Wie man auf Instagram neu postet

Repost auf Instagram
(Bildnachweis: Repost: Für Instagram)

Wenn Sie auf Instagram neu posten möchten, ist dies nicht so einfach wie in anderen sozialen Netzwerken. Im Gegensatz zum Retweeten auf Twitter oder zum Teilen auf Facebook können Sie nicht einfach zum Reposten klicken, da Instagram keine Repost-Funktion hat. Es gibt Möglichkeiten, dies zu tun, aber es gibt einige Dinge zu beachten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie neu posten und worauf Sie achten müssen.

Warum sollten Sie den Inhalt eines anderen erneut veröffentlichen? Reposting ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Feed aufzurütteln und den Druck zu verringern, originelle Beiträge zu erstellen. Es ist auch eine fantastische Möglichkeit zu zeigen, dass Sie die Arbeit Ihrer Kollegen schätzen. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass das erneute Posten von Inhalten anderer Personen aus rechtlicher Sicht eine Grauzone darstellt und dass Sie die richtigen Berechtigungen haben müssen, bevor Sie dies tun.

Markenlogos müssen oben auf 2k18 platziert werden

Nach einem anderen Insta-Trick? Hier ist So ändern Sie die Schriftart in Ihrer Instagram-Biografie oder wie man aktiviert Der dunkle Modus von Instagram .



Benötige ich die Erlaubnis, um auf Instagram erneut zu posten?

Gemäß Instagram Community-Richtlinien 'Der beste Weg, um sicherzustellen, dass der Inhalt, den Sie auf Instagram veröffentlichen, nicht gegen das Urheberrecht verstößt, besteht darin, nur von Ihnen selbst erstellte Inhalte zu veröffentlichen.'

Auf Instagram heißt es jedoch auch: 'Möglicherweise können Sie auch Inhalte anderer auf Instagram verwenden, wenn Sie die Erlaubnis erhalten haben (z. B. eine Lizenz) oder wenn Ihre Nutzung durch eine faire Nutzung oder eine andere Ausnahme vom Urheberrecht abgedeckt ist.'

Die Richtlinien werden dann etwas vage. 'Es ist im Allgemeinen eine gute Idee, vor dem Posten von Inhalten eine Erlaubnis einzuholen und diese Erlaubnis schriftlich einzuholen.'

Wie diese schriftliche Erlaubnis eingeholt werden könnte, ist nicht beschrieben. Und ohne die richtigen Richtlinien scheint es die praktischste Lösung zu sein, das Poster einfach in einem Kommentar oder DM zu fragen. Zum Beispiel: 'Hey, ich liebe diesen Beitrag. Wäre es in Ordnung, wenn ich neu poste? ' Denken Sie auch daran, dass die Person, die den Inhalt veröffentlicht, ihn möglicherweise nicht besitzt.

Wenn Sie die Erlaubnis zum erneuten Posten erhalten, sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie eine Bildgutschrift veröffentlichen. Es reicht nicht aus, nur jemanden in einem Beitrag zu markieren.

So deaktivieren Sie ein Tool in Photoshop

Wie man auf Instagram neu postet

Du hast also die Erlaubnis und bist bereit, erneut zu posten, aber wie gehst du eigentlich vor? Wenn Sie Repost für Instagram im App Store eingeben, erhalten Sie viele verschiedene Versionen von im Grunde der gleichen Sache. Einige von ihnen sind besser zu verwenden als andere, und wir hatten in der Vergangenheit Probleme mit dem Reposting von Apps, die gelegentlich blinken. Unser aktueller Favorit für iOS ist Repost + für Instagram und für Android mögen wir Repost für Instagram .

01. Post-Link in Instagram kopieren

So posten Sie auf Instagram: Instagram repost

Wählen Sie auf dem Foto oder Video, das Sie erneut veröffentlichen möchten, 'Link kopieren'(Bildnachweis: Zukunft)

Wie funktioniert der Prozess? Alle diese Apps funktionieren grundsätzlich gleich. Sie starten in Instagram, wo Sie auf die drei Punkte oben in dem Beitrag tippen, den Sie freigeben möchten, und dann 'Link kopieren' oder 'URL kopieren' auswählen. Sie sollten eine kleine Nachricht erhalten, die besagt, dass der Link in die Zwischenablage kopiert wurde.

02. Öffne die Instagram Reposting App

So posten Sie auf Instagram: Instagram repost

Reposting-Apps unterscheiden sich geringfügig voneinander, enthalten jedoch Variationen der hier gezeigten Benutzeroberfläche (Repost: Für Instagram)(Bildnachweis: Zukunft)

Anschließend öffnen Sie die Instagram-Reposting-App Ihrer Wahl, in der der von Ihnen gespeicherte Beitrag angezeigt werden soll. Sie können dann auswählen, wohin das Attributionszeichen gehen soll (obere linke Ecke, untere rechte Ecke usw.) oder es manchmal entfernen.

Sie haben auch die Möglichkeit, die Originalunterschrift zu kopieren. Repost: für Instagram erledigt dies automatisch für Sie. Es wird empfohlen, die Originalunterschrift zu kopieren, da dies eine weitere Möglichkeit ist, das Originalplakat gutzuschreiben.

Manga Studio 5 Tutorial für Anfänger

03. Fügen Sie Ihre eigene Bildunterschrift in Instagram hinzu

So posten Sie auf Instagram: Instagram repost

Sie können Ihre eigene Beschriftung über der eingefügten Originalbeschriftung hinzufügen(Bildnachweis: Zukunft)

Sie kehren dann zu Instagram zurück - die App sollte dies unkompliziert machen -, wo Sie entscheiden können, ob Sie in Ihrem Feed oder als Instagram-Story erneut posten möchten. Wenn Sie als Story erneut veröffentlichen möchten, können Sie die Beschriftung nicht kopieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Anleitung zu Instagram Geschichten für die Verwendung von Geschichten.

Sobald Sie festgelegt haben, wie neu gepostet werden soll, können Sie auch Anpassungen am Bild vornehmen, indem Sie einen anderen Filter verwenden. Wir empfehlen jedoch nicht, die Arbeit anderer Personen zu bearbeiten.

Wenn Sie die ursprüngliche Beschriftung verwenden möchten, klicken Sie auf 'Einfügen' und sie wird kopiert (bei einigen Apps können Sie festlegen, dass sie automatisch in die Reposting-App kopiert wird). Die eingefügte Überschrift enthält den Namen der Reposting-App sowie das Instagram-Handle der Person, deren Arbeit Sie neu veröffentlichen.

Sie können dann Ihre eigene Beschriftung über der ursprünglichen Beschriftung hinzufügen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, dies zu tun, kann dies daran liegen, dass die ursprüngliche Beschriftung bereits das Zeichenlimit von Instagram (2.200 Zeichen) erreicht hat. Vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob das Bildguthaben enthalten ist, und Sie sollten bereit sein, loszulegen.

Andere Instagram-Reposting-Optionen

Alternativ können Sie auch einen Screenshot erstellen und dann in Ihrem eigenen Konto veröffentlichen. Da hier jedoch kein Tag angezeigt wird, das anzeigt, dass Ihr Beitrag erneut veröffentlicht wurde, empfehlen wir dies nicht.

Verwenden des Stiftwerkzeugs in Photoshop zum Ausschneiden von Bildern

Social Media Manager wie Puffer Enthält auch Reposting-Funktionen, obwohl Sie dafür bezahlen müssen.

Weiterlesen: