Microsoft benennt Bing um (und wir sind uns nicht sicher, was wir denken sollen).

Microsoft Bing ist vielleicht nicht die beliebteste Suchmaschine im Web, aber das bedeutet nicht, dass es nicht immer wieder einen neuen Anstrich verdient. Das Unternehmen hat gerade einen neuen Namen und ein neues Logo für den Service angekündigt - und einer ist viel beeindruckender als der andere.

Das neue Logo (unten) ist eine zeitgemäßere Version des Kleinbuchstaben 'b' mit einem freundlicheren, geschwungenen Design im Gegensatz zur geometrischeren Ästhetik des Originals. Strom meiden flaches Design Trend, die subtilen Verläufe des neuen Symbols geben ihm ein leichtes 3D-Aussehen. Wir würden es zwar nicht genau als eines der beste Logos aller Zeiten ist es sicherlich eine Verbesserung gegenüber dem schärferen Original.

Microsoft Bing-Logos



Alt (links) gegen neu (rechts)(Bildnachweis: Microsoft / Future Owns)

Microsoft hat auch angekündigt dass Bing ab heute offiziell Microsoft Bing heißt. Eingängig, richtig? Okay, es ist nicht die inspirierteste Wahl, es gibt zumindest einige Gründe für den Spitznamen. Laut Microsoft spiegelt der Name 'die fortgesetzte Integration von Sucherfahrungen in der gesamten Microsoft-Familie wider' und verweist auf die Präsenz von Bing (sorry, Microsoft Bing) in anderen Anwendungen wie Microsoft Edge, Microsoft 365 und sogar Microsoft Flight Simulator.

Microsoft Bing-Homepage

Seltsamerweise erscheint das neue Logo nicht auf der Homepage von Microsoft Bing(Bildnachweis: Zukunft)

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir das neue Bing-Logo sehen - Microsoft scheint es gewesen zu sein Test seit April . Dies ist jedoch das erste Mal, dass das neue Design für alle Benutzer eingeführt wurde.

Während das neue Microsoft Bing-Logo jetzt auf den Social-Media-Konten des Dienstes angezeigt wird, ist das Website selbst Derzeit gibt es eine neue Version des Microsoft-Logos mit der Aufschrift Microsoft Bing (oben). Vielleicht wird das neue 'b'-Symbol irgendwann seinen Platz einnehmen, oder vielleicht plant Microsoft, das' b 'durch dieses allgemeinere Microsoft-Design zu ersetzen. In jedem Fall ist die Diskrepanz etwas verwirrend.

Mit Google bringt sein Google Mail-Logo mit dem Rest der G Suite in Einklang Es scheint, dass Tech-Marken auf der ganzen Linie daran interessiert sind, ihre verschiedenen Service-Symbole konsistenter zu gestalten. Und während wir kaum Fans des neuen Namens sind (sagen wir einfach, wir können Microsoft Bing nicht als Verb wie Google sehen), ist das edle neue Logo ein Gewinner für uns. Insgesamt ist es kaum das schlechteste Rebranding, das wir in letzter Zeit gesehen haben (finden Sie heraus, ob Menschen Ich hasse immer noch die am meisten gehassten Rebrands des letzten Jahres ).

Weiterlesen: