So verwalten Sie Ihre Animationsressourcen

Viele Designer arbeiten an Projekten, die animiert werden. Mit langen Stunden und harten Fristen ist es einfach, die Organisation zu verschieben, aber einen Job zu finden, bei dem nichts Sinn macht - mit Ordnern und Ebenen überall - ist der schlimmste Albtraum eines Animators.

Es spielt keine Rolle, ob Sie das Projekt oder eine andere Person animieren. Zu wissen, wie Assets vorbereitet und organisiert werden, ist eine gute Praxis und erleichtert anderen Personen die Arbeit an dem Projekt.



In diesem Tutorial werden einige wichtige Asset-Management-Fähigkeiten behandelt. Zu diesem Zweck verwenden wir eine Beispiel-PSD, die schlecht für die Animation eingerichtet ist. Laden Sie die entsprechende PSD-Datei herunter ...



01. Öffnen Sie die PSD-Datei

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

wie man eine Skizze digital einfärbt

Öffnen Sie Ihre heruntergeladene Datei designmatters_prep.psd. Beachten Sie, dass die Ebenennamen verwirrend sind und dass Clipping- und Ebenenmasken entfernt werden müssen. Speichern Sie eine Kopie des Projekts, an dem Sie arbeiten möchten. Speichern Sie die Datei als 'designmatters_ready.psd' (oder wählen Sie einen Dateinamen, der zu Ihrem Workflow passt).



02. Beginnen Sie mit dem Aufräumen

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

In der Beispieldatei haben wir eine Schnittmaske auf Kopie und Ebene 15. Führen Sie diese Ebenen zusammen. Analysieren Sie, was sich tatsächlich in den Ebenen befindet, und geben Sie ihnen Namen, die sich auf ihren Inhalt beziehen. Sie können Ihre Ebenen durch isolieren Opt / Alt -Klicken Sie auf das Augensymbol neben einer Ebene. Nennen Sie alles entsprechend.

03. Füge deine Ebenen zusammen

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv



Die Textebene Design Matters enthält die Hintergrundtextur. Wählen Sie beide Ebenen aus und verschieben Sie sie so, dass sie über Ebene 2 liegen. Wählen Sie nun die unteren drei Ebenen aus, sodass fünf hervorgehoben werden. Wählen Sie bei gedrückter Umschalttaste die letzte Ebene aus. Führen Sie diese mit zusammen Cmd / Ctrl + E. und benennen Sie die neue Ebene in 'Hintergrund' um.

04. Animieren Sie mehrere Ebenen als eine

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

Die vier Ebenen über der Hintergrundebene sind Teil des Zeichenrads, das als eine animiert wird. Wählen Sie alle vier Ebenen (Ebene 3, Ebene 4, Linie und Ebene 5) aus und führen Sie sie zusammen. Nennen Sie die Ebene etwas leicht verständliches - wir haben sie 'Rad' genannt. Sie können dem Animator im Ebenennamen einfache Notizen hinzufügen.

05. Richten Sie eine Pre-Comp ein

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

Wenn Sie Ebenen in Photoshop gruppieren, wird die Gruppe als Pre-Comp in After Effects eingefügt. Dies ist hilfreich, wenn Sie Charaktere animieren. Wähle die 10 (unsere Zeichenebenen) über der Radebene aus. Gehen Sie im Menü Ebene zu Neu> Aus Ebenen gruppieren…. Benennen Sie im Popup-Menü die Gruppe Zeichen.

06. Verwalten Sie Ihre Ebenen

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

Die vier Ebenen über unserer Charaktergruppe befinden sich im vorderen Teil unseres Animationsrads. Wir brauchen sie vom Rad getrennt, da sie ganz oben auf unserem Charakter stehen müssen. Wählen Sie die vier Ebenen aus und führen Sie sie zusammen (Sie können das Flyout im Ebenenbedienfeld verwenden). Benennen Sie die neue zusammengeführte Ebene in 'Radfront' um.

07. Sehen Sie sich nicht animierende Ebenen an

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

Wählen Sie die beiden Ebenen über Wheel Front aus, führen Sie sie zusammen und benennen Sie sie in 'Wheel Support' um. Benennen Sie die obigen Ebenen um: 'Layer 22-Kopie' in 'Right_Neon Support', 'Layer 21-Kopie' in 'Right_Neon' und 'Layer 22-Kopie' in 'Right Magnetic'. Benennen Sie die drei Ebenen über 'Right_Magnetic' ebenfalls um, diesmal mit einem Präfix Left_.

08. Schließen Sie Ihre Gruppen ab

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

Gruppieren Sie alle Ebenen, die sich auf den Neontext und die magnetischen Teile beziehen. Wählen Sie die Ebene Design Matters Text bis zur Ebene Right_Neon Support aus. Erstelle eine neue Gruppe. Weisen Sie der Gruppe eine Farbe zu, wenn Sie möchten. Sie können die Deckkraft der gesamten Gruppe auch über das Bedienfeld „Ebene“> „Neu“> „Gruppe aus Ebenen…“ ändern.

xp-pen artist 16 bewertung

09. Trenne deine Charaktere

So verwalten Sie Animations-Assets effektiv

Erweitern Sie die Zeichengruppe im Ebenenbedienfeld mithilfe des Dropdown-Pfeils. Benennen Sie die Elemente um, um Teile der Anatomie des Charakters anzuzeigen. Wählen Sie die obersten fünf Ebenen der Gruppe aus und erstellen Sie eine Gruppe mit dem Namen 'Kopf'. Speichern Sie die Datei und Sie haben eine animationsbereite PSD. Siehe unser Beispiel Hier .

Wörter: Thiago Maia

Dieser Artikel erschien zuerst im Showcase-Bereich von Computer Arts Ausgabe 231 , Eigenwerbung für Sie - 100 Seiten darüber, wie Sie mehr Designarbeit gewinnen können, indem Sie die Stärken Ihrer Persönlichkeit ausspielen, und vieles mehr.