Das neuseeländische Studio Alt Group erklärt, warum die Mittagszeit wichtig ist

Die Mittagszeit ist eine gute Tageszeit Alt-Gruppe Studio im Stadtteil Gray Lynn in Auckland auf der Nordinsel Neuseelands. Im Gegensatz zu so vielen anderen Arbeitsplätzen auf der ganzen Welt findet in der Mittagspause keine Evakuierung statt. Noch schwingt jemand mit einem riesigen Korb durch und brüllt: 'Sandwiches!' Die Leute sitzen nicht an ihren Schreibtischen und essen verzweifelt und schauen sich YouTube an.

Nein, bei Alt Group macht Designer Aaron Edwards ein Mittagessen für alle und alle essen zusammen. Wenn er nicht in der Nähe ist, tritt jemand anderes in die Bresche.

Heute stehen personalisierte Wraps auf der Speisekarte. An einem anderen Tag genießen die Designer vielleicht Hühnchen mit Reis und Salat oder orientalische Nudeln mit Meeresfrüchten. 'Es ist alles von Lammbraten bis zu Suppen - es ist wie im Restaurant', sagt Dean Poole, Creative Director und Mitbegründer des Studios. „Er ist ein Macher und kann uns 24 in einer halben Stunde füttern. Wenn du es seit 14 Jahren machst, wirst du verdammt gut. '



Essen spielt eine große Rolle in der Alt Group

Essen spielt eine große Rolle in der Studiokultur der Alt Group. Jeden Tag setzt sich das gesamte Team zu einer Mahlzeit zusammen, die normalerweise von Designer Aaron Edwards zubereitet wird

Das Teilen von Mahlzeiten ist seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2000 Teil der Alt Group-Kultur. Poole glaubt, dass kreative Ideen entstehen, wenn Sie einen vollen Magen haben. Aber es ist mehr als das. Die gemeinsamen Mahlzeiten sind Teil der familiären Atmosphäre im 4.000 Quadratmeter großen, offenen Arbeitsbereich des Unternehmens.

Der polierte Holzboden ist größer als ein Rugbyfeld und unterteilt sich in einen Arbeitsbereich - in dem sich die Macs befinden - und eine spielerischere Zone. Dort sehen Sie Kunstwerke auf Sockeln, Prototypen laufender Arbeiten auf den Tischen und einen Sitzbereich, in dem sich die Designer und ihre Kunden treffen und unterhalten können.

Visuelle Landschaft

„Wir haben eine 25 Meter lange Stahlwand, an der gerade gearbeitet wird. Es dreht sich mit einer relativ hohen Geschwindigkeit um, sodass sich die visuelle Landschaft stark verändert “, erklärt Ben Corban, Mitbegründer und Geschäftsführer. „Die Körperlichkeit des Arbeitens und Denkens ist sehr wichtig, da Sie sonst die ganze Zeit auf einen Bildschirm starren oder in einem Besprechungsraum festsitzen.

„Wir haben mit unserem Team und auch mit Kunden festgestellt, dass es so ist, im Raum zu stehen und Dinge aufzunehmen, an denen gearbeitet wird, und Dinge zu sehen, wie sie sich an einer Wand oder auf einem Tisch entwickeln sehr hilfreich. Es ist ein etwas anderer Ansatz als das Sitzen durch lineare Präsentationen. '

Alle folgenden sind nützliche Mischwerkzeuge beim Erstellen von Bleistiftzeichnungen, außer welche?

Von Künstlern gegründet

Die Mentalität ist auch anders. Die Alt Group wurde von Künstlern gegründet - Poole ist Bildhauer und Corban Maler. Als sie anfingen, konzentrierten sie sich nicht nur auf Design, sondern mehr auf Ideen.

Kunst wurde mit Design gemischt und Design wurde mit Musik und Video gemischt. Beide hatten in Auckland Kunst studiert, bevor sie nach London zogen, wo sie sich Mitte der 90er Jahre von den Young British Artists inspirieren ließen. Damien Hirst eröffnete Restaurants und Tracy Emin und Sarah Lucas eröffneten einen eigenen Laden.

Einer von Dean Poole

Eines der Lieblingsprojekte von Dean Poole ist die Eierlikörmarke der Alt Group. Das Weihnachtsgetränk wird in einer Flasche geliefert, die von oben betrachtet wie das Innere eines Eies aussieht

Eines Tages setzten sich die beiden Neuseeländer auf ihren Reisen zusammen, um eine Lammkeule aus ihrem Heimatland zu essen. Sie sprachen über Möglichkeiten, ein Geschäft mit Ideen aufzubauen, und die Alt Group wurde konzipiert. Nach ihrer Rückkehr nach Auckland gründeten sie die Firma.

