Das neue Pandora-Logo enthält einige äußerst subtile Serifen

Pandora-Logo
(Bildnachweis: Pandora)

Das zeitgenössische Schmuckunternehmen Pandora hat ein neues Logo (oben) veröffentlicht, das die Definition von serifenlos an die absolute Grenze treibt. Das Logo zeigt die vertrauenswürdige Optima-Schrift zugunsten eines neuen Designs, das einige der subtilsten Serifen enthält, die wir je gesehen haben.

Mit dem Rebranding, das erstmals im August eingeführt wurde, hat Pandora auch ein Kaugummirosa als Markenfarbe angenommen. Aber es ist der Schriftzug des Logos, der die Aufmerksamkeit der Design-Community auf sich gezogen hat, dank der kaum wahrnehmbaren Serifen. Unser Führer zu Logo Design unterstreicht die Bedeutung der Typografie bei der Erstellung einer Markenidentität. Hat Pandora es also richtig gemacht?

In gewisser Weise ja, in gewisser Weise nein. Die alte Schrift Optima war vielleicht eine sichere Wahl, wenn es um Logo-Schriftzüge ging, die zuvor von Yahoo und Jaguar verwendet wurden, aber immer mehr Unternehmen entscheiden sich dafür, sie zurückzulassen. Zumindest sieht Pandora also nicht so aus, als wäre es mit einer Schriftart überhäuft, die in Ungnade gefallen ist.



Pandora-Logo

Das vorherige Logo verwendete Optima und hatte ein klareres Kronenbild(Bildnachweis: Pandora)

Und an Optimas Stelle steht eine Schriftart, die Brandneu hat als '99% ohne Serife 'beschrieben. Es ist eine gute Möglichkeit, die Schrift zusammenzufassen, deren Streifen so subtil sind, dass wir Ihnen verzeihen würden, dass Sie sie nicht bemerkt haben. Und obwohl dieser neue Schriftzug sicherlich untertrieben ist, denken wir, dass er ein Fortschritt gegenüber der vorherigen Iteration ist.

Es sind jedoch nicht alle guten Nachrichten. Bei einem der charakteristischen Elemente des Pandora-Logos, der Krone über dem Buchstaben 'o', wurde das Endergebnis entfernt. Dies droht die Bilder unklar zu machen und bedeutet, dass der Buchstabe mehr wie ein Ring aussieht als alles andere. Was für eine Schmuckfirma vielleicht nicht so schlimm ist.

In einem Pressemitteilung von Pandora Das Unternehmen sagte, dass das Rebranding einen 'frischen, modernen Ton' liefern soll. Dies ist an dem Rosa zu erkennen, das jetzt die Identität der Pandora dominiert. Diese Farbe wird als 'neuer Hauptmarker und erkennbare Aussage über alle Verbraucher-Kontaktpunkte hinweg' beschrieben.

Pandora-Symbol

Das neue Pandora-Symbol und die rosa Farbe, wie sie in den sozialen Medien angezeigt wird(Bildnachweis: Pandora)

Der gekrönte Buchstabe 'o' wird als Social-Media-Avatar der Pandora verwendet. Auf den ersten Blick scheint dies eine seltsame Wahl zu sein. Wäre der Buchstabe 'p' nicht angemessener?

Wenn Sie jedoch bedenken, dass der Schmuck der Pandora auf Charms basiert, die auf ein Armband gleiten, ist das verzierte „o“ eine praktische Abkürzung für die angebotenen Produkte.

Zum Thema passende Artikel: