erfahren Sie im Artikel So erstellen Sie Ihren eigenen Star Wars-Film . Aber hier erklärt Santini, wie er sein eigenes Motion-Capture-Studio für das Projekt erstellt hat ...

01. Videobasierte Bewegungserfassung

Es gibt viele kostengünstige Motion-Capture-Lösungen



Es gibt viele kostengünstige Motion-Capture-Lösungen

Die Verwendung eines Motion-Capture-Studios ist teuer, es gibt jedoch viele kostengünstige Motion-Capture-Lösungen auf dem Markt.

Für dieses Projekt habe ich eine videobasierte Bewegungserfassung mit vier Digitalkameras, einem DIY-Mocap-Anzug und einem ziemlich großen Erfassungsbereich für die Schauspieler verwendet. Heutzutage bietet der Großteil der verfügbaren Matchmoving-Software diese Mocap-Optionen.

02. Schießen

Ein grauer oder schwarzer Raum ist am besten

Ein grauer oder schwarzer Raum ist am besten

Einige Grundprinzipien zu befolgen. Schießen Sie in Innenräumen, um eine schöne Lichteinstellung zu erzielen, idealerweise in einem grau oder schwarz gestrichenen Raum. Der Mocap-Anzug muss zum Hintergrund passen.

Wenn du

Wenn Sie Action aufnehmen, sind HFR-Kameras besser

Kameras mit hoher Bildrate sind besser, wenn Sie schnelle Aktionen aufnehmen. Wir beschlossen, in einer dunklen Umgebung zu fotografieren. Die einzigen Lichtquellen kamen von der blauen LED unter unseren Kameras oder von den sogenannten 'Infrarotkameras der Armen'.

03. Platzierung und Größe der Marker

Platzieren Sie Markierungen auf der Vorder- und Rückseite Ihres Anzugs

Platzieren Sie Markierungen auf der Vorder- und Rückseite Ihres Anzugs

Wenn Sie nur vier Kameras haben, ist es wichtig, dass Sie Ihre Markierungen auf der Vorder- und Rückseite Ihres Mocap-Anzugs platzieren. Auf diese Weise vermeiden Sie den Fehler, vor Ihrer Tracking-Software nichts zu analysieren.

Wählen Sie die Größe des Trackers abhängig von der verwendeten Kameraauflösung. Wir hatten Tracker mit 5 cm Durchmesser für unsere alten SD-DV-Kameras.

04. Andere Lösungen

iPisoft DMC ist eine gute kostengünstige Lösung

iPisoft DMC ist eine gute kostengünstige Lösung

Sie können sich nicht alle Qualitätskameras leisten? Es gibt andere Möglichkeiten, also mach dir keine Sorgen. iPisoft DMC ist eine Ihrer besten Optionen und auch eine markerlose Lösung. Es funktioniert mit den Kameras von PSEye und bietet überraschend gute Ergebnisse, wenn Sie alle Regeln einhalten, z. B. die Größe des Aufnahmebereichs und die richtigen Lichtverhältnisse.

05. Tiefenverfolgung

Sie

Sie müssen sich mit einem restriktiven Erfassungsbereich abfinden

Das andere wirklich nützliche an iPisoft DMC ist die Möglichkeit, Bewegungen von einer oder zwei Kinect-Kameras zu verfolgen. Der einzige Nachteil ist der restriktive Erfassungsbereich, der definitiv nicht groß genug ist, um lange Aktionen wie einen Spaziergang oder einen Lauf aufzuzeichnen. Mit der Software können Sie jedoch Animationen in einer Vielzahl verwendbarer Dateiformate exportieren.

06. Erfassen Sie alles

Tiere können auch verfolgt werden!

Tiere können auch verfolgt werden!

Das Tolle an der videobasierten Bewegungserfassung ist, dass Sie nicht eingeschränkt sind, indem Sie Ihre Bewegung getrennt von der Aufnahme Ihres Films erfassen. Sie können diese Aufgabe am Set erledigen!

Sie müssen Verstecke für Ihre Tracking-Kameras finden

Sie müssen Verstecke für Ihre Tracking-Kameras finden

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend sichtbare Tracker verwenden und Orte finden, an denen Sie Ihre „Tracking-Kameras“ verstecken können. Natürlich müssen Sie sich nicht damit zufrieden geben, den menschlichen Körper allein zu verfolgen - es funktioniert auch bei Tieren!

Wörter: Nicolas Brunet

Nicolas Brunet ist ein autodidaktischer 3D- und VFX-Künstler, der zuvor CG-Werbespots und Kurzfilme erstellt hat und sich nun darauf konzentriert, Regisseur zu werden. Dieser Artikel erschien ursprünglich in 3D World Magazin.

Star Wars Kunstbuch in limitierter Auflage

Aus einer weit entfernten Galaxie kommt Die Kunst des Films: Star Wars Special .

In Band 1 dieser neuen Serie präsentieren wir eine atemberaubende Auswahl an Kunstwerken, die von den Star Wars-Filmen inspiriert wurden - von 1977 bis heute.

So erstellen Sie einen Cinemagraph in Photoshop cc

Von Postern über Porträts und Comics bis hin zu Illustrationen zeigt dieses aufwendige 180-seitige Buch eine Auswahl der weltbesten Star Wars-Kunst, sowohl von offiziellen als auch von Fan-Künstlern. Präsentiert in Vollfarbe auf Premium-Lager, ist es auch mit einem Hardcover-Cover und Goldfoliendetails für den ultimativen Sammler erhältlich.

Sichern Sie sich hier Ihr Limited Edition-Hardcover

Standard Edition hier erhältlich