Neues Talent: Bournemouth & Poole College CGI Show 2015

Seite 1 von 2: Seite 1

Wenn Sie nach den besten neuen Absolventen für Ihr Studio oder Ihre Agentur suchen, werfen Sie einen Blick auf die Arbeit, die dabei herauskommt Bournemouth & Poole College dieses Jahr.

Was folgt, ist eine Präsentation der Projekte des letzten Jahres von 11 der besten Studenten. Einige von ihnen wurden an diesem Tag von Arbeitgebern aufgegriffen, aber es gibt immer noch erstaunliche Talente zu gewinnen, wenn Sie Nachwuchskräfte benötigen.

Was ist dein Lieblings-VFX-Film? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil und Sie könnten ein Abonnement für das 3D World Magazin gewinnen!



01. Laut Thurston

Folgen

Filme mit dem ersten im Titel
Theos Charakter ist ein Schuhmacher, der nur als Schuhputzer arbeiten kann

Theo spezialisierte sich auf das Modellieren und sein erstes Projekt konzentrierte sich auf den Charakter eines irischen Schuhmachers, der während der Hungersnot nach New York zog und nur als Schuhputzer arbeiten kann. Für diese Arbeit verwendete er 3ds Max, Mudbox und V-Ray.

Folgen

Theos zweites Projekt wurde von Of Mice and Men inspiriert

Theos zweites Projekt wurde von Of Mice and Men inspiriert. 'Der große Roboter Clunk basiert auf Lenny. Er ist groß und liebevoll, aber ungeschickt und nicht sehr klug «, erklärte Theo. 'Der kleine Roboter soll im Vergleich zu Clunk ein bisschen Hightech und neuer sein. Clunk liebt den kleinen Kerl im Grunde genommen so sehr, bis er gebrochen ist und auseinander fällt.

'Alle meine Modellierungen wurden in 3ds Max durchgeführt und Texturen in Photoshop bearbeitet oder erstellt. Ich habe das Projekt mit Mental Ray gerendert und After Effects verwendet, um dem Bild ein wenig Postproduktion und Stil zu verleihen. ' Theo wurde ein Job bei Darc Studio in Winchester angeboten.

02. Ben Fooks

Windmühle im Meer

Windmühle im Meer

Ben schuf eine Windmühle in der Meeresvisualisierung sowie eine verlassene Version von Goofys Spielhaus in Disneyland, die beide sein gutes Auge für Details demonstrieren. Letzteres ist ein nachdenklicher Film, der seine Fähigkeiten in den Bereichen Modellierung, Texturierung und Postproduktion zeigt.

Verlassen Goofy

Verlassenes Goofys Spielhaus

Ben hat bereits einen Job bei Visualhouse, der viele ehemalige Studenten von beschäftigt hat theCollegeCGI Mannschaft.

03. Alex Mann

Die Halleluja Windmühle

Die Halleluja Windmühle

Alex Manns Projekt The Hallelujah Windmill ist eine Übung zur Low-Poly-Modellierung, die ihm die Möglichkeit gab, seine Forschungen zur Wasserfalldynamik sinnvoll einzusetzen.

Verlassenes Theater

Verlassenes Theater

Er produzierte auch eine Visualisierung eines verlassenen Theaters, das auf der Royal Shakespeare Company in Stratford basierte und Modellierung, Texturierung und Beleuchtung umfasste, wobei der Schwerpunkt auf der Postproduktion lag. Alex erhielt zum Jahresende sieben Interviewangebote.

04. Liam Curtis

Liam Curtis

Liam Curtis erstellte ein detailliertes 3D-Modell des Schlachtschiffs Bismarck aus dem Zweiten Weltkrieg

Den Schülern wird normalerweise geraten, keine Projekte dieser Größenordnung zu versuchen, aber Liam Curtis 'Leidenschaft und Entschlossenheit überzeugten seine Tutoren und sie gaben ihm die Erlaubnis, dieses 3D-Modell des Schlachtschiffs Bismarck aus dem Zweiten Weltkrieg zu erstellen.

Die Arbeit ist ein Modell des gesamten Schiffs mit Nahaufnahmen aus verschiedenen Kamerawinkeln und einem technischen Ausschnitt eines der Haupttürme, der zeigt, wie es feuert und nachlädt.

Liam verwendete 3ds Max, um Details wie Rettungsboote, Suchscheinwerfer und ein Flugzeug zu erstellen. 'Um dem Projekt Leben einzuhauchen, wurde ein Bevölkerungssystem verwendet, damit die Menschen herumlaufen und mit der Umwelt interagieren können', sagte er uns. 'Der wichtigste Bereich des Schiffes war der Hauptturm, in dem ein Ausschnitt alle Innenarbeiten zeigte.'

'Bei der Texturierung des Bismarck habe ich mehrere Bilder aus dem wirklichen Leben verwendet, um sie so realistisch wie möglich abzugleichen. Dies erwies sich jedoch als Herausforderung, da keine Originalbilder gefunden wurden, die das Innere des Turms zeigten.' Liam wurde vom CollegeCGI-Team für seine Arbeit ausgezeichnet und hat ein Praktikum bei Uniform in Liverpool absolviert.

05. Ben Steinberg

tanzender Charakter

Tron-inspirierte Animation mit Mocap von Breakdancer

Ben hat sich auf Animation spezialisiert und zitiert Disney und Pixar als Inspirationsquellen. Für dieses Projekt eine Animation eines tanzenden Charakters, er stellte einen Breakdancer ein und nutzte die Motion-Capture-Suite der Universität, um die Aufführung zu filmen.

'Ich wollte meine Fähigkeit demonstrieren, realistische Bewegungen sowie stilisierte Charaktere zu animieren', sagte Ben.

„Ich habe den Tanz so zusammengestellt, dass er aufregend ist, aber nicht so übertrieben, dass er lächerlich aussieht. Ich wollte, dass der Film scharf und sauber aussieht. Sie können wahrscheinlich sagen, dass ich mich sehr vom Film Tron inspirieren ließ. '

Frankenstein

bestes Skizzenbuch für Bleistift und Tinte
Eine tanzende Frankenstein-Figur

Ben hat eine Auszeichnung vom CollegeCGI-Team erhalten und sucht derzeit nach einer Möglichkeit, in der Animation zu arbeiten.

06. Patrick McAndrew

Van Gough

Patrick entwickelte eine Technik, um das Aussehen gemalter Pinselstriche beizubehalten

Patrick unternahm zwei Projekte für seine Kursarbeit im letzten Jahr; Ein 3D-Projekt zum Malen, das den Stil des Künstlers beibehält, und eine Visualisierung einer verlassenen Skihütte.

Er fertigte 3D-Versionen von vier von Van Gough beeinflussten Gemälden an und erarbeitete, wie das Aussehen von gemalten Pinselstrichen in 3D beibehalten werden kann, insbesondere an den Rändern.

Um seine konventionelleren Fähigkeiten in der Architekturvisualisierung unter Beweis zu stellen, erstellte er ein sehr effektives Bild einer verlassenen Skihütte. Die Arbeit wurde produziert, indem ein Bild eines Chalets gefunden und es dann mit CGI verlassen erscheinen ließ. Patrick wählte ein Bild aus, das für ihn „heimelig“ aussah, damit sich diese Ästhetik gut von den zerzausten Elementen abhebt.

verlassenes Chalet

Ein verlassenes Chalet

'Das Foto wurde in maximal 3ds neu erstellt und dann in vielen Kompositionen neu modelliert und verschoben, bevor ich mit dem Aussehen der Zerstörung zufrieden war', sagte er uns.

'Das Modell wurde hauptsächlich in Photoshop strukturiert. Der Großteil des Hintergrunds, des Himmels, der Reflexionen, des Frosts und der Schneeverwehungen wurde in After Effects erstellt.

'Es war wahrscheinlich das unterhaltsamste Projekt in diesem Jahr, vor allem, weil es erfrischend war, ein paar Stunden von meinem Hauptprojekt Abstand zu nehmen und etwas Realistischeres zu schaffen.'

Patrick hat eine Auszeichnung vom CollegeCGI-Team erhalten und hat derzeit einige Stellenangebote in Betracht gezogen.

Nächste Seite: fünf weitere herausragende Absolventen des Bournemouth & Poole College ...

  • 1
  • zwei

Aktuelle Seite: Seite 1

Nächste Seite Seite 2