Sollte das neue Google Mail-Logo von Google so aussehen?

Als Google Anfang dieses Monats sein neues Google Mail-Logo enthüllte, war es online nicht gerade stürmisch. Das ikonische Umschlagdesign wurde zugunsten eines minimalistischeren Symbols in den vier Farben von Google entfernt - ähnlich wie bei den übrigen Logos in Google Workspace.

Viele Nutzer haben sich darüber beschwert, dass die neuen Logos für Google Mail, Google Fotos, Google Maps und den Rest zu leicht zu verwechseln sind (was eine Möglichkeit ist, unsere zu vermeiden beste Logos Liste). Jetzt hat ein renommierter Android-Leaker seine Meinung dazu geteilt, wie das Logo hätte aussehen sollen.

Ich bin der Meinung, dass das neue Google Mail-Logo angesichts der Überschneidungen eher so aussehen sollte. pic.twitter.com/SAo2TLUgFX 27. Oktober 2020



Das Konzept von Evan Blass behebt nicht die Ähnlichkeitsprobleme im gesamten Google Workspace, sondern behebt ein Problem mit den Farben des Google Mail-Logos. Während die Reihenfolge der Farben in Googles offiziellen Bemühungen wenig logisch zu sein scheint, entsprechen die Überlappungsfarben in Blass denen auf beiden Seiten: Blau und Gelb werden grün, während Gelb und Rot orange werden.

wie man ein Video im Final Cut Pro schneidet

Google Mail-Logo

Das offizielle Google Mail-Logo (links) und das Redesign von Evan Blass (rechts)(Bildnachweis: Google / Evan Blass / Future besitzt)

In der Tat ist es sicherlich befriedigend, wenn die Farben richtig kombiniert werden, und wir müssen uns fragen, ob Google überhaupt die Überschneidungen berücksichtigt hat (vielleicht hätte das Unternehmen einen Blick auf unsere werfen müssen Farbtheorie führen?).

Und es scheint, dass viele auf Twitter Fans des Blass-Updates sind. Mehrere Benutzer kommentieren (unten), dass sein Konzept nicht nur logischer als das Google-Logo, sondern auch ästhetisch ansprechender ist.

wie man ein Objekt in ein Bild photoshop

Einverstanden haben wir alle gelernt, welche 2 Farben zusammen eine andere Farbe im Kindergarten ergeben. Sie haben es in diesem Fall verpasst. 28. Oktober 2020

Das ist so viel, viel besser 27. Oktober 2020

Ja, es ist viel einfacher für die Augen! 27. Oktober 2020

Wir sind uns einig, dass das Design von Blass sinnvoller zu sein scheint als das von Google. Es gibt nur ein Problem: Keines der Google-Logos weist tatsächlich die Farbe Orange auf. Sie alle haben einfach Blau, Rot, Gelb und Grün. Das neue Google Mail-Logo ist jedoch das erste, das einen dunkleren Farbton einer vorhandenen Farbe enthält. Sollte Google anstelle dieses Magentas einfach die Kugel gebissen und in eine Orange geworfen haben, um angemessene Überlappungen zu ermöglichen?

Google sagt Die neuen Google Workspace-Logos sollen 'eine vernetzte, hilfreiche und flexible Erfahrung' widerspiegeln. Aber nach der Online-Antwort zu urteilen Die verwirrend konsistenten Designs sind alles andere als hilfreich. Wenn der Technologieriese beim nächsten Mal ein wenig Hilfe braucht, ist unser Logo Design Führer ist ein guter Anfang.

Weiterlesen: