Verwendung der Perspektiventools in Adobe Illustrator

Das Perspektiv-Tool ist eines dieser Illustrator-Tools, mit denen Sie sich fragen werden, wie Sie es jemals ohne es geschafft haben, wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie man es lernt. Auf den ersten Blick mag es entmutigend und kompliziert aussehen, aber es ist eigentlich ziemlich einfach, sich damit auseinanderzusetzen.

Im obigen leicht verständlichen Illustrator-Tutorial stellen wir Ihnen das Perspektiv-Tool vor, mit dem Sie mithilfe des Perspektivenrasters Grafiken in Perspektive erstellen können. (Haben wir genug 'Perspektive' gesagt?)

Das Werkzeug arbeitet mit etablierten Gesetzen des perspektivischen Zeichnens. Mit dem Raster können Sie eine Szene auf einer ebenen Fläche ungefähr so ​​darstellen, wie sie vom menschlichen Auge natürlich wahrgenommen wird.



So entfernen Sie das perspektivische Raster in Illustrator

So unglaublich nützlich das Perspektivwerkzeug auch ist, Sie können es auch ausschalten, während Sie an Ihren Entwürfen arbeiten. Um das standardmäßige Zwei-Punkt-Perspektivraster in einem Dokument anzuzeigen, klicken Sie auf Ansicht> Perspektivraster> Raster anzeigen.

Sie können auch die Tastenkombination Strg + Umschalt + I verwenden, um das Perspektivraster anzuzeigen und auszublenden.

wie man Gesichter in verschiedenen Winkeln zeichnet

Zum Thema passende Artikel: