So mischen Sie Schattenfarbe in Farbe

Einige Leute finden es schwierig, Schatten zu mischen, und versuchen oft, eine ganz neue Farbe zu mischen. Leider kann das Ergebnis trübe und leblos werden und hängt nicht mit dem Rest des Gemäldes zusammen. Bei richtiger Annäherung können Schatten jedoch voller Farben sein und harmonisch in ihrer Umgebung sitzen. Es ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Befolgen Sie diese Tipps, um zu lernen wie man malt Schatten jedes Mal genau.

01. Arbeiten Sie mit Komplementärfarben

Beginnen Sie mit Ihrer Röhrenfarbe

Beginnen Sie mit Ihrer Röhrenfarbe

Ich beginne mit meiner Röhrenfarbe - in diesem Fall Yellow Lake - und suche dann nach der Komplementärfarbe Ultramarine Violet. Alle Schatten haben ein blaues Element, daher wähle ich Ultramarinblau, weil es einen warmen Ton hat und sich mehr in Richtung Veilchen und Rot neigt. Wir möchten nicht, dass unser gelber Schatten zu grün wird.



So drehen Sie die Auswahl in Photoshop

02. Beziehen Sie sich auf Ihr Farbrad

Zu den Schatten gehören die lokale Farbe, ihre Komplementärfarbe und ein Blau

Zu den Schatten gehören die lokale Farbe, ihre Komplementärfarbe und ein Blau

Beziehen Sie sich beim Mischen von Schatten immer auf Ihr Farbrad. Schatten bestehen aus lokaler Farbe (der Farbe des Objekts, auf das der Schatten fällt - in dieser Studie ein gelber Würfel), der Komplementärfarbe der lokalen Farbe und einem Blau. Wenn das Objekt orange ist, wird nur blau hinzugefügt. Das Objekt und die Art von Orange bestimmen, welches Blau ausgewählt werden soll.

03. Mischen Sie aus Ihrer lokalen Farbe

Vermeiden Sie es, Schatten separat zu mischen, um die Dinge harmonisch zu halten

Vermeiden Sie es, Schatten separat zu mischen, um die Dinge harmonisch zu halten

Wenn ein Schatten gemischt wird, muss er immer aus seiner lokalen Farbe gemischt werden. Mischen Sie es nicht als separate Farbe, da es nicht mit der lokalen Farbe harmoniert und wie ein schmerzender Daumen hervorsteht. Mischen Sie diese nicht nur als zwei nicht verbundene Farbkleckse. Durch Mischen der lokalen Farben und der Schattenfarben werden alle dazwischen liegenden Farbverläufe erstellt.

04. Je nach Beleuchtung anpassen

Die Beleuchtung kann sehr unterschiedlich sein, also Sie

wacom intuos pro pen und touch kleine tablette pth 451
Die Beleuchtung kann sehr unterschiedlich sein, daher müssen Sie Ihre Schattenfarben anpassen

Die Beleuchtung eines Objekts kann sehr unterschiedlich sein. In einigen Fällen müssen Sie die Schattenfarben anpassen. Hier traf ein etwas wärmeres Licht auf die Oberseite des Würfels. Nachdem ich mich wieder auf das Farbrad bezogen hatte, entschied ich mich, ein wenig Magenta hinzuzufügen, um einen neuen Zweig der Schattenfarbe zu erzeugen, der weiter auf die wärmere Seite des Rads geschoben wurde.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Ausgabe 10 des Paint & Draw-Magazins. Kaufen Sie es hier.

Zum Thema passende Artikel: