Wie man überzeugende Reflexionen malt

Digitale Maltechniken ermöglichen es, Reflexionen in Glas relativ einfach darzustellen. Sicherlich ist es viel weniger mühsam als der traditionelle Medienansatz, um Reflexionen zu malen. Und alles hängt von der Verwendung von Ebenen in ab Apps malen .

Denken Sie beim Malen der Reflexion einer Person in einem Fenster daran, dass sich Fensterglas von einem Spiegel unterscheidet, der ein scharfes, genau definiertes Bild erzeugt. Ein Fenster funktioniert aufgrund der Transparenz von Glas anders. Ein dunkler Hintergrund auf der anderen Seite des Fensters ermöglicht daher in erster Linie die Reflexion.

Einige Aspekte des Hintergrunds werden in der Reflexion als Teil des Bildes angezeigt. Daher ist es wichtig, den Transparenzeffekt nicht zu übertreiben. Denken Sie daran, dass Glas eine glänzende Oberfläche ist, aber auch zerbrechlich. Elemente wie Schmutz, Erosion und Risse im Glas verleihen ihm ein noch realistischeres Aussehen.



Sehen Sie sich das folgende Video-Tutorial an, um diese Technik in Aktion zu sehen, und lesen Sie dann die Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Nun zu den Stufen. Legen Sie zunächst die Skizze fest und beginnen Sie mit der Umgebung, die sich im Glasfenster widerspiegelt ...

01. Betrachten Sie die Perspektive

Perspektivische Linien auf einer separaten Ebene stellen sicher, dass die Skizze korrekt ist

Perspektivische Linien auf einer separaten Ebene stellen sicher, dass die Skizze korrekt ist

In diesem Beispiel ist der Brennpunkt eine Reflexion der Figur, also wird er in der Mitte platziert. Zeichnen Sie auf einer separaten Ebene die perspektivischen Linien. Die richtige Reflexion und Perspektive kann den Unterschied zwischen einem erfolgreichen und einem fehlgeschlagenen Bild ausmachen.

02. Malen Sie die Reflexionen als Feststoffe

Malen Sie die Reflexionen ein, bevor Sie den Transparenzeffekt hinzufügen (klicken, um das vollständige Bild zu sehen).

Malen Sie die Reflexionen ein, bevor Sie den Transparenzeffekt hinzufügen (klicken, um das vollständige Bild zu sehen).

Beginnen Sie im Hintergrund. Das Spiegelbild des Mädchens wird auf einer neuen Ebene hinzugefügt, ohne den Transparenzeffekt zu berücksichtigen. Wählen Sie dann das Dialogfeld 'Ebene' und stellen Sie den Mischmodus auf 'Bildschirm', damit alles, was in der Ebene dunkel ist, transparent wird.

wie man besser Anatomie zeichnen kann

03. Verwitter das Glas

Durch Hinzufügen von Schmutz und Kratzern wird das Glas befördert

Durch Hinzufügen von Schmutz und Kratzern wird die Präsenz des Glases angezeigt (klicken, um das vollständige Bild zu sehen).

Passen Sie jetzt die Einstellungen für Deckkraft und Füllung im Dialogfeld 'Ebene' an, die sich auf den Reflexionsgrad auswirken. Fügen Sie dann dem Glas Witterungseffekte hinzu: Erstellen Sie eine neue Schicht und streichen Sie Schmutz mit einem hellgrauen und einem verstreuten Pinsel. Stellen Sie Risse auf einer anderen Schicht dar.

Unser fertiges reflektiertes Porträt (Klicken, um das vollständige Bild zu sehen)

Unser fertiges reflektiertes Porträt (Klicken, um das vollständige Bild zu sehen)

Dieses Tutorial erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 147. Kaufen Sie es hier .

Wir denken, dass Ihnen diese verwandten Artikel gefallen werden: