So verwenden Sie Referenzfotos in Ihrem Kunstwerk

Ob du nur lernst wie man zeichnet , arbeiten durch eine Reihe von Illustrator-Tutorials Wenn Sie ein Illustrationsprofi sind, sind Referenzbilder wichtig (siehe unsere vollständige Anleitung zu Referenzbilder Für mehr Information). Aber wenn Sie nicht aufpassen, können sie selbst Probleme verursachen. Ihre erste Aufgabe sollte es sein, zu entscheiden, was Sie brauchen, und dann entsprechend zu fotografieren.

Was brauchst du für Ölgemälde?

Bevor ich mir die Zeit nehme, Freunde als Referenz zusammenzubringen, mache ich normalerweise ein paar kleine Skizzen, die die Pose und, wenn möglich, das Beleuchtungsschema grob definieren. Es kann verlockend sein, einfach nach draußen zu gehen und Fotos zu schießen, bis Sie etwas haben, das Ihnen gefällt (und glauben Sie mir, ich habe es getan).

Es gibt jedoch nur wenige Dinge, die ärgerlicher sind, als zu glauben, dass Sie das perfekte Bild haben, sich zum Malen hinsetzen und erkennen, dass Sie das Fotoshooting erneut durchführen müssen, da die Komposition mit der neuen Pose, Beleuchtung usw. nicht funktioniert . Mit ein wenig Wissen über Beleuchtung können Sie Ihre Bilder sogar ausschneiden und zusammenfügen, um eine Pose zu erzielen, die dynamischer ist als die, die Sie ursprünglich aufgenommen haben.



Verwendung von Fotoreferenzen

'Versuchen Sie, sich auf das Bild zu konzentrieren, ohne die Referenz zu finden', sagt Foti

Sobald das Bild fertig ist, können Sie die Beleuchtungsinformationen auf verschiedene Arten verwenden. Natürlich hilft es Ihnen, die Hauptfigur zu malen. Wann immer ich etwas erfinden muss (in diesem Fall das Krähennest eines Piratenschiffs), suche ich nach etwas mit einem ähnlichen Winkel und einer ähnlichen Textur.

wie man eine Hand zeichnet, die etwas packt

Wenn Sie die Pose aus einer Referenz entwickeln, sollten Sie sich nicht zu sehr darum kümmern, die Dinge genau aufeinander abzustimmen. Anstatt das Bild zu kopieren, checken Sie es ein, um die richtigen Informationen zu erhalten, während Sie die Idee in Ihren Kopf zeichnen.

Stand-In verwenden

Verwendung von Fotoreferenzen

Sie können nicht das perfekte Szenario erstellen, improvisieren Sie also, um Perspektive und Größe zu berücksichtigen

Wenn es ein Szenenelement gibt, das Sie nicht erreichen können (in diesem Fall das Periskop), lassen Sie Ihr Modell etwas Ähnliches halten. Sie können später eine Referenz finden und, um genau zu sein, Fotos in derselben Einstellung von etwas mit ähnlichen Texturen aufnehmen.

Sehen Sie sich das Video an, um weitere Tipps zu erhalten

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 127.

wird es wert sein, zur Kunstschule zu gehen

Zum Thema passende Artikel: