Lohnt sich ein Upgrade auf das neueste Cinema 4D?

Cinema 4D R16 Bewertung

Kino 4D hat in letzter Zeit einen leichten Aufschwung in Bezug auf Funktionen und Fähigkeiten sowie in Bezug auf die Nutzerbasis und die Position in der Branche erlebt.



Vor einigen Veröffentlichungen, als es noch einen modularen Ansatz für Werkzeuge gab - so dass Sie Funktionen nach Bedarf kaufen konnten -, stellte Maxon das Mograph-Modul mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche vor, das für Motion-Graphics-Künstler eine kleine Revolution bedeutete seine immense Kraft und Vielseitigkeit zu genießen.



Aufeinanderfolgende Versionen haben diesen Ansatz gewählt und diese Benutzerfreundlichkeit auf andere Bereiche der Software übertragen und sie in ein voll funktionsfähiges 3D-Paket integriert, das die gesamte Pipeline von Modellierung, Texturierung und Beleuchtung bis hin zu Animation und Rendering abdeckt.

Cinema 4D R16 Bewertung



Alle Texturen hier wurden nur mit dem Reflexionskanal mit einer kleinen Luminanz auf der Kugel erstellt

In den letzten Veröffentlichungen wurde auch der erfahrene Texturmaler BodyPaint mit Cinema 4D gebündelt. Und jetzt verspricht Maxons neueste Version, Cinema 4D R16, weitere Verbesserungen, Verbesserungen und zusätzliche Tools hinzuzufügen.

Dieses Update enthält viele neue Tools, von denen einige kleine Workflow-orientierte und andere brandneue Funktionen sind, sowie Fehlerkorrekturen und Verbesserungen an der Benutzeroberfläche. Beginnen wir mit den großen 'Wow' -Funktionen, über die die Leute gerade sprechen. Die größte Neuigkeit ist die Hinzufügung eines direkt in C4D integrierten Bewegungsverfolgungssystems.

Neuer Motion Tracker

Obwohl einige der High-End-Tools wie die Rolling-Shutter-Kompensation fehlen, ist der Motion Tracker eine Freude zu bedienen und sehr genau. Dies ist eine vollständige 3D-Kamera, die mit nur wenigen Klicks gelöst werden kann. Dies allein ist den Upgrade-Preis wert, insbesondere für VFX-Künstler.



Wie in vielen Bereichen der App ist sie intuitiv, gut präsentiert und äußerst einfach zu handhaben. Es wird ein grundlegendes Komposit und eine Kamera einrichten und mit benutzerdefinierbaren Up-Vektoren und World Locators das Hinzufügen von 3D zu Ihrem Filmmaterial zu einem Kinderspiel machen.

Cinema 4D R16 Bewertung

Die Bewegungsverfolgungswerkzeuge sind einfach, aber effektiv und eine Spur kann mit wenigen Klicks erstellt werden

Retopologie-Tools

Als nächstes kommt das Polygonstift-Werkzeug. Dies erfordert ein Standardwerkzeug vom Typ 'Polygon erstellen' und lädt es auf. Es ist zu vielseitig, um alle Optionen hier abzudecken, aber Sie können damit Polygonobjekte zeichnen und bearbeiten, indem Sie sie durch Punkte, Kanten oder sogar Gesten des Cursors definieren.

Sie können Ihre Geometrie basierend auf dem Ansichtsfenster oder direkt auf einem anderen Netz zeichnen. Damit ist dies der König der Retopologie-Tools. Es verwendet eine einfache Tastenkombination aus Tasten und Tasten, um schnell zwischen den Modi zu wechseln, sodass Benutzer ungehindert durch Menüoptionen oder Einstellungen arbeiten können.

Es gibt wirklich zu viele neue Tools und Optimierungen, um hier alles zu erwähnen, aber es ist wichtig zu beachten, dass es nicht unbedingt die großen neuen Funktionen sind, die dieses Update zu einem würdigen Update machen. Nachdem Sie einige Zeit mit R16 verbracht haben, wird es schwieriger, zu einer früheren Version zurückzukehren. Kleine Workflow-Updates und GUI-Änderungen machen diese Version zum Erfolg.

Die einfachen Dinge

Die neue Solo-Schaltfläche ist ein hervorragendes Beispiel dafür und ermöglicht das Ein-Klick-Soloing eines ausgewählten Objekts oder einer ausgewählten Hierarchie. Der Bevel Deformer ist eine vergleichsweise kleine Erweiterung, aber in Bezug auf den Workflow ist er riesig.

Sie können mit sehr einfacher Geometrie arbeiten und nur wenn es um die Renderzeit geht, müssen Sie alle schönen Kanten generieren, die Glanzlichter so perfekt erfassen. Der Deformer ist auch sehr anpassungsfähig und kann Fasen aus Kanten-, Punkt- oder Polygonauswahlen erstellen, die flach, abgerundet oder einem vom Benutzer erstellten Profil folgen. Perfekt für architektonische Visualisierungsarbeiten.

wie man in der Kunst besser wird

Toller Allrounder

Die hier genannten Tools sind nur der Anfang, aber alle sind gute Beispiele dafür, wie Maxon das tut, was es am besten kann: Grundlegende Tools nehmen und sie unterhaltsam und einfach machen oder neue Tools hinzufügen, die intuitiv, leistungsstark und stabil sind. Stabilität ist ein großer Teil der Arbeit eines 3D-Künstlers. In Monaten des Betatests und der Verwendung des Release Candidate hatte ich nur einen Absturz, der durch ein Plug-In eines Drittanbieters verursacht wurde.

Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten oder daran denken, auf C4D als Ihre wichtigste 3D-App umzusteigen, ist R16 ein großartiger Konkurrent. Einige Benutzer haben möglicherweise das Problem, dass BodyPaint ein Update benötigt, aber dies ist eine der besten verfügbaren 3D-Allround-Anwendungen.

Dieser Artikel erscheint in 3D Welt Ausgabe 188 - jetzt im Sonderangebot !