So malen Sie realistische Wellen in Photoshop

Beim Malen von Ozeanszenen in Photoshop CC Wie bei den meisten meiner Malprojekte sammle ich zunächst einige Meeresfotoreferenzen, um sicherzustellen, dass ich das Thema gut verstehe. Ich finde es auch nützlich, die Arbeit großer Seestückmaler aus der Geschichte zu betrachten, was auch immer technische Kunst sie benutzen und welcher künstlerischen Bewegung sie auch angehörten.

Meereswellen werden normalerweise durch Wind verursacht, der Wellen über die Meeresoberfläche erzeugt. Mit zunehmendem Welligkeitseffekt beginnt die Meeresoberfläche einen Kamm zu bilden, der dann in einer Form auf sich selbst fällt, die mehr oder weniger mit einem unregelmäßigen Rohr vergleichbar ist.

Ich muss diese röhrenförmige Form berücksichtigen, wenn ich Wellen illustriere, also male ich Licht und Schatten wie bei einem Zylinder, mit einem weichen Schatten im unteren Teil und im Hohlkörper. Ich denke auch an die Transparenz des Wassers. Im oberen Teil der Welle, in der Nähe des Kamms, wird das Wasser zu einem bestimmten Punkt dünner - und es fängt auch das Licht ein. Dies bedeutet, dass die blaugrüne Farbe in diesem Bereich lebendiger und gesättigter sein muss.



Laden Sie Sara's herunter benutzerdefinierte Pinsel für dieses Tutorial.

iphone 11 pro vs iphone 8 plus

01. Beginnen Sie mit einer Skizze

Skizze einer Welle

Skizzieren Sie zunächst die Schlüsselelemente der Welle

Ich beginne eine kurze Skizze der Wellenform zu erstellen, damit ich eine Vorstellung von ihren Schlüsselelementen habe: dem Kamm und seinem Hohlkörper. Das Skizzieren von Bewegungslinien hilft mir auch dabei, den Wasserfluss im Auge zu behalten, sodass ich ein starkes Gefühl für Dynamik und Bewegung in der Szene bewahren kann.

02. Beleuchtung berücksichtigen

Wellenlinien hinzugefügt

Die Spitze der Welle sollte heller und gesättigter sein

Da das Wasser transparent ist, wird die Oberseite der Welle von Licht beeinflusst. Daher trage ich ein Hellblau und Grün auf, das gesättigter ist als der Ton, den ich für die Meeresoberfläche verwende. Ich wähle dann einen harten Pinsel und füge einige saubere Pinselstriche hinzu, die die Wasserwellen simulieren.

03. Bauen Sie das Wappen auf

der Kamm einer Welle

Beenden Sie Ihre Wellen mit einem schönen schaumigen Wappen

Ich fange an, den Kamm von der Spitze der Welle zu malen, die herunterfällt. Ich wähle ein sehr helles Grau und verwende meinen benutzerdefinierten Pinsel, der auf Streuung und mit unregelmäßigen Kanten eingestellt ist. Dies ahmt Spritzer und Wasserspritzer nach. Ich füge Bereiche aus weißem Schaum hinzu, um die röhrenförmige Form der Welle hervorzuheben.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 150; Abonnieren Sie hier !

Zum Thema passende Artikel:

Wie finde ich den Stil meines Künstlers?