Malen Sie eine von Grimms Märchen inspirierte Illustration

Grimm Märchenillustration

Min's Grimm-Bild muss Stimmung schaffen und eine Geschichte erzählen

Lernen wie man zeichnet oder malen und ein Bild erstellen ist nicht einfach. Es gibt so viele Dinge zu beachten: spezifisch Maltechniken , Ideen, Komposition, Geschichtenerzählen, Stimmung, Farbe und Rendering, um nur einige zu nennen. Es kann leicht überwältigend werden.

Zumindest in diesem Fall habe ich die Geschichten der Brüder Grimm, von denen ich mich inspirieren lassen kann. Um eine Szene aus einem Märchen zu malen, wähle ich The Six Swans, in der sechs Brüder von ihrer Schwester aus ihrem Vogelfluch befreit werden müssen.



Ich habe keinen festgelegten Malprozess, aber ich befolge einige Richtlinien. Zuerst plane ich voraus, und das bedeutet viel Forschung. Oft gibt es Elemente, mit denen ich nicht vertraut bin, und das bedeutet viel Skizzieren. Ich möchte lieber Probleme am Anfang lösen, als sie für die Endphase zu belassen. Wenn es nicht als Skizze funktioniert, funktioniert es auch nicht als detaillierte Farbarbeit.

Stift für iPad Mini 4

Zweitens, um es einfach zu halten: Design, Farbe, Geschichte ... schön und einfach! Ich muss mich oft daran erinnern, weil es wahrscheinlich am schwierigsten ist, daran festzuhalten.

Das Tolle an digitalen Medien ist schließlich, dass sie Fehler so verzeihen. Nutzen Sie es also. Wenn ich nicht weiterkomme, gehe ich einfach zurück und gehe einen anderen Weg.

Oh, und viel Spaß! Für diesen Workshop ist es eine Gelegenheit, Märchen von einer anderen Seite zu zeigen. Sie haben etwas sehr Trockenes, Melancholisches und Romantisches. Und es sind diese Eigenschaften, die sie zu einem so angenehmen Malmotiv machen.

01. Skizzieren Sie Ihre Ideen

Grimm Märchenillustration

Min hält die Dinge einfach, um loszulegen

Jedes Bild sollte mit einer Reihe von Skizzen beginnen. Es ist der Teil, in dem es sehr wenig Einschränkungen und mehr freie Hand gibt. Für mich ist diese Phase sehr einfach: Ich teste Komposition und Design, bevor es schwer wird. Wenn ich es jetzt nicht herausfinden kann, wird es später nicht funktionieren. Ich versuche es minimal und rhythmisch zu halten und skizziere nur die wichtigen Elemente.

02. Grundlegende Farbskizzen

Grimm Märchenillustration

Farberkundungen prägen die endgültige Komposition

Hierbei handelt es sich um Farberkundungen, die vor dieser Version durchgeführt wurden, um zu testen, wie sich die Skizzen entwickeln. Ich finde, dass die Farbe der Dinge sehr unterschiedlich sein kann, im Gegensatz zu nur Linien, und diese helfen bei der Vorschau. Aber sie machen auch Spaß. Ich habe mich für die erste Version entschieden, aber der große Mond fühlt sich zu offensichtlich an und ermöglicht mir möglicherweise nicht, weichere Farben zu probieren. Tschüss Mond!

03. Stimmungen aufbauen

Grimm Märchenillustration

Farbwaschungen bestimmen die Szene

Diese Phase ist wie Keynotes in der Musik: Sie suggeriert die allgemeine Stimmung und Farben. Normalerweise stütze ich meine Farben auf das einfache Waschen, um den Bereich zu bestimmen, da die Atmosphäre einen großen Einfluss auf die Farben hat. Ich versuche, den wichtigen Elementen lokale Farben zuzuweisen, um sicherzustellen, dass sie genügend Kontrast zum visuellen Interesse des Kamms haben. Ich bin hier nicht zu sehr mit Details beschäftigt. Nur Formen und Farben.

04. Das Mädchen darstellen

Grimm Märchenillustration

wie man die Leinwand in Photoshop umdreht
Die Bezugnahme auf die klassische Kunst bestimmt die Haltung

Natürlich ist der Charakter ein entscheidendes Element des Gemäldes. Sie wird die Geschichte mit einer subtilen Neigung ihres Kopfes, Gesichtsausdrucks und Haltung erzählen. Ich beziehe mich auf präraffaelitische Maler, um das richtige Gefühl zu bekommen. Ich möchte keine direkte Beleuchtung für sie, da dies zu viel Kontrast erzeugen kann. Ich möchte, dass sie mit sehr rosigen Wangen etwas weicher aussieht.

05. Den Baum formen

Grimm Märchenillustration

Die Form des Baumes ergänzt das Mädchen

Ich liebe es, Bäume zu zeichnen und zu malen! Es hat etwas damit zu tun, einen zufälligen, aber organisierten Rhythmus für das Malen natürlicher Objekte zu finden, und Bäume sind wahrscheinlich ein gutes Beispiel dafür. Die Bäume müssen das Mädchen ohne zu viel Ablenkung ergänzen. Also mache ich ihre vertikalen Strömungen kontrastierend mit der runderen Silhouette des Mädchens.

06. Farbe hinzufügen

Grimm Märchenillustration

Was für ein Vogel ist das Fruchtschleifen-Maskottchen?
Farbtupfer helfen, die Geschichte zu erzählen

Hier entscheide ich mich, Farbflecken hinzuzufügen, um den Hintergrund aufzuhellen. Ich kann auch andere Details wie Silhouetten des Waldes herausgreifen und den Ort definieren, an dem sie in der Geschichte steht. Ich finde, dass eine Variation cooler Farben hier am besten funktioniert, wenn Elemente in den Hintergrund treten.

07. Einstellungsebenen

Grimm Märchenillustration

Digitales Malen ermöglicht flexibles Testen

Eine großartige Sache beim digitalen Malen ist das Testen von Variationen mithilfe einfacher Einstellungsebenen. Es bringt auch Farben zusammen. Ich verwende meistens die Einstellungsebenen für Farbton / Sättigung und Farbbalance, da sie die meisten Variationen ergeben, ohne das Bild zu stark zu beeinflussen. Die Farbbalance kann ein Bild leicht in Richtung warmer und kalter Töne verschieben, ist jedoch experimenteller.

08. Die Schwäne

Grimm Märchenillustration

Dies war das erste Mal, dass Min Schwäne malte

Schwäne! Ich habe noch nie einen gemalt, deshalb verbringe ich ein paar Stunden damit, Referenzen zu sammeln. Ich muss sechs malen. Ich gehe nur in den Flecken hellerer Farben, die bald Schwäne sein werden, zu rau. Ich füge auch ein wenig Wärme zum unteren Rand des Gemäldes hinzu, in der Hoffnung, dass dies beim Formen der Vögel helfen könnte.

09. Detaillierung des Charakters

Grimm Märchenillustration

Kleidung hilft dabei, die Größe des Mädchens festzustellen

Meine Prinzessin sieht ein bisschen klein aus, vor allem, weil ich möchte, dass sie anfangs knöcheltief im Wasser ist. Aber das war nicht offensichtlich genug. Um das zu lösen, ziehe ich einfach ihr Kleid aus und dann sieht sie nicht zu kurz aus. Ich möchte, dass ihre Gesten und ihr Gesamtbild traurig, aber ruhig sind.

10. Wieder Schwäne

Grimm Märchenillustration

Die Schwäne werden abgedunkelt, um den Fokus anzupassen

In der Skizze hatte ich die beiden Schwäne im Vordergrund, aber mir ist klar, dass es zu viel Weiß gibt und es zu viel Aufmerksamkeit von der Prinzessin ablenkt. Ich bewege einige der Schwäne nach hinten - ich muss sie nur vorschlagen. Auch danach steht noch zu viel Weiß im Vordergrund. Also verdunkle ich es ein bisschen und reduziere den Kontrast.

11. Wasser hinzufügen

Grimm Märchenillustration

Wasser ist eines der am schwierigsten zu erstellenden Elemente

Ich weiß, dass Wasser schwierig wird. Ich habe bis jetzt nicht viel darüber nachgedacht. Es wird sehr eingeschränkt sein, da die meisten Elemente bereits vorhanden sind, ganz zu schweigen vom Kontrastproblem aus dem vorherigen Schritt. Ich finde diese Phase am schwierigsten, weil es Zeit ist, die losen Enden aufzuräumen und gleichzeitig das Rendering konsistent zu halten. Mit dem Wasser ist es fast da.

bester Fall für MacBook Pro 15 Retina

12. Lose Enden - sei weg!

Grimm Märchenillustration

Einfache Elemente aus früheren kehren zurück, um das Stück zu beenden

Ich bin unschlüssig über die Farbe der Haare des Mädchens - es wird immer etwas geben, das dich stört. Der Baum scheint auch zu beschäftigt und chaotisch. Ich gehe fast zum Anfang zurück, um die einfacheren Bäume zurückzubringen, die hoffentlich weniger ablenken. Ich füge ein leichtes Leuchten um den Kopf des Charakters hinzu und nehme weitere Farbanpassungen vor. Dann räume ich auf und beende.

Dieser Artikel wurde ursprünglich in veröffentlicht ImagineFX Magazin Ausgabe 132.