Starten Sie Ihre Kreativität mit selbst auferlegten Einschränkungen

Wir alle betrachten uns als kreativ, aber es ist wahrscheinlich, dass wir alle Schwierigkeiten haben, zu definieren, was wir unter 'kreativ' verstehen. Kreativ zu sein bedeutet für mich, die vielfältigsten Möglichkeiten zur Lösung Ihres aktuellen Problems zu finden und in Betracht zu ziehen.

Viele von uns tun dies nicht, wenn wir ehrlich sind. Wir haben eine Reihe von Lösungen, mit denen wir immer beginnen. Wir passen sie zwar an das aktuelle Problem an, aber der Kernansatz ist der gleiche. Es ist das Bootstrap-Syndrom. Es ist schwer, sich von diesen Startpunkten zu lösen. Sie sind die Auffahrten zu den Autobahnen durch unseren Geist. Sie sind der Weg des geringsten Widerstands, und wir haben es immer eilig.

Viele von uns konzentrieren sich darauf, neue Fähigkeiten in ihre Waffenkammer aufzunehmen, um ihre Möglichkeiten zu erweitern. Dies gibt uns mehr Auffahrrampen. Dies ist eindeutig notwendig, aber ich denke nicht, dass es ausreicht.



Figuren aus dem Leben: Zeichnen mit Stil

Straßensperren fördern die Kreativität

Das Befolgen Ihrer Arbeitsbeschränkungen zwingt Sie dazu, kreativ zu denken, indem Sie diese mentalen Autobahnen schließen. Einige Einschränkungen sind leicht zu identifizieren. Zeit-, Budget- und Zeitplanbeschränkungen sind alle gut verstanden und bereits in Ihren Projekten enthalten (ich hoffe!). Eine großartige Idee, deren Implementierung einen Monat dauert, wird verworfen, wenn die Zeit nicht verfügbar ist. Sie haben diese erste Idee geliebt, aber Sie werden eine andere, passendere finden.

Es wird andere Einschränkungen geben, die genauso real sind, die Sie vielleicht nicht allgemein identifizieren. Einige werden technologisch sein, aber die meisten beziehen sich auf den Benutzer des Projekts. Möglicherweise hat die Mehrheit der Website-Benutzer Englisch als Zweitsprache. Ein dritter Typ ist die selbst auferlegte Einschränkung. Dies sind meine Favoriten, weil wir die Kontrolle über sie haben. Dinge wie 'No Hover States', 'One Button', 'Better Labels' oder 'One Typeface' sind gute Beispiele dafür. Wenn Sie diese zu Ihren Hack-Sessions hinzufügen, werden diese Autobahnen blockiert und Sie in mentale Seitenstraßen gezwungen, die Sie normalerweise meiden.

Es gibt keine 'richtige' Option

Wir alle haben gerne recht. Manchmal sind wir in der Web-Community zu sehr daran interessiert, Recht zu haben. Wir vermeiden es, verschiedene Dinge auszuprobieren, aus Angst vor dem gefürchteten 'LOL, du hast keinen X' -Tweet von einem Kollegen verwendet. Lass dich davon nicht aufhalten. Nehmen Sie Ihr letztes Projekt auf, nehmen Sie sich eine Stunde Zeit und entfernen Sie die richtige Option. Sehen Sie, was Sie sich einfallen lassen. Man weiß nie, es kann einfach besser sein. Wenn nicht, beschuldigen Sie die Einschränkung und versuchen Sie, etwas zu identifizieren, das Sie gelernt haben.

Nehmen Sie es dann wieder auf und entfernen Sie alle Schwebezustände. Identifizieren Sie nun die Probleme, die dies verursacht. Wenn keine Probleme auftreten, haben Sie diese Schwebezustände nicht benötigt. Wenn das Design vollständig zusammenbricht, waren Sie möglicherweise zu sehr auf sie angewiesen.

Nehmen Sie es wieder auf und entfernen Sie etwas, ohne den Hauptzweck zu 'brechen'. Wenn Sie nichts entfernen können, haben Sie entweder ein perfektes Design oder Sie sind zu konservativ.

Die Einschränkungen der Beschränkung auf 140 Zeichen bei Twitter lieferten eine bessere Erfahrung als viele der konkurrierenden Social-Media-Angebote. Das soziale Netzwerk zum Teilen von Bildern Instagram erlaubt nur quadratische Fotos. Diese Einschränkung war wichtiger als alle anderen Technologien. Die Einschränkung wirkt sich direkt auf den Benutzer aus.

RWD-Einschränkungen

Responsive Webdesign hat im Kern eine grundlegende Einschränkung: Eine Codebasis sollte die Site für alle Geräte bereitstellen. Es ist eher diese Einschränkung als Medienabfragen, die RWD definiert. Ich würde argumentieren, dass es das Web genauso verbessert hat wie die Bewegung für Webstandards (Webstandards sind natürlich eine Reihe von Einschränkungen). Dies geschah, indem die alte Autobahn blockiert und eine neue geschaffen wurde.

Durch die Arbeit mit selbst auferlegten Einschränkungen können Sie Projektbeschränkungen identifizieren, die Ihnen heute möglicherweise fehlen. Diese Fähigkeit, Projektbeschränkungen zu verstehen und darauf zu reagieren, hat in jeder Rolle kreative Vorteile.

Wenn Sie an Ideen für Ihr nächstes Projekt arbeiten, müssen Sie eine Reihe von selbst auferlegten Einschränkungen durcharbeiten, um originellere Lösungen zu untersuchen.

Könnte diese Seite funktionieren und mit nur einem Knopf besser sein? Könnte es das nächste Instagram mit nur einem Knopf sein? Probieren Sie es aus und sehen Sie.

Wörter: Steve Milne

Steve Milne ist ein digitaler Lösungsarchitekt für Fünfter Ring , eine spezialisierte B2B-Kommunikationsagentur.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Netzmagazin Ausgabe 247.

Mochte dies? Lese das!

Wie bringen Sie die kreativen Säfte zum Fließen? Sag es uns in den Kommentaren!