Sind es nur wir oder ist der BK 'Meltdown' ein bisschen geschmacklos?

Burger King
(Bildnachweis: Burger King)

Pünktlich zur Klimawoche hat Burger King eine neue Kampagne gestartet. 'Meltdown' verspricht, die Plastikspielzeuge zu verschrotten, die ein Grundnahrungsmittel für ein Kinderessen waren, und wird mit einem eigenen überarbeiteten geliefert Verpackungsdesign , Hüte und Logo.

Tatsächlich geht der Fast-Food-Riese sogar noch weiter und ermutigt die Menschen, ihre alten Plastikspielzeuge mitzubringen, die das Unternehmen dann einschmelzen wird, um sie in andere Gegenstände zu recyceln - daher „Meltdown“. Es ist eine fantastische Sache, die aus einer Petition von zwei Schulkindern hervorgegangen ist.

So weit, ist es gut. Aber es gibt ein aber. Wir begrüßen den König der Burger von ganzem Herzen für seine ethische Entscheidung, die Plastikspielzeuge fallen zu lassen, aber wir glauben, dass das Designteam bei der Auswahl der Bilder einen kleinen Fehltritt begangen hat.



Schriftarten, die zur Jahrhundertgotik passen

Burger King

Wir fragen uns, ob das Thema „Kernschmelze“ die beste PR-Wahl für die neue grüne Politik des Unternehmens ist(Bildnachweis: Burger King)

Der Amazonaswald brennt seit Wochen, ohne Anzeichen einer Verlangsamung. Burger King wurde ins Rampenlicht gerückt und behauptet, es sei eines der Unternehmen, das Sojafutter aus der von Abholzung betroffenen Region in Brasilien kauft. In der Tat nur heute, Greenpeace-Aktivisten haben ein Banner an den Flagship-Store am Leicester Square gehängt aus Protest gegen seine angeblichen Kaufgewohnheiten.

Grafikdesign-Projekte für Studenten

Obwohl Burger King die Schuld bestreitet, steht dieses Thema derzeit im öffentlichen Bewusstsein an vorderster Front. Vor diesem Hintergrund müssen wir uns fragen, ob das Thema „Kernschmelze“ die beste PR-Wahl für die neue grüne Politik des Unternehmens ist.

Burger King Wrapper

Beste Kamera mit schwachem Lichtpunkt und Aufnahme
Burger King war in mehrfacher Hinsicht mit einem Zusammenbruch verbunden(Bildnachweis: Burger King)

Das Label „Ich habe mich dem Zusammenbruch angeschlossen“ auf seinen Burgern ist besonders knochennah und lässt sich von Kritikern parodieren. Wenn man es unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, könnte dies darauf hindeuten, dass Sie durch den Kauf von Burger King-Produkten beitreten der Zusammenbruch des Amazonas. Und der brennende Plastikhase (eines der Spielzeuge, die zuvor bei BK verkauft wurden) ist eine großartige Darstellung der Kampagne, aber einige könnten sagen, dass er visuell etwas zu sehr an das erinnert, was gerade mit Tieren im Amazonasgebiet passiert.

Burger King Hase

Obwohl die Kampagne edel ist, ist die Bildsprache ein wenig taktlos?(Bildnachweis: Burger King)

Vielleicht sind wir unfair. Immerhin ist es eine wirklich großartige Sache, die BK mit seiner Plastikamnestie macht und die branchenweit wiederholt werden sollte. Wir sind jedoch überrascht, dass niemand bei den Branding-Meetings Parallelen zu einem aktuellen Schlagzeilenproblem gesehen hat, das der Branche unglaublich nahe steht, geschweige denn zu einem Thema, mit dem Burger King in der Presse in Verbindung gebracht wurde.

Weiterlesen: