Das neue App Store-Logo zeigt traditionelle Kunstwerkzeuge

Das App Store-Logo wurde neben neuen Symbolen für Karten- und AirPod-Animationen erstmals grundlegend überarbeitet. Diese Neugestaltungen wurden im Rahmen der sechsten Entwickler-Beta von Apple für iOS 11 veröffentlicht, die auch Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen enthielt.

Das vielleicht wichtigste Merkmal des neuen App Store-Logos (oben) ist, dass es die Bleistift- und Pinselgrafiken entfernt, die ein wesentlicher Bestandteil der früheren Icon-Designs der App waren. Stattdessen wurden diese künstlerischen Werkzeuge, die sich auf die Art von Inhalten beziehen, die Benutzer beim Tippen auf das Symbol erwarten können, durch eine schlanke Buchstabenform ersetzt.

Das alte Logo hat Kunstwerkzeuge in sein Design integriert



Das alte Logo hat Kunstwerkzeuge in sein Design integriert

Apple hat groß gemacht bewegt sich zu Graben skeuomorphen Designs auf seinen mobilen Apps vor. Und während das App Store-Logo nicht ist skeuomorph Es ist eine weitere Entscheidung von Apple, keine realen Objekte mehr in seinen Symbolen zu verwenden.

Ein Bonus des Redesigns ist jedoch, dass die aktualisierten Symbole bei höheren Auflösungen besser aussehen. Weitere aktualisierte App-Squircles finden Sie im Tweet von iCulture unten.

Die sechste Beta von iOS 11 bringt neue Symbole für die App Store, Karten und Uhr https://t.co/vvHT64icmS pic.twitter.com/LVKQ1qxau6 14. August 2017

Zum Thema passende Artikel: