Muse gehen mit neuem Album-Cover in die 80er-Jahre-Krise

Muse sind bekannt dafür, eine Szene zu machen. Fragen Sie einfach jeden, der jemals eine ihrer dynamischen Live-Shows gesehen hat. Und auf ähnlich großartige Weise erregte die Rockband gestern die Aufmerksamkeit des Internets, als sie den Starttermin und das Cover für ihr bevorstehendes Album Simulation Theory bekannt gaben.

NEUES ALBUM: Muse haben angekündigt, dass ihr neues Studioalbum Simulation Theory am 9. November 2018 veröffentlicht wird. Bestellen Sie über den offiziellen Shop der Band vor, um frühzeitig Zugang zu Tickets für die Tour 2019 zu erhalten: https://t.co/VhxvLEijmwArtwork von Kyle Lambert // #SimulationTheory pic.twitter.com/5TuEV8sxlF 30. August 2018



Wenn Sie 'Muse' in die Twitter-Suchleiste einfügen, werden Sie mit Memes, wildem Lob von Fans und abfälligen Bemerkungen von Leuten bombardiert, die nicht glauben können, was sie sehen.



Taco Bell Logo schwarz und weiß

Also, was ist die Aufregung? Nun, es kann Ihrer Aufmerksamkeit nicht entgangen sein, dass das Design im Moment eine Wiederbelebung der 80er Jahre zu erleben scheint, und je nach Ihrer Sichtweise ist das Cover für Simulationstheorie entweder eine groovige Fortsetzung dieses Trends oder eine ästhetischer Gräuel, der sogar Kavinsky zum Weinen bringen würde.

  • Sind wir in die Ära des schlechten Grafikdesigns eingetreten?

Mit seiner Neon-Airbrush-Grafik, Fahrzeugen, die aussehen, als wären sie direkt aus Tron gekommen (fragen Sie Ihren Vater), und a Retro-Schriftart Dass viele Leute eher mit dem Nostalgie-Vorreiter der 80er Jahre, GTA Vice City, in Verbindung treten würden, ist das Kunstwerk der Simulationstheorie vielleicht ein bisschen zu auf der Nase. Es hilft nicht, dass das Wort 'Retro' im ersten Video des Albums unten buchstäblich geschrieben wird.



Geht der Online-Zynismus allerdings etwas zu weit? Immerhin ist der Designer des Albumcovers, Kyle Lambert , hat zuvor Plakate für die erfolgreiche Netflix-Show Stranger Things erstellt, eine Serie, die dafür gelobt wurde, dass die 80er genau richtig aussehen.

Wir können nicht leugnen, dass Lambert gute Arbeit geleistet hat. Wenn Muse ihn engagierte, um den popkulturellen Höhepunkt des Jahrzehnts mit ihren Gesichtern zu schaffen, bekamen sie definitiv das, wonach sie fragten. Aber während das Erscheinungsbild der 80er Jahre in die Geschichte von Stranger Things eingebrannt wurde, fühlt es sich hier so an, als würden Muse verspätet an Bord des Rückfallwagens springen.

Vielleicht ist es das Timing, das einige Fans verärgert hat. Diese Ankündigung folgt im Anschluss an Bereit Spieler Eins - Ein Film, der sich auf ähnliche Bilder stützt und ein Poster hat, das sowohl in ästhetischer als auch in kompositorischer Hinsicht eine bemerkenswerte Ähnlichkeit aufweist. Vielleicht machen wir alle nur eine Erschöpfung der Design-Modeerscheinungen durch.



wie man Texturen in der unwirklichen Engine hinzufügt 4

Oder vielleicht kommt es auf die persönlichen Vorlieben an (und wann Sie geboren wurden). Muse war schon immer eine Art Statement-Band, wobei frühere Album-Cover so subtil waren wie ein Vorschlaghammer ( Drohnen wir sehen dich an).

Mac Book Pro 13 Retina Fall

Fans der Band werden weiterhin das aufpeppen, was sie herausbringen, während andere dieses Cover mit dem Meme 'How do you do, Mitkinder' auslachen werden. Dann gibt es diejenigen, die in der Mitte stecken und zwischen Anbetung und müder Resignation oszillieren.

Es tut mir leid, aber ich liebe dieses Albumcover. Muse ist das Cool Ranch Doritos der Musik - es ist schlecht für mich, aber ich kann nicht aufhören, es mir in den Kopf zu schieben. pic.twitter.com/d4zVMl7ljX 30. August 2018

Zum Thema passende Artikel: