iPad-Modellliste: Ihre vollständige Anleitung zu den verschiedenen iPads

iPad Modellliste
(Bildnachweis: Apple)
iPad-Modellliste: Quicklinks

01. Apple iPad Pro (2020)
02.
Apple iPad Pro (2018)
03.
Apple iPad 10.2 (2020)
04.
Apple iPad 10.2 (2019)
05.
Apple iPad Air (2020)
06.
Apple iPad Air (2019)
07.
Apple iPad mini (2019)
08.
Ältere iPad-Modelle

Apple stellt einige der besten Tablets auf dem Markt her, mit unglaublich leistungsstarken Chips, wunderschönen Retina-Displays und unzähligen Funktionen. Das Problem ist jedoch, welches für Sie das richtige ist. Es gibt so viele Möglichkeiten - Bildschirmgröße, Speicherplatz, wie man das findet bester iPad Stift und mehr - diese Auswahl kann sich manchmal überwältigend anfühlen.

Unser Einkaufsführer wird die Verwirrung beseitigen, um dies zu verdeutlichen. Um Ihnen zu helfen, haben wir uns mit der vollständigen Liste der iPad-Modelle befasst und die wichtigsten Funktionen für jedes Gerät ausgewählt. Sie sind sich nicht sicher, welches iPad für Sie geeignet ist? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Und sobald Sie Ihre Wahl getroffen haben, haben wir alle beste iPad Angebote um Ihnen zu helfen, Geld zu sparen.



iPad Modellliste: iPad Pro 4. Generation

(Bildnachweis: Apple)

01. Apple iPad Pro (2020, 4. Generation)

Das beste iPad für professionelle Illustrations- und Designarbeiten

Bildschirmgröße: 11in oder 12.9in | Prozessor: A12Z Bionic | Speicheroptionen: 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB | Apple Pencil-Kompatibilität: 2. Generation

Großer Bildschirm Tonnenweise Speicher Sehr teuer Weniger tragbar als andere iPads

DasiPad Prorichtet sich, wie der Name schon sagt, an professionelle Benutzer, die es verwenden müssen, um ernsthafte Arbeiten auszuführen. Obwohl es einen weniger leistungsstarken Chip als das iPad Air hat, bietet es einige Vorteile, wie z. B. die integrierte Face ID. Das iPad Pro ist auch in einer großen 12,9-Zoll-Version sowie in der 11-Zoll-Version erhältlich, die in Kombination mit dem Apple Pencil der zweiten Generation zusätzlichen Platz für Designarbeiten bietet. Darüber hinaus bietet es mit bis zu 1 TB die größten Speicheroptionen aller iPad. Es kostet Sie jedoch einen Arm und ein Bein. Stellen Sie daher vor dem Kauf sicher, dass es für Sie richtig ist.

pepsi null zucker vs pepsi max

iPad Pro 2018

(Bildnachweis: Apple)

02. Apple iPad Pro (2018, 3. Generation)

Pro-Level-Funktionen mit einem Pro-Level-Preisschild

Bildschirmgröße: 11in oder 12.9in | Prozessor: A12X Bionic | Speicheroptionen: 64 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB | Apple Pencil-Kompatibilität: 2. Generation

Großbild-1-TB-Speicher 12,9-Zoll-Modell ist sperrig Schwer zu kaufen

Das2018 iPad Proist in einer etwas unangenehmen Stelle. Es ist immer noch außergewöhnlich leistungsstark - das A12Z Bionic im Modell 2020 ist im Grunde eine leicht modifizierte Version des A12X von 2018, sodass Sie dort nicht viel verlieren - es bietet den größten Speicherplatz aller iPad und verfügt über eine Großbildoption, die perfekt für Sie geeignet ist kreative Arbeit. Aber es ist immer noch furchtbar teuer und für nur ein bisschen mehr können Sie das modernere 2020 iPad Pro mit doppelt so viel Basisspeicher kaufen. Wenn Sie ein gutes Geschäft finden und im Vergleich zum neueren Modell eine Menge Geld sparen können, ist dies möglicherweise eine praktikable Option.

iPad Modellliste: iPad 8. Generation

(Bildnachweis: Apple)

03. Apple iPad 10.2 (2020, 8. Generation)

Das günstigste iPad bietet immer noch viel Leistung

Bildschirmgröße: 10.2in | Prozessor: A12 Bionic | Speicheroptionen: 32 GB, 128 GB | Apple Pencil-Kompatibilität: 1. Generation

Toller Preis Alle wichtigen Funktionen des iPad Dicke Lünetten Fehlen erweiterte Funktionen

DasiPad für Einsteigerist der beste Weg, um in das Tablet-Ökosystem von Apple einzusteigen, wenn Sie nicht die Bank sprengen möchten. Sie erhalten alles, was Sie für das iPad-Kernerlebnis benötigen - Apple Pencil-Unterstützung (siehe hier für Apple Pencil Alternativen ), ein leistungsstarker Prozessor, ein großartiges Retina-Display - zum günstigsten Preis eines iPad. Mit seiner Bildschirmgröße von 10,2 Zoll befindet es sich auch in der Goldilocks-Zone zwischen dem mundgerechten iPad mini und dem großen 12,9-Zoll-iPad Pro und ist somit ideal für den Medienkonsum, ohne jemals unhandlich zu sein. Sein Aussehen ist ein wenig altmodisch, aber es gibt keinen Zweifel an seinen Fähigkeiten.

iPad Modellliste: iPad 7. Gen.

(Bildnachweis: Apple)

04. Apple iPad 10.2 (2019, 7. Generation)

Viele moderne Funktionen ohne den hohen Preis

Bildschirmgröße: 10.2in | Prozessor: A10 Fusion | Speicheroptionen: 32 GB, 128 GB | Apple Pencil-Kompatibilität: 1. Generation

wie man gute Fan Art macht
Sehr erschwinglich Viele wichtige iPad-Funktionen bieten einen langsameren A10-Prozessor Altes Design

Möchten Sie auf dem iPad noch mehr Geld sparen? Probieren Sie dieModell der siebten GenerationSie erhalten immer noch fast genau das gleiche Paket wie die Version der achten Generation, einschließlich Apple Pencil-Unterstützung, gleichen Speicheroptionen, derselben Kamera, derselben Touch ID und mehr. Tatsächlich ist der einzige Unterschied der Prozessor, bei dem es sich um den älteren A10 Fusion-Chip handelt. Beachten Sie jedoch, dass Sie den Unterschied wahrscheinlich bemerken werden, wenn Sie anspruchsvollere Aufgaben ausführen möchten. Wenn Sie jedoch nur ein einfaches, erschwingliches Tablet benötigen, werden Sie mit diesem iPad-Modell nichts falsch machen.

iPad Modellliste: iPad 4. Generation

(Bildnachweis: Apple)

05. Apple iPad Air (2020, 4. Generation)

Eines der fortschrittlichsten Tablets auf dem Markt

Bildschirmgröße: 10.9in | Prozessor: A14 Bionic | Speicheroptionen: 64 GB, 256 GB | Apple Pencil-Kompatibilität: 2. Generation

Wunderschönes Vollbild-Display Extrem leistungsstark Ziemlich teuer No Face ID

Mit dem neuesteniPad AirApple nahm das iPad der Einstiegsklasse und wählte alles noch ein Stück weiter. Es ist mit dem fortschrittlichsten Tablet-Chip von Apple, dem A14 Bionic, ausgestattet. Es funktioniert mit dem Apple Pencil der zweiten Generation, der sich magnetisch auflädt, indem es am Rand des iPad einrastet, und unterstützt die Magic Keyboard-Hülle mit Trackpad. Die Home-Taste wurde entfernt, und die Touch-ID befindet sich im Netzschalter, sodass die Rahmen verkleinert werden können. Das alles zusammen macht das iPad Air zum Apple-Tablet der Spitzenklasse für Menschen, die alles wollen.

iPad Modellliste: iPad 3. Generation

(Bildnachweis: Apple)

06. Apple iPad Air (2019, 3. Generation)

Im Verkauf einen Blick wert, aber sonst am besten vermieden

Bildschirmgröße: 10,5 Zoll | Prozessor: A12 Bionic | Speicheroptionen: 64 GB, 256 GB | Apple Pencil-Kompatibilität: 2. Generation

Günstiger als das neue iPad Air 256 GB Speicheroption Schwieriger, C Chunky-Rahmen zu erreichen

Das neueste iPad Air ist ein großartiges Teil des Kits, aber nicht gerade billig. Wenn Sie etwas Geld sparen möchten, ist das iPad der achten Generation normalerweise Ihre erste Wahl. Es ist nicht nur bemerkenswert ähnlich demiPad Air der dritten Generationin Bezug auf die technischen Daten, aber es ist viel einfacher zu bekommen, da es ein aktuelles Modell ist. Das iPad Air der dritten Generation verfügt jedoch über eine größere Speicheroption mit 256 GB. Wenn Sie es also zum Verkauf anbieten, ist es möglicherweise einen Kahn wert. Ansonsten bleib beim iPad der Einstiegsklasse.

Arten von Pinselstrichen in Ölgemälden

iPad Modellliste: iPad mini

(Bildnachweis: Apple)

07. Apple iPad mini (2019, 5. Generation)

Die leichte Tragbarkeit dieses iPad macht es ideal für unterwegs

Bildschirmgröße: 7.9in | Prozessor: A12 Bionic | Speicheroptionen: 64 GB, 256 GB | Apple Pencil-Kompatibilität: 1. Generation

Klein und leicht Erschwinglicher Preis Altes Design Keine Smart Keyboard-Unterstützung

Wenn sich die meisten iPads für Sie etwas zu groß anfühlen, ist dasIpad Miniwird gleich in Ihrer Straße sein. Das 7,9-Zoll-Display ist das kompakteste aller iPad und eignet sich daher hervorragend zum Verstauen in einer Tasche und zum Mitnehmen auf Reisen. Stellen Sie sich einen fähigeren Kindle oder Kobo vor, mit dem Sie Inhalte unterwegs lesen oder ansehen können. Es hat den gleichen A12-Chip wie das iPad und ist daher keineswegs schwach, obwohl es mit keiner der Tastaturhüllen von Apple funktioniert. Sie können jedoch den Apple Pencil der ersten Generation verwenden.

Ältere iPad-Modelle

Ältere iPad-Profis

  • iPad Pro (3. Generation, 2018)
  • iPad Pro (2. Generation, 2017)
  • iPad Pro (9,7 Zoll, 1. Generation, 2016)
  • iPad Pro (12,9 Zoll, 1. Generation, 2015)

Ältere iPads

  • iPad (2018, 6. Generation)
  • iPad (2017, 5. Generation)
  • iPad (2012, 4. Generation)
  • iPad (2012, 3. Generation)
  • iPad (2011, 2. Generation)
  • iPad (2010, 1. Generation)

Ältere iPad Airs

  • iPad Air (2014, 2. Generation)
  • iPad Air (2013, 1. Generation)

Ältere iPad Minis

  • iPad mini (2015, 4. Generation)
  • iPad mini (2014, 3. Generation)
  • iPad mini (2013, 2. Generation)
  • iPad mini (2012, 1. Generation)

Zum Thema passende Artikel: