Machen Sie Ihre Zeichnungen dynamischer

3 Tipps zum Erstellen dynamischer Zeichen

Sobald Sie die grundlegenden Techniken von beherrschen wie man zeichnet können Sie anfangen, mit mehr Spaß und herausfordernden Illustrationen zu experimentieren. Dynamische Posen machen Künstlern Spaß, sind für den Betrachter aufregend und können die Geschichte und Komposition Ihrer Illustration stärken. Sie werden am besten mit losen gestischen Miniaturansichten oder Skizzen erreicht, in denen Sie die Pose, den Winkel und die Zusammensetzung des Charakters visualisieren können.

Während der ersten Skizzenphase kann eine Figur flach oder steif werden, wodurch die dynamische Energie und das Geschichtenerzählen, die ein Künstler erstellen möchte, beeinträchtigt werden. Einige häufige Situationen, die dies verursachen können, sind mangelnde Tiefe, ungenaue Perspektive oder Verkürzung, ein nicht dynamischer Kamerawinkel und eine Pose, die nicht auf dem Beginn oder Ende einer Aktion basiert.



Dynamische Posen machen Künstlern Spaß, sind für den Betrachter aufregend und können die Geschichte stärken

Sie können eine nicht dynamische Pose in eine dynamische Pose verwandeln, indem Sie gestische Miniaturansichten erstellen. Arbeiten Sie auf einem ausgewählten gestischen Miniaturbild mit Zylindern, Blöcken, Volumen und Perspektive, bevor Sie die endgültige Pose mit Beleuchtung, Rendering, Details und Spezialeffekten ausarbeiten.

01. Miniaturansichten der gestischen Pose

3 Tipps zum Erstellen dynamischer Zeichen

Erstellen Sie Miniaturansichten für gestische Posen, um zu entscheiden, was Ihr Charakter tun wird

Ich erstelle Miniaturansichten für gestische Posen und denke darüber nach, was die Figur tun soll, aus welchem ​​Blickwinkel sie betrachtet werden soll und wie ich sie in der Szene haben möchte. Ich baue auf der gewählten Skizze mit Volumen und Formen auf und konkretisiere sie mit Zylindern und Blöcken, um die dreidimensionalen Winkel der Körperteile zu erreichen.

02. Details hinzufügen

3 Tipps zum Erstellen dynamischer Zeichen

Bauen Sie detaillierter auf die volumetrische Pose auf

Auf einer neuen Ebene baue ich detaillierter auf der volumetrischen Posenzeichnung auf und konkretisiere die Handposen, Kleidung, dynamische Haargruppen und -formen sowie dynamische Accessoires wie Wonder Woman's Lasso of Truth. Ich bereinige dann die Detailzeichnung und bereite sie für die Malphase und die endgültigen Anpassungen vor.

Schritt für Schritt eine Person zeichnen

03. Beleuchtung

3 Tipps zum Erstellen dynamischer Zeichen

Blockieren Sie die Grundbeleuchtung mit einer Airbrush

Ich blockiere die Grundbeleuchtung mit einer Airbrush und denke über die Lautstärke nach und wie die Beleuchtung sie beeinflussen soll. Sobald ich mit dieser Phase zufrieden bin, gehe ich mit mehr Rendering und Details an die Spitze. Wenn das Rendern abgeschlossen ist, füge ich Finishing-Effekte wie Bewegungsunschärfe hinzu, um der Abbildung zusätzliche Bewegung und Dynamik zu verleihen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in ImagineFX Ausgabe 34. Kaufen Sie es hier .