Die Alt Group verfolgt einen eigenen Designansatz, der sehr konzeptionell in Bezug auf Ideen und dennoch äußerst praktisch ist. Das Studio präsentiert einem Kunden nur eine Idee für ein bestimmtes Projekt und stellt sich nie für eine Arbeit zur Verfügung. Heutzutage blockiert das Unternehmen seine Zeit basierend auf dem, was jeder seiner Kunden in den kommenden ein oder zwei Jahren benötigt.

Das Studio arbeitet langfristig mit vielen Unternehmen zusammen, anstatt einzelne Projekte auszuschreiben. Für einige Kunden ist Alt zu einer internen Designressource geworden, obwohl es sich tatsächlich um ein separates, unabhängiges Studio handelt.

bester PC für Grafikdesign 2015

Linie entfernen

Einerseits dreht sich alles um Effizienz. 'Ein Teil des Arbeitsprozesses besteht darin, diese Grenze zwischen Kunde und Agentur zu entfernen', erklärt Corban. „Die Menge an Arbeit, die Sie erledigen können, ist viel besser. Effektiv an einem Tisch sitzen, sich den Leuten präsentieren und die ganze Zeit Tischtennis spielen ... das bringt dich nur so weit. Grundsätzlich sagen wir: 'Wir sind alle im selben Team, lasst uns die Arbeit erledigen.'

Bei der Gründung befasste sich die Alt Group mit Skulptur, Musik- und Audioaufnahmen sowie Grafikdesign. Das weitläufige Studio spiegelt auch heute noch seine Kreativität wider

Bei der Gründung befasste sich die Alt Group mit Skulptur, Musik- und Audioaufnahmen sowie Grafikdesign. Das weitläufige Studio spiegelt auch heute noch seine Kreativität wider

Infolgedessen gibt es bei Alt Group keine Projektmanager und auch keine Kundenbetreuer. Es gibt Designer, Schriftsteller und Künstler, die direkt mit den Kunden zusammenarbeiten. Manchmal richten Kunden sogar Schreibtische im Arbeitsbereich von Alt ein und werden Teil des Teams, wenn ein Projekt entwickelt wird. Dies zeigt den anderen Schlüsselaspekt von Alt's Ansatz bei der Kundenarbeit - enge Beziehungen.

'Wir versuchen, mit all unseren Kunden langfristige Arbeitsbeziehungen aufzubauen, sind also weniger isoliert und projektorientiert und bauen eher eine Beziehung auf, die fünf Jahre und mehr als zehn Jahre dauern wird', fährt Corban fort. „Philosophisch gesehen ist das ganz anders als der kurze Pitch und der hohe Umsatz, den man bei einigen Arten von Agenturen sieht. Es gibt einen viel höheren Ertrag in Bezug auf Arbeitsqualität, Wirtschaftlichkeit und alles andere. Es ist vorteilhafter als ein One-Night-Stand. '

Vielzahl von Kunden

Die Arbeit selbst ist unglaublich vielfältig. In einem Projekt entwickelte das Studio einen Prozess, mit dem ein Kunde über einen Zeitraum von sechs Jahren eine Gemeinschaft von 10.000 Menschen aufbauen und bevölkern konnte. In Zusammenarbeit mit dem Gerätehersteller Fisher & Paykel ist es der Alt Group tatsächlich gelungen, eigene Lebensmittel zu erfinden - beispielsweise Riesling Sherbet sowie Ingwer-Nuss-Tee und Earl Grey-Kekse.

Alt feierte neuseeländische Musik und schuf Skulpturen aus dem Land

Alt feierte neuseeländische Musik und schuf Skulpturen mit dem Singvogel des Landes, dem Tul. Die Wachsvögel wurden geschmolzen und in Kompositionen platziert, die sowohl als Kunstwerke als auch als CD-Etiketten dienen

Auch optisch unterscheidet sich Alt von der Masse. Schauen Sie sich einfach das Branding und die Werbearbeit des Studios für die Art Gallery of Auckland, die New Zealand Opera, das Silo Theatre oder sogar die von Alt entwickelte Eierlikörmarke an. In jedem Fall haben die Designer für Klarheit und Einfachheit gesorgt, mit viel Leerraum, einem hellen und farbenfrohen Gefühl und einer cleveren Idee.

Einige haben die Arbeit als minimal bezeichnet, aber für Poole ist es weder dies noch die Moderne, die die Arbeit untermauert. 'Es ist ein bisschen minimal, aber es geht auch darum, eine Art Reinheit zu erreichen', erklärt er. „Ich denke, unsere Arbeit ist fast großzügig. Ich versuche immer gerne, alles wegzuziehen, damit es auf reine Weise kommuniziert. '

Lichtqualität

Wenn Leichtigkeit und Reinheit Eigenschaften von Alt's Arbeit sind, könnte dies nur an seiner neuseeländischen Lage liegen. Die Inseln sind dünn besiedelt, äußerst abwechslungsreich im Gelände, voller unberührter Naturlandschaften und überall gibt es viel Grün. Es gibt nur 4,5 Millionen Kiwis, von denen ein Drittel in Auckland selbst lebt.

Alt-Gruppe

Die Identität der Alt Group für das Silo Theatre hat weltweit Anerkennung gefunden. Das Kunstwerk zeigt menschliche Körperteile, die durch in das Brett geschnittene Löcher kommen, für ausgefallene Grafiken, die perfekt zum Programm des Theaters passen

'Das Licht in diesem Land ist wunderschön. Es ist unglaubliches Licht. Es ist anders als überall sonst “, erklärt Poole. 'Jemand hat mich kürzlich gefragt:' Hat Neuseeland eine Umgangssprache? ' Vielleicht. Sie werden keine massiven Gebäude mit grandiosen Foyers finden, weil die Dinge im häuslichen Maßstab funktionieren. Mit Möbeldesignern wie David Trubridge werden Sie natürliches Design und Dinge sehen, die mit der Natur zu tun haben. Das hat damit zu tun, dass Sie nur drei Minuten vom Wald entfernt sind. '

Der neuseeländische Weg

Obwohl die Kunst und Literatur des Landes in der Vergangenheit oft als dunkel und melancholisch charakterisiert wird - vom Krimi-Schriftsteller Ngaio Marsh aus dem Goldenen Zeitalter bis zum Booker-Gewinner Keri Hulme - und sogar der Film The Piano - Alt Group ist Teil einer neuen und optimistischeren Welle kreativer Talente .

MacBook Pro 15 Zoll Schutzhülle

Die Alt-Kreativen zitieren den Regisseur Peter Jackson und die Modedesignerin Karen Walker als Beispiele für andere Neuseeländer, die ebenfalls diese Einstellung haben. „Ich denke, es gibt ein großes Gefühl von Optimismus und Energie, weil im Grunde alles möglich ist. Es gibt keine Einschränkungen. Wenn Sie etwas starten möchten, starten Sie es “, sagt Corban.

Auckland selbst ist voller Inspiration. Als größte Stadt der pazifischen Inseln zieht sie Tonganer und Samoaner zusammen mit chinesischen und thailändischen Neuankömmlingen an, die sich mit den Nachkommen von Siedlern von den britischen Inseln und aus ganz Europa vermischen. Trotz der Zuwanderung und der heutigen Technologie ist das Land sehr isoliert. Es ist zum Beispiel ein dreieinhalbstündiger Flug nach Sydney.

Internationaler Export

Die Antwort war, sehr nach außen zu schauen, und die Alt Group hat ihr Talent exportiert. 'In den letzten drei Monaten haben wir 34 internationale Flüge durchgeführt. Das sind also Italien, Nordamerika, Großbritannien, Kanada, Australien. Wenn Ihr Markt wirklich riesig ist, wie Sie in London oder New York arbeiten, müssen Sie nicht so viel reisen, um Einfluss zu nehmen oder zu arbeiten. Es ist alles vor Ihrer Haustür. Wir müssen andere Türschwellen finden “, erklärt Poole.

Im Vordergrund von Alt

Im Vordergrund von Alt's galerieähnlichem Raum stehen Kunstwerke neben laufenden Arbeiten. Hinter den Bücherregalen finden Sie die Designer und ihre Macs

Trotzdem hat die Alt Group keine Website, auf der ihr Portfolio angezeigt wird. Stattdessen lebt es lieber von Empfehlungen. Wenn neue Kunden Kontakt aufnehmen, möchte das Team sie treffen oder sie in Neuseeland begrüßen, um eine Beziehung aufzubauen.

Es ist ein Beweis für das Talent des Studios, dass dieser Ansatz die Entwicklung von Alt zu einer globalen Erfolgsgeschichte nicht behindert hat. Poole war der erste Neuseeländer, der zur Teilnahme an der Alliance Graphique International (AGI) eingeladen wurde. Bis heute hat das Studio über 400 Auszeichnungen erhalten, darunter zahlreiche Best Awards in Neuseeland, Webbies in den USA und sogar einen Art Directors Club Gold Cube und ein ADC Merit Award. Infolgedessen ist einer der besten Orte, um Alt's Arbeit zu sehen, in der Tat auf Award-Websites - was keine so schlechte Position ist.

Wörter: Garrick Webster

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Computerkunst Ausgabe 223

Mochte dies? Lese das!