Machen Sie Ihren eigenen Stift mit nur 4 Haushaltsgegenständen (ernsthaft)

Machen Sie Ihren eigenen Stift
(Bildnachweis: Olly Curtis)

Wussten Sie, dass Sie Ihren eigenen Stift für Ihr iPad oder Tablet erstellen können? Wir freuen uns, Ihnen sagen zu können, dass es eine Sache ist. Natürlich schlagen wir nicht vor, dass dieser selbstgemachte DIY-Stift leistungsfähiger sein wird als ein echter Apple Pencil oder ein anderer legitimer Stift, den Sie für Ihr Tablet kaufen können, aber es macht immer Spaß, zu improvisieren, oder? Und wir lieben ein Projekt, besonders jetzt.

wie man Text in Photoshop spiegelt

Noch besser ist, dass Sie wahrscheinlich alle notwendigen Gegenstände irgendwo im Haus haben. Sie benötigen vier Gegenstände: einen Stift (Kugelschreiber oder Kugelschreiber - einer, aus dem Sie die Tintenpatrone entfernen können), einen Wattestäbchen oder Q-Tip oder Watte, etwas Zinn- oder Aluminiumfolie und etwas Klebeband.

In diesem Beitrag lernen Sie zwei verschiedene Methoden zum Erstellen Ihres eigenen Stifts kennen - eine mit einem Wattestäbchen / Q-Tip und die andere mit Watte. Der erste Weg ist wahrscheinlich der einfachste, aber wenn Sie die zweite Option wählen, funktioniert es am besten, wenn Sie einen Stift mit Metallgehäuse oder einen Stift mit Metallspitze haben (springen Sie direkt zum Watte Methode ).



Beachten Sie, dass wir absolut nicht für Schäden verantwortlich sind, die Sie an Ihrem Stift, Ihrer Watte, Ihrem Tablet oder an sich selbst erleiden. Gehen Sie also ruhig und beobachten Sie diese Finger und das Tablet und halten Sie Ihren selbstgemachten Stift von den internen Steckern Ihres Tablets fern. Wenn Sie lieber etwas weniger hausgemachtes haben möchten, dann sehen Sie sich unsere Auswahl für die bester iPad Stift und bester Android-Stift .

Machen Sie Ihren eigenen Stift

Es ist sicherlich billiger als ein Apple Pencil(Bildnachweis: Olly Curtis)

Stellen Sie Ihren eigenen Stift mit einem Wattestäbchen oder einem Q-Tip her

01. Bereiten Sie Ihre Materialien vor

Machen Sie Ihren eigenen Stift

Werden Sie los, um Ihren Stift zu erstellen(Bildnachweis: Olly Curtis)

Entfernen Sie die Tintenpatrone aus Ihrem Stift und lassen Sie ein Loch an der Stelle, an der sich die Stiftspitze befinden würde. Nehmen Sie Ihren Wattestäbchen und schneiden Sie mit einer Schere oder einem Bastelmesser (vorsichtig) etwa 100 mm vom Ende einer der Knospen diagonal ab.

02. Setzen Sie die Wattestäbchenspitze in den Stift ein

Machen Sie Ihren eigenen Stift

Setzen Sie den Wattestäbchen dort ein, wo sich normalerweise die Spitze des Stifts befindet(Bildnachweis: Olly Curtis)

Drücken Sie den Wattestäbchen mit der vom Stift entfernten Tintenpatrone in die Spitze des Stifts, in der sich die Feder normalerweise befindet. Dies kann schwierig sein, daher müssen Sie möglicherweise mit der Größe des verbleibenden Knospenstiels herumspielen.

03. Setzen Sie den Stift wieder zusammen und wickeln Sie ihn in Folie ein

Machen Sie Ihren eigenen Stift

Wir reden immer noch darüber, einen Stift zu machen, versprochen(Bildnachweis: Olly Curtis)

Schrauben Sie den Stift nach dem Sichern wieder zusammen. Wickeln Sie die Zinn- oder Aluminiumfolie um den Stift und achten Sie darauf, dass die Folie die Wattestäbchenspitze berührt. Verwenden Sie etwas Klebeband, um die Folie zu sichern.

04. Befeuchten Sie die Spitze Ihres Stifts

Jetzt müssen Sie die Spitze etwas anfeuchten, um den Stift leitfähig zu machen. Tauchen Sie die Spitze in Wasser und drücken Sie den Überschuss ab. Die Spitze muss nur feucht und nicht feucht sein, und Sie möchten kein Wasser auf Ihre Tablette bekommen. Und da haben Sie es, Ihren eigenen Stift! Wenn es nicht mehr funktioniert und sich trocken anfühlt, können Sie versuchen, es erneut zu befeuchten.

Machen Sie Ihren eigenen Stift aus Watte

01. Zerlegen Sie Ihren Stift und bedecken Sie das Gehäuse mit Folie

Machen Sie Ihren eigenen Stift

Sammeln Sie Ihre Stiftzutaten(Bildnachweis: Olly Curtis)

Zerlegen Sie zunächst Ihren Stift. Wenn das Gehäuse Ihres Stifts nicht aus Metall besteht, decken Sie das Gehäuse mit Alufolie ab und befestigen Sie es mit Klebeband.

Reißen Sie ein kleines Stück Watte ab und führen Sie es durch das Federloch. Schieben Sie die Tintenpatrone mit der Watte durch das Loch zurück in die Spitze des Stifts - dies hilft, die Watte zu sichern.

Möglicherweise müssen Sie mit der Menge an Watte experimentieren, die Sie verwenden, zu viel, und Sie können die Feder nicht zurückschieben, zu wenig, und die Stiftspitze wird nicht abgedeckt und bricht durch die Watte .

02. Setzen Sie den Stift wieder zusammen

Machen Sie Ihren eigenen Stift

Setzen Sie es wieder zusammen und Sie sind fertig!(Bildnachweis: Olly Curtis)

Setzen Sie den Stift wieder zusammen, schrauben Sie die Oberseite wieder auf und dann die Unterseite. Es ist besser, die Spitze des Stifts vollständig zu sichern und unten eine Lücke zu lassen, da sonst die Watte ein Hindernis darstellt. Sie können die Patrone jederzeit zuschneiden, wenn sie aus dem Boden herausragt und der Stift nicht wieder zusammengeschraubt wird.

Formen Sie die Wattefeder mit einer Schere, befeuchten Sie die Spitze mit etwas Wasser (nicht zu viel) und verwenden Sie Ihren eigenen Stift. Wenn es irgendwann nicht mehr funktioniert und die Spitze trocken ist, können Sie es erneut anfeuchten, um es wiederzubeleben.

Hat diese Technik bei Ihnen funktioniert? Teilen Sie uns Ihre hausgemachten Stiftkreationen über mit Twitter oder Facebook .

Wenn Sie die Herstellung von Stiften lieber den Experten überlassen möchten, finden Sie unten die besten Angebote von heute.

Kubo und das Kunstbuch mit zwei Saiten
Die besten Stylus-Angebote von heute Apple Pencil 2. Generation ... Apfelstift (2018) Ebay £ 100 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen ADONIT ADONIT DASH 3 BL A ... Adonit Dash 3 Currys PC Welt £ 39.99 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Adonit Pixel Pro für iPad Pro ... Adonit Pixel Amazonas £ 57 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Apfelstift, 1. Generation ... Apfelstift John Lewis & Partner £ 89 Deal anzeigen Alle Preise anzeigen Wir prüfen täglich über 130 Millionen Produkte auf die besten Preise

Weiterlesen: