McDonald's entschuldigt sich nach geschmackloser Logoänderung

Marken reagieren weiterhin auf die Verbreitung von Coronaviren, und viele nutzen ihre Plattform, um die Bedeutung sozialer Distanzierung hervorzuheben. Letzte Woche hat McDonald's eine minimalistische Anzeige geteilt, in der die beiden berühmten goldenen Bögen getrennt wurden - und das Internet war nicht beeindruckt.

Die von der Agentur DPZ & T erstellte Anzeige wurde in allen Social-Media-Konten von McDonald's Brazil geschaltet, um die Idee zu vermitteln, dass wir 'für einen Moment getrennt sind, damit wir immer zusammen sein können'. Nach einer heftigen Gegenreaktion wurden das geänderte Logo und die zugehörigen Social-Media-Beiträge jedoch bereits gelöscht. Es ist sicher zu sagen, dass dieser Versuch unsere nicht zieren wird beste Logos Liste.

McDonald



Wir lieben es nicht(Bildnachweis: McDonald's)

Während spekulative kreative Bemühungen (wie Jure Tovrljan ikonische Logos, die für das Zeitalter des Coronavirus neu interpretiert wurden ) sind online gut angekommen, es scheint nicht genug für Unternehmen zu sein, lustige, kreative Optimierungen vorzunehmen, wenn sie nicht durch tatsächliche Maßnahmen unterstützt werden.

Twitter-Nutzer haben McDonalds scheinbar opportunistische Bemühungen schnell gesprengt. 'Schande über alle, die diese Pandemie in einen Award Brief verwandeln', sagte er @rafapcolombia während @ VanLigon fragte einfach: 'Wie wäre es, wenn Sie Ihren Arbeitern einen existenzsichernden Lohn zahlen?' Vielleicht @LaurelLu drückt es am besten aus:

Ich möchte nicht, dass dein süßes Logo McDonalds spielt. Ich möchte, dass Sie den Bedürftigen eine Million kostenlose Mahlzeiten anbieten. Ich möchte, dass Sie Ihr Laufwerk in sichere Teststellen verwandeln. Ich möchte, dass Sie den Inhalt der Happy-Meal-Box für Kinder, die in RN festsitzen, verdoppeln. https://t.co/xgpf2mIaQe 20. März 2020

McDonald's Brazil hat nicht nur alle Spuren der geschmacklosen Anzeige entfernt, sondern sich auch entschuldigt. Eine Erklärung an die New York Post , sagte: „Als Marke, die in fast 120 Ländern tätig ist, teilen wir die gemeinsame Verantwortung, unseren Gemeinden in Zeiten der Not zu helfen. Wir entschuldigen uns für jedes Missverständnis der Absicht, unsere Kunden und Gemeinschaften daran zu erinnern, wie wichtig soziale Distanzierung in diesen unsicheren Zeiten ist. “

Wir hoffen, dass dies eine Lehre für andere Marken sein wird, wenn man eine schnelle, tokenistische Reaktion auf die aktuelle Situation in Betracht zieht. Glücklicherweise bemühen sich viele Marken, denjenigen zu helfen, die Probleme haben, wie z Adobe bietet zwei kostenlose Monate Creative Cloud an . Während McDonald's in der Vergangenheit einige erfolgreich mutige kreative Schritte unternommen hat (wie diese Minimale Nur-Typ-Anzeigen ) kann man mit Sicherheit sagen, dass dies ein übergroßer Fehler war.

In Verbindung stehender Artikel:

Zehnhohe 40-W-Lasergravurschneidemaschine