Beherrschen Sie den Mixer-Pinsel in Photoshop

Digitale Malwerkzeuge haben in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Künstler können Tablets verwenden, um Kunstwerke zu Hause oder unterwegs zu produzieren. Und es ist einfacher als je zuvor, traditionelle Maltechniken auf die digitale Leinwand anzuwenden.

Als junger Künstler möchte ich die Idee der Ausdruckselemente der Alten Meister aufgreifen und in meiner Arbeit darstellen, da es wichtig ist, diese Ideen an eine neue Generation von Kunstfans weiterzugeben.



Ich habe den größten Teil von mir gelernt Maltechniken indem wir sowohl die alten Meister als auch jene digitalen Künstler studieren, deren Kunst sich von der Masse abhebt. Meine Favoriten sind John Singer Sargent und Craig Mullins; Sie können viel lernen, wenn Sie ihre Arbeit studieren.



huion h610 vs huion h610 pro

Kürzlich erhielt ich einige Fragen, wie man das Aussehen eines Ölgemäldes in nachbilden kann Photoshop CC . Obwohl viele Leute denken, die Einstellungen auf Ihrem Photoshop-Pinsel Ich bin immer noch der Meinung, dass die Konfiguration eines geeigneten Tools dem Künstler in vielerlei Hinsicht helfen kann.

Mein Geheimnis ist die Verwendung des Mischpinsel-Werkzeugs. Künstler können schnell Pinselstriche im Stil eines traditionellen Künstlers machen. Ich werde den Mixer-Pinsel häufig verwenden Photoshop-Tutorial .



Klicken Sie auf das Symbol oben rechts im Bild, um es zu vergrößern.

01. Strichzeichnungen erstellen

Drei Strichzeichnungen einer Frau

Grobe Skizzen helfen Ihnen, sich auf eine gute Pose zu einigen

Ich beginne mit dem Zeichnen mehrerer Skizzen. Diese Figurenposen helfen mir bei der Auswahl der besten, basierend auf der visuellen Sprache wie Komposition, Form und Proportionen. In diesem Fall wähle ich die Figur, die den Betrachter betrachtet, in einer einfacheren Haltung aus.



02. Bauen Sie die Form des Schattens

Frau mit Schattenschicht hinzugefügt

Der Charakter und der Hintergrund werden mit getrennten Ebenen aufgebaut

Als nächstes erstelle ich zwei separate Ebenen für den Charakter und den Hintergrund. Dann male ich die Form des Schattens des Charakters. In diesem Stadium ignoriere ich die lokale Farbe und fange nur die Form der Schatten ein. Es ist die Vorbereitung für die Verwendung der Mischpinsel später im Prozess.

03. Fügen Sie die lokale Farbe hinzu

Frau mit Schichten für lokale Farbe hinzugefügt

Achten Sie darauf, dass Sie entsprechend der Beleuchtung färben

Ich fülle die Farben ihrer Haut und Kleidung aus. Wegen des Kantenlichts benutze ich einen Pinsel mit geringer Deckkraft, um dem hellsten Bereich ein wenig Grün und dem dunklen Bereich ein wenig Rot hinzuzufügen, damit sie auf beiden Seiten subtil anders aussieht.

04. Passen Sie die Geste an

Frau mit angepasster Geste

Hände sind ein wesentlicher Bestandteil der Porträtmalerei

Bei Porträtmalereien ist die Hand ebenso wichtig wie das Gesicht. Wenn das Gesicht eine Blume ist, dann ist die Hand ihr Blatt. Das Malen eines Porträts ohne die Hand im Bild wäre wie das Zeigen einer Blume ohne Blatt - es ist ein unvollständiges Objekt. Also male ich zuerst die Hand.

05. Verwenden Sie die Mischbürste

Zwei Pinselproben

mit welchem ​​programm wird rwby gemacht
Der Mixer-Pinsel erzeugt einen Farbeffekt auf Leinwand

Klicken und halten Sie das Pinselsymbol in der Werkzeugpalette, wählen Sie den Mischpinsel aus und stellen Sie ihn auf Alle Ebenen abtasten ein. Dadurch kann ich die Leinwandfarbe von allen sichtbaren Ebenen aufnehmen.

Abbildung A (oben) zeigt zwei unterschiedliche Farben (1 und 2). Mit dem Mixer-Pinsel für die Farben (Abbildung B) können Sie einen Effekt erzielen, der dem Malen auf einer herkömmlichen Leinwand ähnelt (3). Mit verschiedenen Kombinationen von Farben und Pinseln können Sie eine Reihe realer Maleffekte erzielen.

06. Füllen Sie den Hintergrund aus

Hintergrund des Mischpinselfüllens

Der Pinsel wird im Hintergrund getestet

Normalerweise versuche ich Pinsel auf dem Hintergrundbereich, bevor ich Zeichen zeichne. In diesem Fall entscheide ich mich, den großen Mischpinsel zu verwenden, um den Hintergrund zu füllen. Manchmal ist das Ergebnis nicht das, was ich beabsichtigt habe, und in solchen Fällen bedecke ich die Ebene stattdessen mit einem Standardpinsel.

07. Illustriere die Haare

Porträt der Frau mit Nahaufnahme der Haare

Kalte und warme Farben erwecken das Gemälde zum Leben

Ich wähle einen Blattpinsel, um die Haare und den Hintergrund zu malen. Ich versuche, sowohl kalte als auch warme Farben hinzuzufügen, um der Umgebung ein wenig Leben einzuhauchen, damit sie nicht zu stickig aussieht. Manchmal male ich den Hintergrund wie ein abstraktes Gemälde.

08. Ändern Sie die Gliederung

Vergleich zweier Oberkörper

Der untere Teil der Hand wird entfernt, um die Form der Figur zu verfeinern

Ich passe den Umriss des Körpers an, um die scharfe Form weicher erscheinen zu lassen. Ich habe beschlossen, den unteren Teil der Hand wegzulassen, da dies mir hilft, den oberen Teil des Körpers des Charakters auszudrücken.

09. Gesichtszüge einführen

Trio von Gesichtern

Pinsel mit geringer Deckkraft eignen sich besser zum Malen von Details

Ich wechsle zu einem Pinsel mit niedriger Deckkraft, um das Gesicht zu malen, da der Mischpinsel nicht zum Malen von Details geeignet ist. Mein Ansatz ist es, eine große Eiform zu malen, dann das Gesichtsvolumen mit einem kleinen Pinsel zu bemalen und dann die Details mit einem noch kleineren Pinsel zu bearbeiten.

10. Vorschau und Überprüfung der Form

Frau in dieser Phase des Gemäldes

Es ist Zeit, Bilanz zu ziehen und das Gemälde bis jetzt zu überprüfen

Mit dem Mixer-Pinsel habe ich viele kleine Formen und kleine Pinselstriche erzeugt. Ich nutze die Gelegenheit, um das Formular zu überprüfen und einige Ideen zu finden, um meine Arbeit zu beenden. Ich benutze diese Pausen, um mein Maltempo zu steuern.

wie man Referenz für Kunstprojekt verwendet

11. Passen Sie die Handposition an

Vergleichsaufnahmen von Händen

Farben werden entfernt, damit sie das Gesicht nicht beeinträchtigen

Die Position ihrer Hand sieht falsch aus, also passe ich sie leicht an. Ich ändere die Farbe im Arm, weil ich lebendige Farben für das Gesicht des Charakters reservieren möchte.

12. Variieren Sie das Aussehen der Kleidung des Charakters

Vergleichsaufnahmen des auf dem Kinn ruhenden Kopfes

Das kräftige rote Kleid ist mit kalten Farben abgeschwächt

Die Farbe des Stoffes ist das reinste Objekt in diesem Gemälde. Rot ist für mich die am schwersten auszudrückende Farbe. Ich versuche, dem größten Teil des roten Kleides ein kaltes Aussehen zu verleihen, wobei ich nur ein starkes Rot in der Nähe des Armes des Charakters halte.

13. Passen Sie die Form um den Kopf an

Vergleichsaufnahmen des Gesichts

Das Gesicht ist vereinfacht und weniger steif gemacht

Ich nähere mich jetzt dem Ziel. Der Kopf ist immer noch der Hauptteil dieses Gemäldes, daher passe ich die Formen um den Kopf herum an, um sicherzustellen, dass sie einfach, aber nicht steif sind. Ich behalte die lockere Textur auf ihrer rechten Seite und füge eine subtile dunkle Farbe hinzu, um das Haar in den Hintergrund zu mischen.

14. Beenden Sie das Porträt

Fertiges digitales Porträt der Frau, die ihren Kopf auf ihrer Hand ruht

Raue Bereiche helfen dem Betrachter, seine Fantasie zu nutzen

Dies ist mein Lieblingsschritt im kreativen Prozess - und das nicht nur, weil ich kurz vor dem Abschluss stehe! Ich mag Bilder mit einem Sinn für visuellen Rhythmus. In diesem Workshop versuche ich, weniger Details zu machen, um einen Kontrast zwischen dem Rauen und dem Komplizierten zu schaffen. Ich werde nicht alle Details mit dunklen Farben verbinden.

Stattdessen lasse ich einige Bereiche als Verbindung zu den umgebenden Tönen. Dieser Ansatz erzeugt Ebbe und Flut innerhalb eines Bildes und vermeidet die Falle eines dunklen Gemäldes, das nur steif aussieht. Die raueren Bereiche regen den Betrachter an, seine Fantasie zu nutzen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in veröffentlicht ImagineFX , das weltweit meistverkaufte Magazin für Digitalkünstler. Abonnieren Sie ImagineFX hier .

Zum Thema passende Artikel: