Die aktualisierten ThinkPad-Laptops von Lenovo könnten in diesem Jahr eine sehr kluge Investition sein

Auf der CES 2020 begeisterte Lenovo das Publikum, als der weltweit erste 5G-Laptop vorgestellt wurde - der Lenovo Yoga 5G. Es ist klar, dass 5G in den letzten 12 Monaten weiterhin im Vordergrund des Lenovo-Teams stand. Sein technischer Leiter Daryl Cromer teilte den Online-Zuschauern auf der CES 2021 mit, dass 5G in den nächsten fünf Jahren einen tiefgreifenden Einfluss auf unser Leben haben und sich ändern wird Alles von Lernumgebungen bis hin zur Zusammenarbeit und Nutzung komplexer Technologien wie künstlicher Intelligenz, 8K-Video und Augmented Reality.

Mit weiteren 5G Lenovo Produkten, die dieses Jahr angekündigt werden sollen, nahm das Lenovo Team CES 2021 Als Gelegenheit zum Auftakt wurden vier neue ThinkPad X1-Laptops vorgestellt, darunter ein brandneues abnehmbares ThinkPad 12-2-in1-Tablet.

Das ThinkPad war in den letzten Jahren eine beliebte Wahl in der Design-Community und wurde bekannt für seine Leistungsfähigkeit und Fähigkeit, komplexe Aufgaben zu bewältigen, die hochrangige Content-Ersteller von ihm verlangen. Das ThinkPad P1 ist bereits in Creative Bloqs Auswahl der beste Laptops für Designer und wenn die technischen Daten und der erste Blick auf das neue Sortiment stimmen, werden wir zweifellos bald davon überzeugen, dass dieses beeindruckend aussehende neue Sortiment nachziehen wird.



Erste Eindrücke veranlassen uns, alle vier neuen Lenovo ThinkPad X1-Geräte näher zu betrachten. Das gesamte Sortiment umfasst 5G-fähige Optionen, wenn Sie die SIM-Route nutzen möchten, und integriertes Wi-Fi 6 für eine sichere Geschwindigkeitsverbindung.

Aber die Hauptattraktion für uns muss jetzt das neue X1 Titanium Yoga sein. Mit einer Dicke von nur 11 mm ist dieses Gerät das bisher dünnste von Lenovo - 5 mm dünner als das 2020 MacBook Air - und bietet dennoch eine Menge Leistung unter seiner hauchdünnen Haube. Wenn wir uns die technischen Daten ansehen (zu denen brandneue Core-Prozessoren der 11. Generation gehören), können wir ohne Zweifel sehr komplexe Aufgaben bewältigen, und das alles auf einem wunderschön aussehenden 13,5-Zoll-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 3: 2. Oh, und vergessen wir nicht die Tatsache, dass es sich um ein Yoga handelt. Dank seines um 360 Grad drehbaren Scharniers kann es sich auch leicht in ein Zeichentablett verwandeln.

Weiterlesen: