So passen Sie Ihr Portfolio an verschiedene Jobs an

Die Designbranche ist ein großer Ort. Und es wird größer. Ihre Möglichkeiten, sich auf bestimmte Disziplinen zu spezialisieren, einschließlich Illustration und 3D-Kunst Vor diesem Hintergrund haben wir uns mit den führenden Künstlern, Art Direktoren und Animatoren der Branche getroffen, um herauszufinden, wie man es in verschiedenen Bereichen schafft, von Illustration und Spielen bis hin zu Arch-Vis und VR. Sie zeigen, wonach ein Arbeitgeber bei einem neuen Künstler sucht, welche Software Sie lernen sollten und welche Fähigkeiten erforderlich sind, um erfolgreich zu sein.

Arbeiten in der Illustration

Egal, ob Sie an einer Umgebung arbeiten oder einen Charakter erstellen, Arnaud sagt, dass Sie Ihre Grundlagen richtig machen müssen

Egal, ob Sie an einer Umgebung arbeiten oder einen Charakter erstellen, Arnaud sagt, dass Sie Ihre Grundlagen richtig machen müssen

Wenn Sie sich mit Spielen und Filmen beschäftigen möchten, sich aber auf Konzeptdesign spezialisieren möchten, hat der freiberufliche Konzeptkünstler Arnaud Valette, zu dessen Credits Guardians of the Galaxy und Maleficent gehören, einige Ratschläge: „Es geht ums Geschäft, und Sie müssen Ideen verkaufen mit deinen Fähigkeiten. ' Wenn Sie also ein Kreaturendesign erstellen, sollten Sie die gesamte Arbeit zeigen und das Tier in einer Umgebung positionieren. Der Erfolg des Portfolios liegt im Detail: „Führen Sie Porträtstudien mit Augen- oder Texturvariationen durch oder platzieren Sie Ihre Kreatur unter verschiedenen Lichtbedingungen.“



Für Valette ist es wichtig zu zeigen, dass Sie die Grundlagen, Anatomie, Beleuchtung, Perspektive und Farbtheorie richtig verstehen können. Während es gut ist, Kenntnisse über Software zu zeigen, ist es für Konzeptportfolios am wichtigsten, Ihr gutes Auge für Design zu demonstrieren. „Es kann Jahre dauern, bis Sie Ihr Auge trainiert haben. Einen guten Geschmack für Farben oder Formen zu haben, erfordert Übung “, sagt er. „Werkzeuge sind nur Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Visionen zeigen. Heutzutage sind die Dinge ziemlich schnell und die Software entwickelt sich ständig weiter, also muss man sich mit ihr weiterentwickeln. “

Wenn Ihr Portfolio fertig ist, nehmen Sie es online, aber halten Sie es auf dem neuesten Stand: 'Ihr Portfolio repräsentiert, wer Sie sind, also kümmern Sie sich gut darum!' sagt Valette. 'Denken Sie immer daran, dass es besser ist, fünf Killer-Kunstwerke als 20 Kunstwerke von durchschnittlicher Qualität zu haben. Achten Sie auf die Qualität; wachse über dich hinaus!'

Arbeiten in Arch-Viz

Albertos Mars-Projekt kombiniert die Bereiche Biomimikry, Städtebau, Terraforming und 3D-Druck

Albertos Mars-Projekt kombiniert die Bereiche Biomimikry, Städtebau, Terraforming und 3D-Druck

Andere Branchen haben noch spezifischere Erfolgskriterien, zum Beispiel müssen Künstler, die sich für Arch-Viz interessieren, Kenntnisse über Spitzentechnologien wie VR- und 3D-Druck nachweisen, um weiterzukommen. Auch Teamwork und die Möglichkeit, neue Ideen in Ihre Kunst zu integrieren, helfen Ihnen dabei, sich abzuheben. „Architektur entwickelt sich mit digitalen Technologien weiter und eröffnet ein neues Spektrum
von kollaborativen Situationen “, sagt der Architekt Alberto Villanueva Galindo,„ und wir müssen verstehen, wie man in multidisziplinären Teams arbeitet. Haben Sie keine Angst, mit Ingenieuren, Biotechnologen usw. zusammenzuarbeiten. Ihre Fähigkeit, verschiedene Disziplinen zu integrieren, bereitet Sie auf das Beste vor. “

Zu den wichtigsten Softwareprogrammen für Arch-Viz-CG-Künstler gehören Rhino, Grasshopper, Maya und Revit. Trotzdem bevorzugt Galindo die Verwendung von AutoCAD, Illustrator und 3ds Max mit V-Ray. „Es ist nicht wichtig, welche Software Sie verwenden, sondern nur Ihre Fähigkeit, Inhalte zu generieren“, sagt er.

Wichtig ist die Kommunikationsfähigkeit der Person. eine Geschichte zu erstellen, die über sich selbst spricht

Bei der Betrachtung von Portfolios prüft Galindo den Inhalt und die Art und Weise, wie das Portfolio präsentiert wird: „Wichtig ist die Kommunikationsfähigkeit der Person; eine Geschichte zu erstellen, die über sich selbst spricht. Die Kandidaten müssen in der Lage sein, die besten Stücke ihrer Arbeit auszuwählen, um zu zeigen, wer sie sind. Die Art und Weise, wie ein Kandidat die Zusammensetzung der präsentierten Informationen festlegt, spiegelt wider, wie er Informationen priorisiert, und erzählt mir von seinen grafischen Fähigkeiten. “

Jetzt müssen Sie nur noch sicherstellen, dass Sie Ihr Portfolio so anpassen, dass Sie den Job erhalten, von dem Sie immer geträumt haben.

Arbeiten in der virtuellen Realität

Rewind erstellte ein 360-Grad-Video der BBC-Mainstream-Show Strictly Come Dancing

Rewind erstellte ein 360-Grad-Video der BBC-Mainstream-Show Strictly Come Dancing

Solomon Rogers, Gründer des Kreativstudios Rewind, ist auf VR spezialisiert, das seiner Meinung nach eine ähnliche Pipeline wie Spiele hat, mit Modellierung und Animation in 3ds Max oder Maya, Bildhauerei und Texturierung in ZBrush und Mudbox oder Mari, und alles wird in Unreal zusammengeführt Motor oder Einheit. Das sind also Ihre Software-Prüfsteine, aber was ist mit Portfolios?

„Ein gutes Portfolio eines 3D-Künstlers würde ein großartiges Showreel von spielfertigen Assets, Plattenspielern, Drahtgittern und Beispielen dieser Assets in der Engine enthalten. UE4, Unity oder Marmoset “, sagt Rogers. 'Ein gutes Portfolio würde ein Showreel mit 360 Videoarbeiten enthalten, mit Beispielen für Stitching vor und nach der Postproduktion, VFX-Aufschlüsselungen kniffliger Korrekturen, Tracking und Beispielen für Bearbeitungs-, Grad- und Bewegungsgrafiken.'

Arbeiten in Spielen

Scott Mitchell inszenierte Rainbow 6 Siege, das von Ubisoft Montreal entwickelte, gefeierte Ego-Shooter-Franchise

Scott Mitchell inszenierte Rainbow 6 Siege, das von Ubisoft Montreal entwickelte, gefeierte Ego-Shooter-Franchise

Wenn es um die Arbeit in der Videospielarena geht, sagt Scott Mitchell, Senior Animations Art Director von Ubisoft: „Die Branche als Ganzes ist ziemlich rockig und hat sich zu einem sehr wettbewerbsintensiven Ort entwickelt, weshalb die Studenten konkurrieren müssen ] direkt aus dem Tor “. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Portfolio, Ihre Erfahrung und Ihr Lebensgefühl in einer halsbrecherischen Umgebung verbessern müssen.

'In erster Linie suche ich ein Gefühl von Anziehungskraft und Technik', verrät Mitchell. „Hat der Künstler visuell die richtigen Entscheidungen getroffen? Es gibt viele Debatten über traditionelle Kunstregeln und wie sie gebrochen werden sollten. Ich habe dies auf verschiedene Arten interpretiert, aber es kommt darauf an, dass Sie die Regeln kennen müssen, bevor Sie sie brechen können. '

bester Computer für 3D-Modellierung und Rendering 2019

Ein Mangel an guter Technik wird sich bemerkbar machen, daher sucht Mitchell nach solider Technik, der Verwendung visueller Sprache zur Stärkung der Komposition und insbesondere im Fall von Animation nach einer klaren Kenntnis der Prinzipien der Animation.

Nach Abschluss des Kunstwerks erfolgt die Integration und die damit verbundene kreative Problemlösung.

'In Spielen ist es wichtig, dass ein Schüler zeigt, dass er seine Arbeit erfolgreich interaktiv wiedergegeben hat, da es sehr wahrscheinlich ist, dass er in seiner ersten Arbeitswoche vor dieser Herausforderung steht', erklärt Mitchell. „Es gibt einige zugängliche Tools, mit denen die Schüler lernen sollten, ihre Arbeit in eine Spiel-Engine zu integrieren. Die Unity- und Unreal-Engines sind zwei der in der Branche am häufigsten verwendeten Game-Engines. Wenn eine spielbare Demo verfügbar ist, ist das sogar noch besser. '

Wenn es um Demo-Rollen geht, ist Mitchell klar: Legen Sie nicht jede Schülerarbeit in Ihre Rolle und verwenden Sie nicht dieselbe Demo-Rolle aus der Schule: „Ich finde es wichtig, eine Demo-Rolle auf den Kunden und den Kunden zuzuschneiden Position, für die sie einstellen, Modellieren, Rigging, Animation und so weiter. Am Ende wird die stärkste Arbeit in einer Demo herausragen, und alles andere könnte gegen Sie arbeiten. Ich bin der Philosophie, dass weniger mehr ist. '

Ich finde es wichtig, eine Demo-Rolle auf den Kunden und die Position zuzuschneiden, für die er einstellt

Mitchell wendet sich an Schulen, die Schüler dazu ermutigen, zusammenzuarbeiten und die Arbeit ihrer Mitschüler bei der Einstellung zu teilen: „Ich sehe gerne Kooperationsprojekte in Demo-Rollen, weil dies zeigt, auf welchem ​​Niveau eine Person in einer Teamumgebung arbeiten kann. Abhängig von der Größe des Unternehmens, für das Sie arbeiten, können Verantwortlichkeiten in andere Disziplinen übergehen oder nicht. In kleineren Studios gibt es eine begrenzte Anzahl von Künstlern, und technische Talente werden bevorzugt. Die Kunst wird in der Regel als Aktivposten behandelt und daher nicht so ernst genommen. '

Wenn Sie zum Interview kommen, stellt Mitchell gerne die klassische Frage: „Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?“ Und das aus gutem Grund: „Jeder, der neu in der Branche ist, versucht nicht nur, mit wenig bis gar nichts gegen andere anzutreten Erfahrung. Sie haben es mit Nachwuchskräften und Fortgeschrittenen zu tun, die bereits Erfahrung haben und höchstwahrscheinlich bereits wissen, in welche Richtung sie gehen möchten. Die schlechteste Antwort auf diese Frage lautet: 'Oh, ich weiß es nicht. Ich möchte nur meinen Fuß in die Tür bekommen und dann werden wir von dort aus sehen. ' Was ich hier suche, ist ein Gefühl des Engagements und der Konzentration auf eine mögliche zukünftige Einstellung. '

Dieser Artikel wurde ursprünglich in veröffentlicht 3D World Magazin Ausgabe 210. Kaufen Sie es hier.