Ist dieses chinesische Stadtlogo eine eklatante Disney-Kopie?

Dalian / Disney
(Bildnachweis: Handout / Disney / Su Zhanying)

Dies könnte die eklatanteste Kopie einer der berühmtesten Schriften der Welt sein. Das Design wurde letzte Woche als neues Logo für die chinesische Stadt Dalian vorgestellt und gewann einen Wettbewerb mit dem Titel 'Dalian hat ein gutes Geschenk', der vom Dalian Kultur- und Tourismusbüro durchgeführt wird. Der Wettbewerb erhielt in weniger als drei Monaten fast tausend Einsendungen - aber die Gewinnerentscheidung hat nach einer Beschwerde zu einer Untersuchung des Plagiats geführt.

Das Logo-Design (siehe unsere beste Logos Post für eine Reihe von Designs, die erfolgreicher sind) haben es geschafft, den Auswahlprozess zu durchlaufen, ohne dass es jemand merkt, was wir kaum glauben können, wenn man bedenkt, dass das D so aussieht, als wäre es direkt vom markenrechtlich geschützten Disney-Logo entfernt worden.

Dalian-Logo



Das umstrittene Logo-Design mit Bildern, die die im Design verwendeten Schriftarten darstellen(Bildnachweis: Dalian Kultur- und Tourismusbüro / Su Zhanying)

Das Design mit dem Namen City-Logo von Dalian zeigt einen Leuchtturm über dem stilisierten blauen Wasser, und das Wort 'Dalian' befindet sich unter dem Bild in Pinyan- und chinesischen Schriftzeichen, darunter 'Iron Mountain Lighthouse', 'Moonlight Sea' und 'Playful Dolphin' 'und' Dalian '.

Verwendung des Mischpinsels in Photoshop

ZU Chinesische Grafikdesignseite zeigte zunächst mit dem Finger auf den Schöpfer des Logos, Su Zhanying.

'Auf den ersten Blick hatte ich das Gefühl, dass das Logo in Ordnung war, außer dass das Bild mit zu vielen Farben zu kompliziert war', sagt der Blog, 'aber dann fand ich etwas sehr Ähnliches, als ich die Schriftart überprüfte ... Ist es nicht die gleiche Schriftart von.' das Disney-Logo? '

Ehrlich gesagt finden wir das ziemlich nett. Das 'D' springt sofort von der Seite, ebenso wie der durchgezogene Punkt auf dem 'i'. So sehr, dass Ihnen vergeben wird, dass das Logo eine direkte Verbindung zu Disney hat.

Der logonews-Blog hat diese GIFs erstellt, um die Schriftartenprobleme hervorzuheben. Der erste zeigt die genauen Buchstaben, die problematisch sind:

wie man einen Linoldruck macht

Und die zweite setzt die Disney-Schrift auf den Dalian City-Logo-Schriftzug, um den Punkt noch weiter zu festigen.

Und die Kontroverse hört hier nicht auf. Viele Internetnutzer haben auch Probleme mit anderen Teilen des Designs, wie der Tweet unten ausführlich beschreibt. Die Grafik selbst hat Ähnlichkeiten mit diesem Brisbane Pathway-Logo, das von einem Online-Künstler namens blueii erstellt wurde. Die Wassergrafik ist dem Wasser im Lianshui-Stadtlogo (einer anderen chinesischen Stadt) sehr ähnlich. Um das Ganze abzurunden, erinnert der Kreis um den Leuchtturm an den animierten Disney-Star.

Das siegreiche Design von Dalians Stadtlogo wird des Plagiats beschuldigt. Wie die Internetnutzer bemerken, ist fast keines der Designs original und es handelt sich im Grunde genommen um eine Mischung aus verschiedenen Bildern und vorhandenen Logos. Foto von Toby Yeung. pic.twitter.com/AUwbtTn8s0 19. Dezember 2019

Die Teilnehmer des Wettbewerbs mussten die Rechte an geistigem Eigentum für ihre Arbeit garantieren, aber es ist, als hätte der Künstler Teile anderer Logos, die er gefunden hat, auf den Kopf gestellt und sie alle zusammengeschmiert, um seinen Beitrag zu erstellen. Wir fragen uns, ob Disneys Anwälte es für richtig halten, sich zu engagieren.

wie man Wasser mit Aquarell malt

Der Designer muss möglicherweise sein Preisgeld von 30.000 Yuan (4.300 US-Dollar) aufgeben und wird disqualifiziert. 'Die Untersuchung ist derzeit im Gange', heißt es in der Erklärung der Regierung der Stadt Dalian, 'und die Ergebnisse werden so bald wie möglich bekannt gegeben.'

wie man auf den Schalter zeichnet

Es sagt sicherlich etwas über das Auswahlverfahren aus, das nicht aufgegriffen wurde, bevor das Design tatsächlich den Wettbewerb gewann. Hat die Stadtregierung von Dalian noch nie einen Disney-Film gesehen? Angesichts der Tatsache, dass Disney kürzlich in Shanghai einen Themenpark im Wert von 5,5 Milliarden US-Dollar eröffnet hat, fällt es uns schwer zu glauben.

Diese Saga verdient es, dort oben mit der die offensichtlichsten Versuche des Plagiats je. Wir können nur annehmen, dass der Designer dem Urheberrecht gegenüber besonders naiv war. Wie um alles in der Welt glaubte er sonst, dass er damit durchkommen würde?

Weiterlesen: