Wie man Schuppen malt

Es gibt viele Arten von Maßstäben, und wenn es um das Malen geht, erfordert jede einen anderen Ansatz. In diesem Artikel werde ich es Ihnen zeigen wie man zeichnet ein halbes Drachenmädchen. Da Drachen fantastische Kreaturen sind, die von Reptilien inspiriert sind, habe ich zuerst einige Referenzen für diese Arten von Schuppen erhalten, insbesondere Fotos von Eidechsen und Krokodilen.

Solche Schuppen sind zäh, rau oder ledrig und haben in einigen Beispielen die Form von Stacheln. Sie erscheinen in einem regelmäßigen Muster (mehr oder weniger), je nachdem, welchen Bereich sie abdecken: zum Beispiel den Rücken, den Bauch oder die Schnauze des Tieres. Dies bedeutet, dass Sie keinen Standardmusterpinsel verwenden können, um deren Aussehen wiederherzustellen. Sie müssen an ihren Platz gezogen werden.



beste Grafikkarte für die Videobearbeitung 2017

Sobald ich meine Referenzen habe, skizziere ich die Figur und lege Grundfarben fest. Mit einem einfachen Pinsel ohne Textur male ich kühle Lichter, die ich mit warmen Schatten kontrastiere, und ich definiere ihr Gesicht, ihren Hals und ihre Schultern, wobei ich sogar ins Detail gehe, weil die Schuppen der Form des Körpers folgen. Dann beginne ich, nacheinander Schuppen zu malen. Wenn ich die Hörner male, lasse ich ihre Farbe an den Enden dunkler werden, um ein realistischeres Aussehen zu erzielen.



01. Skalenformen zeichnen

Skalen werden einzeln gezeichnet

Skalen werden einzeln gezeichnet

Sobald ich mit Licht und Schatten zufrieden bin, erstelle ich eine Multiplikationsebene und zeichne mit der warmen Farbe der Schatten nacheinander Skalen. Ihre Form ist ein unregelmäßiges Viereck mit einer abgeschrägten Kante. Ich vermeide es, sie abzurunden und sie mit auffälligen Kanten zu belassen. Ich lege auch die Schatten jeder Skala in derselben Farbe nieder.



02. Highlights hervorheben

Forschung hilft, den Skalen eine realistische Form zu geben

Forschung hilft, den Skalen eine realistische Form zu geben

Ich male ein regelmäßigeres Muster auf die Kanten der Hörner, um einen realistischeren Effekt zu erzielen. Dann male ich Lichter mit einer hellen, kühlen Farbe. Jede Skala hat ihr eigenes Highlight, das ihre abgerundete Form verstärkt und der Form des Kopfes folgt. Ich wende weiße Pinselstriche als Glanzlichter an, um die Glätte der Schuppen zu simulieren.

03. Texturen malen

Durch Drehen der Waage bleibt die Komposition interessant



Durch Drehen der Waage bleibt die Komposition interessant

Jetzt male ich die Hörner des Mädchens. Um einen interessanteren Effekt zu erzielen, gebe ich ihnen eine verdrehte Form, wobei ich mich an einigen Tierhörnern wie Ziege und Widder orientiere. Ich achte auf das Licht und die Schatten, die sie werfen. Die Hörner sind ledrig, daher male ich noch ein paar weiße Pinselstriche, um ein glänzendes Aussehen zu simulieren.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in veröffentlicht ImagineFX Zeitschriftenausgabe 144. Kaufen Sie es hier.

Zum Thema passende Artikel: